madler40
Goto Top

Hilfe bei Auswahl VoIP Telefonanlage

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Wir müssen dieses Jahr unsere Telefonanlage ersetzten, das Ding ist bisher so nebenbei mitgelaufen und ich habe mich nicht großartig um den Markt gekümmert. Jetzt fehlt mir der Überblick was überhaupt noch gängig oder sinnvoll ist.

Bisher:
Anlage steht im Unternehmen, ca. 450 Anschlüsse an 2 Standorten in Deutschland
Produzierendes Unternehmen, beide Standorte mit eigener Rufnummer
Bisher hauptsächlich Festtelefonie und ca. 20% über Softclient (auf PC/Laptop)
Vermittlungsplatz (Zentrale), keine Faxe oder Türsprechanlagen etc.

Zukunft:
Bisheriger Anbieter A....a kommt nicht mehr in Frage
Cloud oder doch wieder OnPrem?
ca. 50-60% über Softclient, der Rest mit Telefonapparaten
Softclient für Windows/IOS/Android. Der Client sollte auf allen Geräten gleich aussehen
WLAN-Telefonie, Vermittlungsplatz (Zentrale), Anbindung an Teams, O365.
AD Anbindung (Azure), Zeit- und prioritätsbasierte Anrufsteuerung,
Call Center Funktionen
Auf was muss ich noch achten oder habe ich vergessen ?

Ich habe mich schon mal etwas rumgehört und Innovaphone und 3CX empfohlen bekommen.
Da ich bisher mit beiden noch nichts zu tun hatte, bin ich auf eure Einschätzung gespannt

Danke im Voraus für eurer Tips und Empfehlungen

Markus

Content-Key: 2724902173

Url: https://administrator.de/contentid/2724902173

Printed on: July 21, 2024 at 00:07 o'clock

Member: Bingo61
Bingo61 Mar 11, 2024 at 12:38:44 (UTC)
Goto Top
Hallo,

wir haben Mitel am laufen. Die kann deine Anforderungen.
Member: aqui
aqui Mar 11, 2024 at 12:42:05 (UTC)
Goto Top
Cisco Callmanager ebenfalls...
Member: Mr-Gustav
Mr-Gustav Mar 11, 2024 at 12:46:47 (UTC)
Goto Top
Unify kann das auch alles
Member: Looser27
Looser27 Mar 11, 2024 at 12:52:02 (UTC)
Goto Top
Starface kann das ebenfalls abbilden.
Member: user217
user217 Mar 11, 2024 at 13:18:21 (UTC)
Goto Top
3cx-cloud
Member: ThePinky777
ThePinky777 Mar 11, 2024 updated at 13:21:00 (UTC)
Goto Top
Anbindung an Teams, O365 ??

Ist das nicht entweder oder Option?
bedeutet entweder willst du telefonie über Teams machen, oder eben nicht... (was bedeutet Telefonanlage)

Da muss man sich schon entscheiden.
Member: em-pie
em-pie Mar 11, 2024 at 13:27:38 (UTC)
Goto Top
Moin,

Softclient für Windows/IOS/Android
das bitte genau spezifizieren:
Halten sich die Clients nur im LAN auf oder sollen die auch "überall", also via Mobilfunk über die interne Rufnummer erreichbar sein?


Produzierendes Unternehmen
hier gibt es manchmal Sonderlocken in den Firmen:
So Dinge, wie "Anbindung von Türsprechstellen", oder "Schalten von potentialfreien Kontakten" habt ihr sicherlich schon validiert?
Solche Nebenkriegsschauplätze übersieht man schnell, wenn man
(...) das Ding ist bisher so nebenbei mitgelaufen und ich habe mich nicht großartig um den Markt gekümmert (...)
Member: mbehrens
mbehrens Mar 11, 2024 at 19:57:07 (UTC)
Goto Top
Zitat von @madler40:

Ich habe mich schon mal etwas rumgehört und Innovaphone und 3CX empfohlen bekommen.
Da ich bisher mit beiden noch nichts zu tun hatte, bin ich auf eure Einschätzung gespannt

Danke im Voraus für eurer Tips und Empfehlungen

Bei den oberflächlichen Angaben wird das wohl weder hier noch bei einem Dienstleister zu vernüftigen Ergebnissen führen. Ist eine passende Infrastruktur (Verkabelung, VLAN, PoE) überhaupt vorhanden?

Cloud oder doch wieder OnPrem?

Unterstützt der geplante VoIP Provider diese Szenarien?
Wie kann die Anbindung erfolgen?
Backup?

ca. 50-60% über Softclient, der Rest mit Telefonapparaten

Softclient in welchem Sinne?
CTI oder als kompletter Telefonersatz?
Auch Remote?
Auch im Remote Desktop?
Gibt es Präferzenzen bei den Apparaten (Haptik, Bedienung, Funktionsumfang, Aussehen, ...)

