yotyot
Goto Top

Exchange Online lässt E-Mail-Adresse nicht zu

Moin da draußen!

Ich bin gerade dabei, unseren Exchange on-premises auf Exchange Online zu migrieren und nutze dazu SkyKick, also nicht die interne Lösung.
Die shared mailboxes und Ressourcen-Postfächer müssen dazu angelegt werden, was ich per PowerShell zu 98% erledigt habe, aber bei vier Postfächern und Ressourcen bringt mir das Script die Meldung, dass die E-Mail-Adressen ungültig wären. Letztlich läuft es darauf hinaus, dass es die Adressen schon geben soll.

Nun habe ich alle mögliche durchsucht: 365 Benutzer, Gruppen, Kontakte, Exchange Online Postfächer, Ressourcen, Gruppen, Entra Benutzer, gelöschte Benutzer, Teams... die E-Mail-Adressen sind nirgends zu finden.

Die Meldung besagt, dass mehr Info in einer Temp-Datei stünde, die allerdings nicht existiert.

Auch AD-Connect / Sync habe ich geprüft, dass da alles in den richtigen OUs ist und je nach Anforderung gesynct wird oder eben nicht.

Wo kann ich denn noch E-Mail-Adressen aufspüren, die ich auf den genannten Wegen nicht finde?

Gruß

Jörg

Content-Key: 94106666250

Url: https://administrator.de/contentid/94106666250

Printed on: July 24, 2024 at 21:07 o'clock

Member: Celiko
Celiko Apr 30, 2024 at 11:37:13 (UTC)
Goto Top
Moin,

Evtl eine alias Adresse?

Vg
Member: manuel-r
manuel-r Apr 30, 2024 at 11:39:25 (UTC)
Goto Top
bringt mir das Script die Meldung, dass die E-Mail-Adressen ungültig wären. Letztlich läuft es darauf hinaus, dass es die Adressen schon geben soll

Meine Vermutung: Irgendwann in der Vergangenheit, wahrscheinlich in der Corona-Zeit, haben die betreffenden Benutzer sich mit eben diesen eMail-Adressen bei Microsoft registriert um - wieder vermutlich - Teams zu nutzen.

Manuel
Member: YotYot
YotYot Apr 30, 2024 at 12:08:17 (UTC)
Goto Top
Hm, leider nein, das wäre zu einfach: es geht nicht um Benutzer, sondern um drei shared mailboxes und eine Ressource. Alle haben nur je eine einzige E-Mail-Adresse und mindestens zwei davon sind garantiert nicht und niemals mehrfach vorhanden. Bei den anderen beiden könnte ich mir das ja vorstellen.

Außerdem finde ich in 365 auch die sekundären Adressen, sie müssten also irgendwo auftauchen.

Der Tag ist ja noch nicht zu Ende...
Member: Celiko
Celiko Apr 30, 2024 at 12:12:01 (UTC)
Goto Top
Hast du mal die entra Gruppen überprüft? Nicht, dass jemand ein m365 Team mit dem Mailbox Namen erstellt hat?

Irgendwo muss etwas zu finden sein ­čśü
Member: YotYot
YotYot Apr 30, 2024 at 12:25:45 (UTC)
Goto Top
Ja, ich habe alle überprüft, was mir in die Finger gekommen ist und was ich so gemeinhin kenne. Und nein, mit DEM Namen für zwei der Adressen legt freiwillig keiner was an face-wink

Ich habe es jetzt aufgegeben, das zu suchen und die Postfächer manuell angelegt und siehe da: manuell hat's funktioniert, nur PowerShell hat da gestreikt.

Wie auch immer: das Ziel ist erreicht.