bekkzter
Goto Top

Exchange Active Sync Kennwortänderung

Hallo zusammen,

da ich schon oft gute Denkanstöße und Hilfestellungen auf diesem Forum herauslesen
konnte, wollte ich ich hier auch mal mein Glück mit einer Frage / Problemstellung versuchen .

Ich beschäftige mich gerade mit Exchange Active Sync auf einem HTC Desire HD.
Wir haben bei uns Exchange 2007 im Einsatz.
Dem User erteilen wir die Berechtigungen für Exchange Active Sync, geben die Daten auf dem
Gerät ein und alles ist gut. Er synchronisiert ganz brav.

Wir haben bei uns eine GPO, welche die User zwingt das Windows Kennwortalle X Tage zu ändern.

Sobald der User sein PW geändert hat, gehen die Probleme los.
Das HTC synchronisiert nicht mehr. (Verständlich wegen der Kennwortänderung).
Nun gebe ich dem HTC das neue PW und trotzdem funktioniert es nicht.
PW auf das Vorherige resettet (im ADS) und siehe da, es funktioniert.

Und hier kommt meine Frage:

Cached der Exchange das Windows Kennwort irgendwie zwischen oder verknüpft er
es mit der Device ID von dem HTC !?
Wie/Wo muss/kann ich suchen um dieses Problem zu lösen.
Hoffe ich finde hier Rat.
Gruß

BekkZter

Content-Key: 166557

Url: https://administrator.de/contentid/166557

Printed on: July 21, 2024 at 07:07 o'clock

Mitglied: 25110
25110 May 19, 2011 at 09:47:39 (UTC)
Goto Top
Hallo,

das Problem haben wir beim HTC Desire auch.
Bisher hat nur geholfen, das Konto auf dem HTC neu einzurichten. Dann wird auch das neue Kennwort akzeptiert.

mfg
Member: BekkZter
BekkZter May 19, 2011 at 09:49:56 (UTC)
Goto Top
Hm,

sowas hab ich mir schon gedacht, aber es MUSS doch eine andere Lösung geben ...
Das kann man dem User doch nicht zumuten, alle X Tage das Gerät bei der EDV abzugeben ...

Gruß
Member: BekkZter
BekkZter May 20, 2011 at 12:14:27 (UTC)
Goto Top
Also ich habe nun sämtliche Konfigurationsmöglichkeiten am HTC durchgebastelt und komme einfach nicht vorran ...

Hat niemand eine Idee ?!

Ich habe auch schon die Powershell bemüht, leider ohne Erfolg.

MFG
Member: BekkZter
BekkZter May 30, 2011 at 08:03:22 (UTC)
Goto Top
So,

ich bin heute nun ein Stück weiter gekommen.

Sobald man im Windows das PW ändert, MUSS man es im gleichen Zug,sofort, auf dem PDA ändern. Nach der Kennwortänderung
funktioniert anschliessend der Zugriff auf den Exchange ohne Probleme.

Der Exchange scheint mit der Authentifizierung ein Problem zu bekommen, wenn unterschiedliche Geräte die Passwortabfrage machen. Da der Account nach 3 Fehlversuchen ja auch gesperrt wird.

Ich finde diese Lösung suboptimal, da man diese Situation den Usern eintrichtern muss. Wenn der User es einmal vergisst fangen die Probleme von vorn an ...

Vielleicht hat hier jemand ja doch nochdie zündende Idee face-smile

Gruß

BekkZ