top44
Goto Top

Eingabe in Batch für NewSID und Filefinder in Batch

Hallo Leute,

ich habe ein Problem bezüglich eines Scripts für die PseudoAutomatisierung von newSID.
Ich habe ein Gedankenproblem, ich überlege schon eine zeitlang, wie ich newSID möglichst Automatisch Verwenden kann.

Dazu bräuchte ich eine möglichkeit um per Batch, den Einrichter ( mich ) nach einem PC Namen Abfragt und diesen PCNamen dann in dem newSID befehl mit Ausführt. sollte dann in etwa so aussehen "newsid.exe /a %NAME%. Ich habe schon per Batch größere Sachen gemacht, mein Hirn will jedoch in letzter Zeit nicht so wie ich.

Zum 2ten, ich suche eine möglichkeit mp3 in Unterverzeichnissen zu finden und den Ort bzw. Namen/Ort in eine Variable schreiben zu lassen, möglichst auch per Batch, um diese Files dann zu Löschen. "find /I c:\*mp3" bring kein ergebniss, da es nur auf Einzelne Dateien Beschränkt ist, würd ich mal sagen. Ich lasse mich aber gerne Bessers Belehren.


Danke im Vorraus ...


grüße


[EDIT] Zu dem mp3 Problem, da hab ich schon was, hat sich demnach also erledigt .... bissl Anstrengen lohnt sich immer ....

@echo off
echo.
del *.mp3 /Q /S
exit

findet durch /Q alles in den Unterordnern und löscht diese ....

Content-Key: 72761

Url: https://administrator.de/contentid/72761

Printed on: July 12, 2024 at 16:07 o'clock

Member: bastla
bastla Nov 05, 2007 at 16:08:11 (UTC)
Goto Top
Hallo Top44!

Eingabe per Batch:
set /p "CompName=Bitte Computernamen eingeben: "  
echo %CompName%

BTW: "/Q" sorgt für das Löschen ohne Rückfrage, für die Unterordner (subdirectories) ist "/S" zuständig ...

Grüße
bastla