Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Faxserver Win 2003 Wie???

Mitglied: DV-Heinz
Hallo mitteinander und einen schönen Abend.
Kann mir bitte jemand sagen wie ein Faxserver win 2003 aufgestetz wird und xp Clients
darauf zugreifen können. Fax empfang und Fax versand von den Clients.
Ich verwende ein Netzwerk mit Router ( DSL), und ISDN Fritz Card im Server

viele viele viele Danke.

Content-Key: 3275

Url: https://administrator.de/contentid/3275

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 18:09 Uhr

Mitglied: stoermer
stoermer 18.10.2004 um 08:22:30 Uhr
Goto Top
Ist eigentliche eine leichte Übung.

Du hast ja eine Fritz-Card drinnen.
Bei folgender Vorgehensweise sollte nichts schiefgehen:

1: AVM Tapi-Treiber installieren (CAPI-Port wird nicht benötigt)
2: Jetzt die Fax-Services installieren.
Sollten die Fax-Services schon installiert sein, wieder deinstallieren.

Jetzt kannst Du über die Fax-Konsole Dein Fax konfigurieren.
Das Fax wird von den Clients wie ein Drucker angesprochen.

Die MSN kann man unter:
Start - Systemsteuerung - Telefon und Modemoptionen, Erweitert - AVM-Tapi
konfigurieren.

Hoffe das hilft ein wenig weiter.
Mitglied: DV-Heinz
DV-Heinz 18.10.2004 um 13:42:54 Uhr
Goto Top
Hallo,
danke für Deine schnelle Antwort.

Einen schönen Gruß aus dem schönen Bayern wünsch der DV-Heinz.
Mitglied: Fischerle75
Fischerle75 04.12.2004 um 14:59:26 Uhr
Goto Top
Hallo!

Ich versuche auch, den Fax-Service von Windows 2003 Server mit einer normalen AVM Fritz!Card PCI zu nutzen.
Habe auch zuerst den CAPI-Treiber für die ISDN-Karte installiert und danach den TAPI-Treiber und dan den Fax-Service.
Leider kann ich in der Fax-Console kein Fax konfigurieren bzw. kein "Faxmodem" auswählen?

Wenn ich aber z.B. das Programm "dialer.exe" aufrufe, dann kann ich über "Verbindung über..." einen von den beiden ISDN-Kanälen auswählen und dann damit telefonieren.
Da denke ich, daß es mit dem TAPI soweit alles funktioniert, aber warum kann ich den Fax nicht konfigurieren?

Hat da jemand eine Idee oder gar das selbe Problem?
Mitglied: stoermer
stoermer 06.12.2004 um 08:50:22 Uhr
Goto Top
Hi,
das Problem hatte ich auch schon einmal.
Scheint so das die Fax-Software von MS manchmal zickig ist.
Ich habe sie deinstalliert und danach wieder installiert,
danach hat es funktioniert.

Probier es mal, vielleicht hilft es.

Gruß
Till
Mitglied: Fischerle75
Fischerle75 08.12.2004 um 16:51:36 Uhr
Goto Top
Hi!


Danke für den Hinweis. Aber auf diese Gedanken bin ich auch gekommen bzw. habe ich es auch gelesen, daß man den Fax-Service erst nach der Installation vom TAPI-Treiber installieren soll. Leider hat es nichts gebracht.

In der Ereignisanzeige bekomme ich immer die folgende Meldungen:

1.
Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: Microsoft Fax
Ereigniskategorie: Initialisierung/Beendigung
Ereigniskennung: 32026
Datum: 07.12.2004
Zeit: 17:59:07
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: DAURIUS
Beschreibung:
Fehler beim Initialisieren der zugewiesenen Faxgeräte durch den Faxdienst. Es können keine Faxe gesendet werden, bis ein Faxgerät installiert ist.

2.
Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: Microsoft Fax
Ereigniskategorie: Initialisierung/Beendigung
Ereigniskennung: 32068
Datum: 07.12.2004
Zeit: 17:59:07
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: DAURIUS
Beschreibung:
Die ausgehende Verteilerregel ist nicht gültig, weil kein gültiges Gerät gefunden werden kann. Überprüfen Sie die Routingregelkonfiguration. Landeskennzahl: "*" Ortskennzahl: "*"

Die Landeskennzahl und so habe ich bereits schon eingestellt.

Ich weiß im Moment nicht mehr, was ich noch machen soll?! Verstehe nicht, warum es mit der "Wählhilfe" funktioniert und mit dem "Fax-Service" nicht?!?!?

Weißt vielleicht noch jemand, was da faul sein kann?

Danke!

Alex
Mitglied: bytefender
bytefender 31.03.2005 um 09:06:07 Uhr
Goto Top
Also ich benutze für unsere MA's

Fritz - LAN (Tool von AVM)
Konfiguration:
Fritz LAN auf dem Server (als Server) installieren,
auf den Clients muss ein Netzlaufwerk (S) zum Zugriff auf Journal und Adressbuch verbunden sein,
Fritz LAN auf den Clients (als Client) installieren und die nötigen Verbindungen über das S:\ Laufwerk angeben,

Alle verwenden das gleiche Adressbuch (.dbf) und Journal

mit dieser Konstellation ist aus jeder Anwendung heraus das Faxen kein Problem.
Mitglied: DV-Heinz
DV-Heinz 31.03.2005 um 19:35:42 Uhr
Goto Top
Hallo,
Danke für den spitzen Tipp, echt supper.
Ich wünsche Dier noch eine gute Zeit

Einen schönen Gruß aus Bayern wünscht der Dv-Heinz
Heiß diskutierte Beiträge
question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

question
Netzwerkperformance - Mikrotik - Wo ist mein Fehler?BirdyBVor 22 StundenFrageNetzwerke34 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht was mein Fehler ist. Gegeben ist mein heimisches Netzwerk: Also eigentlich ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 1 TagInformationMikroTik RouterOS23 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 1 TagFrageNetzwerke28 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

general
Neue Herausforderungen auf unserer englischen SeiteFrankVor 21 StundenAllgemeinOff Topic13 Kommentare

Auf unserer englischen Seite gibt es neue Herausforderungen: Find who restarted DB server und Wanted: Network Node Manager 6.4 wer kann helfen? Generell findet ihr ...

question
Infos zu VOIP bzw. SIP gesucht gelöst lcer00Vor 1 TagFrageVoice over IP15 Kommentare

Hallo, kennt jemand vernünftige Einstiegslektüre (digital oder als Buch) zu VoIP, SIP & Co? Das Prinzip ist mir zwar eigentlich klar, aber gerade bei den ...

question
RDS CALs und normale CALs - Wie richtig lizensierentim.riepVor 1 TagFrageWindows Server18 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe eine Frage zur richtigen Lizensierung: Wenn eine natürliche Person zum Beispiel drei Accounts auf einem Windows Server 2016 hat, braucht ...