Fragen zur Windows Server und Client Lizenzierung

Mitglied: Lofthouses

Lofthouses (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2006, aktualisiert 21:46 Uhr, 4674 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich habe bis jetzt nichts mit hilfe der Suchfunktion gefunden, deshalb hier meine frage:
Ich muss ein kleines Netzwerk mit 3Clients und einem Server der unteranderem als DC arbeiten soll aufziehen.

Da ich durch das wirre Microsoftlizenzierungsprogramm nicht durchsteige hier die konkreten fragen:

1. Benötige ich wenn ich z.B. eine Windows 2003 Small Buiseness Server inkl 5 CAL´s erwerbe auch für jeden Client eine Windows XP Prof. Lizenz ??

2. Der Server soll als DC, als FileServer, als E-Mail Server genutzt werden, ist das für der Win2k3 SBS geeignet oder habt ihr evtl bessere vorschläge??

Ich weiß es sind vielleicht dumme Fragen, aber ich weiß momentan nicht wirklich weiter.

Vielen dank schonmal für eure hilfe

Grüße

Bart
Mitglied: Kai999
07.09.2006 um 16:13 Uhr
Grundsätzlich braucht du für den Server eine Lizenz, dann braucht jeder PC eine Lizenz und dann braucht du für jeden PC noch eine CAL (das ist eine Lizenz die den Client berechtigt auf den Server zuzugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
07.09.2006 um 19:20 Uhr
wäre ja zu eifnach, wenn man einen ms-server auftsellen dürfte um dann mit beliebig vielen clients darauf zuzugreifen..

die sogenannte CAL ist keine lizenz für ein workstation betriebsystem, sonden eine lizenz das eine bestimmte anzahl clients auf den server zugreifen darf. 5 CALs sind bei jeder server lizenz dabei, hast du z.b. 10 clients musst du nochmal 5 CALs nachkaufen.

das einzig positive: es gibt keine technische sperre, d.h. wenn du nur 5 CALs hast sperrt der server nicht wenn du mit mehr clients darauf zugreifst.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
07.09.2006 um 19:23 Uhr
Der Server soll als DC, als FileServer, als E-Mail Server genutzt werden, ist das für der Win2k3 SBS geeignet oder habt ihr evtl bessere vorschläge??

besser ist immer relativ: sowohl unter windows als auch unter linux ist für eine "richtige" einrichtung eine menge wissen notwendig. bei windows kommt man mit etwas klickerei und ausprobieren recht weit. bei linux muss man mehr lesen und arbeitet meistenteils auf der textkonsole, dafür ist es kostenlos und seeehr stabil.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
07.09.2006 um 20:48 Uhr
1. Benötige ich wenn ich z.B. eine
Windows 2003 Small Buiseness Server inkl 5
CAL´s erwerbe auch für jeden
Client eine Windows XP Prof. Lizenz ??

Ja.


2. Der Server soll als DC, als FileServer,
als E-Mail Server genutzt werden, ist das
für der Win2k3 SBS geeignet oder habt
ihr evtl bessere vorschläge??

Und auch hier: Ja

Wenn du im Linux Umfeld nicht sehr gut bist, bleib beim SBS.
Bitte warten ..
Mitglied: Lofthouses
07.09.2006 um 21:46 Uhr
Vielen dank schonmal,

es ging mir jetzt in erster Linie nur um die Lizenzen,
den Server einrichten ist kein großes Problem (Studiere Informaik ;) )

Muss das jetzt mal mit meinem Chef absprechen.
Windows ist sicherlich komfortabler, dafür kostet der spaß....

Naja mal sehen.... wenn nicht heißt es erstmal richtig in Linux einarbeiten ^^

Greetz

Bart
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Starlink im Unternehmen?
0xFFFFVor 14 StundenFrageLAN, WAN, Wireless36 Kommentare

Guten Morgen Admins, leider leiden wir darunter, dass wir uns hier in DE noch in einem Entwicklungsland was die Internetanbindung angeht, sehr. Nun kam ...

Off Topic
Klimaanlage im Serverraum
gelöst imebroVor 11 StundenFrageOff Topic19 Kommentare

Hallo, wir haben einen kleinen Serverraum (viell. 5 - 6 m²), in dem ein Serverschrank steht. Der Raum hat kein Fenster!!! Darin befinden sich ...

Microsoft
Datenkrake - Browser
DennisWeberVor 1 TagErfahrungsberichtMicrosoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich empfehle euch mal definitiv in "Temp" Verzeichnis eures Browsers zu schauen. Es war für mich erschreckend, wie viele wichtige Dokumente und ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS Admin Konto
RitchtoolsVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...

Windows 10
Windows 10 hängt bei Neustart immer bei "Bitte warten" über Stunden
gelöst Odde23Vor 12 StundenFrageWindows 1023 Kommentare

Ich habe seit längerem, um genau zu sein seit gut einem Jahr, da wurde der Rechner gekauft, das Problem, dass der Rechner bei einem ...

Windows 10
Windows 10 System Recovery Ordner fast 60 GB - Wie löschen?
Looser27Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, bei einem unserer Clients funktioniert scheinbar das automatische Aufräumen nach Updates / Upgrades nicht. Wie kann ich dem Kollegen auf die Schnelle ...

Windows 10
Windows 10 verliert die Druckertreiber
KMP1988Vor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Servus zusammen, wir haben bei einem Kunden folgende Konstellation: - Server2019 (AD, DNS, DHCP) - Server2019 (Print-Server-Rolle) - W10-Clients Die Drucker werden übers Logon-Scirpt ...

DNS
Opendns.com - Kosten?
cordialVor 1 TagFrageDNS2 Kommentare

Moin, Ich möchte gerne den OpenDNS Dienst mal verstehen. Hab da schon länger einen Account mit Filterung. Die "Free" Edition bei OpenDNS ist doch ...