Softclient für Windows/IOS/Android. Der Client sollte auf allen Geräten gleich aussehen
Allein schon aufgrund der verschiedenen Betriebssysteme werden diese schon unterschiedlich ausshen.
Sollen diese Clients in die Telefoniefunktionen des Endgerätes transparent integriert sein?
Ist ein Remotemanagement notwendig?
WLAN-Telefonie,
Das ist in der Regel eher ungeeignet.

Vermittlungsplatz (Zentrale),
In Hardware oder Software?

Anbindung an Teams,
Da sucht man sich eher eine Welt aus. Teams oder klassiches VoIP.

O365.
Das soll was bedeuten?

AD Anbindung (Azure),
Für welche Funktionalität?

Zeit- und prioritätsbasierte Anrufsteuerung,
Call Center Funktionen
Das ist zu ungenau.

Auf was muss ich noch achten oder habe ich vergessen ?
Keine Türöffner, Klingeln, Kamera Anbindung, externe Aktoren, Fahrstühle, Brandmeldeanlagen, Alamanlagen, spezielles Routing, Anlagenvernetzung, Anrufbeantworter, Gesprächsaufzeichnung, ...
CTI, TAPI, Konferenzen inkl. Einwahl,
Member: OlliSe
OlliSe Mar 12, 2024 at 07:48:02 (UTC)
Goto Top
Wir setzen eine Wildix "Anlage" ein, in der Cloud.
Kann auch das Beschriebene.

Mit einen speziellen Sip Trunk der es kann, geht Telefonie auch über Teams.
Member: Mr-Gustav
Mr-Gustav Mar 12, 2024 at 09:42:20 (UTC)
Goto Top
Was auch geht ist Ring Central von Vodafone. Setzt ein Kunde von mir ein.
Gibt bei Teams die Möglichkeit entweder komplett ales über Teams zu machen oder nur die Telefonie über ein
Plugin was dann einfach nur ein Softclient ist welcher in der Teams App bereitgestellt wird. Die Telefonie läuft dann ganz normal über die Virzuelle TK.
Member: RoadRage3
RoadRage3 Mar 12, 2024 at 11:54:53 (UTC)
Goto Top
Unify gehört inzwischen zu Mitel.
Mit Mitel machst du keinen Fehler. Such dir bei Bedarf ein Systemhaus welches Mitel Partner ist die können dir zur Not helfen.
Member: madler40
madler40 Mar 12, 2024 at 12:59:04 (UTC)
Goto Top
Zitat von @ThePinky777:

Anbindung an Teams, O365 ??

Ist das nicht entweder oder Option?
bedeutet entweder willst du telefonie über Teams machen, oder eben nicht... (was bedeutet Telefonanlage)

Da muss man sich schon entscheiden.

Ich bin mir da nicht ganz sicher, so weit ich es verstanden habe, gibt es Hersteller die eine Integration in Teams anbieten. Somit müsste ich die Option haben, aus Teams heraus oder einfach mit einem Softclient zu arbeiten
Member: madler40
madler40 Mar 12, 2024 at 13:00:47 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Mr-Gustav:

Was auch geht ist Ring Central von Vodafone. Setzt ein Kunde von mir ein.
Gibt bei Teams die Möglichkeit entweder komplett ales über Teams zu machen oder nur die Telefonie über ein
Plugin was dann einfach nur ein Softclient ist welcher in der Teams App bereitgestellt wird. Die Telefonie läuft dann ganz normal über die Virzuelle TK.

Ring Central scheint im Moment jeder anzubieten. Ist mir jetzt schon bei der Telekom und Avaya begegnet.
Member: madler40
madler40 Mar 12, 2024 at 13:21:15 (UTC)
Goto Top
Zitat von @em-pie:

Moin,

Softclient für Windows/IOS/Android
das bitte genau spezifizieren:
Halten sich die Clients nur im LAN auf oder sollen die auch "überall", also via Mobilfunk über die interne Rufnummer erreichbar sein?

Größtenteils im LAN, kleiner Anteil über Mobilfunk

Produzierendes Unternehmen
hier gibt es manchmal Sonderlocken in den Firmen:
So Dinge, wie "Anbindung von Türsprechstellen", oder "Schalten von potentialfreien Kontakten" habt ihr sicherlich schon validiert?

