Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Festplattencache beim PDC

Mitglied: soulreaver

soulreaver (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2018 um 20:30 Uhr, 593 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

Bei den älteren Servern war es ja so, dass der Festplattencache der Systemplatte deaktiviert wurde wenn diese als DC konfiguriert wurden.

Ist das immer noch der Fall und wenn nein, ab welchen Versionen ist das nicht mehr so?

Gibt es einen KB Artikel der das genauer und auch im Blich auf die Aktuellen Server beschreibt?


Vielen Dank für eure Antworten

Gruß


Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 02.03.2018 um 00:56 Uhr
allo,

Zitat von soulreaver:
Bei den älteren Servern war es ja so, dass der Festplattencache der Systemplatte deaktiviert wurde wenn diese als DC konfiguriert wurden.
Nö, nicht zwingend, hing davon ab wo dein SysVol war/ist.

Ist das immer noch der Fall
Jepp

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.03.2018 um 01:16 Uhr
dat will ich ja mal sehen wie das OS den Cache im RAID-Controller oder SAN abschalten kann.
Und ich denke 95% und mehr der Systeme werden so betrieben....

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
02.03.2018 um 08:18 Uhr
Hi,
Zitat von StefanKittel:
dat will ich ja mal sehen wie das OS den Cache im RAID-Controller oder SAN abschalten kann.
Er meint sicher den Schreibcache von Windows selbst. Dieser wird tatsächlich für das Laufwerk, wo SYSVOL drauf ist, deaktiviert.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: soulreaver
02.03.2018 um 08:53 Uhr
Ja genau, den meinte ich!

Prima! Dachte ich mir schon, aber aktuelle Infos dazu habe ich nirgends finden können....

DANKE!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
PDC wiederherstellen
Frage von 77282Windows Server5 Kommentare

Hallo, eben stellt sich mir die Frage, was wenn der PDC abbrennt. Wie kann ich den DC der die ...

Windows Server
Neuer PDC - Exchange Server anpassungen?
gelöst Frage von adrian138Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, Ausgangslage DC01 (MS 2012)= 192.168.168.20 Exchange01 = 192.168.168.21 NEU DC02 (MS 2012r2)= 192.168.1.20 (anderer Standort als DC01 ...

Windows Netzwerk

Alten PDC Ausserbetrieb nehmen, Vorgehensweise?

gelöst Frage von zeroblue2005Windows Netzwerk4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe in meinem Dom-Netzwerk einen neuen DC in Betrieb genommen (2012R2) und ihn zu einem DC ...

Samba

Probleme bei Namensauflösung über Samba 4.2.7 - PDC

Frage von problemonlayereightSamba7 Kommentare

Hallo! ich betreibe eine kleine Windows-AD-Domäne mit einem PDC. Dieser ist gleichzeitig der Nameserver. Nun haben die Clients immer ...

Neue Wissensbeiträge
Entwicklung

Den richtigen Outsourcing Partner wählen - 7 Tipps

Erfahrungsbericht von Mel-Nell vor 24 MinutenEntwicklung

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Tipp von Snowbird vor 1 TagHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Humor (lol)

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 2 TagenHumor (lol)13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)17 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Deinstalliertes Geräte wird in FritzBox noch immer als verbundenes Gerät angezeigt
gelöst Frage von imebroRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, in meiner FritzBox 7490 wird im Bereich "Funknetz" ein Gereät bei den verbundenen Geräten angezeigt, wobei ich nicht ...

Windows 10
Windows 10 druckt nicht mehrere Kopien?
Frage von StefanKittelWindows 1016 Kommentare

Hallo, ich hatte gerade einen Anruf eines Kunden. Sein neuer PC (Win 10 1903) druckt nicht mehr mehrere Seiten ...

Microsoft
Windows 10 - Kombination von lokalen Benutzerkonten und Benutzern aus einer Domäne
Frage von PappnaseVxVVMicrosoft15 Kommentare

Hi, würde gerne folgendes realisieren, von dem ich gern wüsste, ob es geht. Ich habe einen Raum mit 3 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit BitLocker verschlüsselte Festplatte löschen?
gelöst Frage von SnowbirdVerschlüsselung & Zertifikate14 Kommentare

Hallo, ich habe eine mit Bitlocker verschlüsselte externe Festplatte. Diese möchte ich gerne löschen sodass nichts mehr auffindbar ist. ...