Ja, zum Glück haben wir da nichts mehr

Solche Nebenkriegsschauplätze übersieht man schnell, wenn man
(...) das Ding ist bisher so nebenbei mitgelaufen und ich habe mich nicht großartig um den Markt gekümmert (...)
Member: madler40
madler40 Mar 12, 2024 at 13:27:40 (UTC)
Goto Top
Zitat von @mbehrens:

Zitat von @madler40:

Ich habe mich schon mal etwas rumgehört und Innovaphone und 3CX empfohlen bekommen.
Da ich bisher mit beiden noch nichts zu tun hatte, bin ich auf eure Einschätzung gespannt

Danke im Voraus für eurer Tips und Empfehlungen

Bei den oberflächlichen Angaben wird das wohl weder hier noch bei einem Dienstleister zu vernüftigen Ergebnissen führen. Ist eine passende Infrastruktur (Verkabelung, VLAN, PoE) überhaupt vorhanden?

Cloud oder doch wieder OnPrem?

Unterstützt der geplante VoIP Provider diese Szenarien?
Wie kann die Anbindung erfolgen?
Backup?

ca. 50-60% über Softclient, der Rest mit Telefonapparaten

Softclient in welchem Sinne?
CTI oder als kompletter Telefonersatz?
Auch Remote?
Auch im Remote Desktop?
Gibt es Präferzenzen bei den Apparaten (Haptik, Bedienung, Funktionsumfang, Aussehen, ...)

Softclient für Windows/IOS/Android. Der Client sollte auf allen Geräten gleich aussehen
Allein schon aufgrund der verschiedenen Betriebssysteme werden diese schon unterschiedlich ausshen.
Sollen diese Clients in die Telefoniefunktionen des Endgerätes transparent integriert sein?
Ist ein Remotemanagement notwendig?
WLAN-Telefonie,
Das ist in der Regel eher ungeeignet.

Vermittlungsplatz (Zentrale),
In Hardware oder Software?

Software

Anbindung an Teams,
Da sucht man sich eher eine Welt aus. Teams oder klassiches VoIP.

Warum ? Soweit meine ersten Innfos sind kann man beides haben

O365.
Das soll was bedeuten?

MS Office 365

AD Anbindung (Azure),
Für welche Funktionalität?

Adressbuch

Zeit- und prioritätsbasierte Anrufsteuerung,
Call Center Funktionen
Das ist zu ungenau.

Ist mir klar, muss im laufe des Projektes noch ausgearbeitet werden. Es geht nur darum, ob der Anbieter solche Funktionen anbietet.

Auf was muss ich noch achten oder habe ich vergessen ?
Keine Türöffner, Klingeln, Kamera Anbindung, externe Aktoren, Fahrstühle, Brandmeldeanlagen, Alamanlagen, spezielles Routing, Anlagenvernetzung, Anrufbeantworter, Gesprächsaufzeichnung, ...
CTI, TAPI, Konferenzen inkl. Einwahl,
Member: Spanier85
Spanier85 Mar 14, 2024 at 07:13:01 (UTC)
Goto Top
Guten Morgen,
ich schmeiße mal Swyx in den Raum.

Wegen der WLAN-Telefonie würde ich Dir empfehlen deine Abdeckung zu prüfen hier sind -67 db der Richtwert um die Sprache noch sauber zu übermitteln.

Die Anbindung an das Adressbuch kann via Estos stattfinden und Visual Contacts erfolgen.

Hier sind Cloud (SwyxON) und Onprem(Server) Szenarien sowie Vernetzung möglich.
Für beides gibt es Win-/Mac- Android- und iOS-Apps eine Teams App in der Teams App (kein Browser) ist in beiden Szenarien möglich.
Vermittlungsplatz und Warteschlangen sind ebenfalls abbildbar.
.

Die meisten VoIP Provider sind dort als Vorlage auswählbar.
Konfiguration ist über Powershell Win-MMC und Webbasiert SCC möglich.
Terminalbetrieb und CTI ist für Telefone und DECT-Telefone möglich. Und das alles made in Germany. ­čśŐ

VG

Antonio
Member: Mr-Gustav
Mr-Gustav Mar 14, 2024 at 09:37:28 (UTC)
Goto Top
Also von Swyx kann ich persönlich nur abraten.

Die GUI für die Verwaltung ist zum kotzen- irgend ein MMC ähnlicher Client und teile davon im Web.....
Teilweise wird Swyx auch nicht mehr wirklich erweitert. Wir warten bei einem Kunden seit Jahren auf ein Update bzw. Bugfix.
Im Internet ist bezüglich Swyx auch einiges negatives zu lesen. ich meine sogar das eine Teams Anbindung nicht wirklich rund läuft bzw. funktioniert.
Es gab glaube ich auch hier einen post bezüglich den negativen Seiten von Swyx
Member: Spanier85
Spanier85 Mar 14, 2024 at 11:51:42 (UTC)
Goto Top
Hi Mr-Gustav,

Ich weiß ja nicht was für einen Dienstleister Euer Kunde hat, aber die aktuelle Version ist stabil und kann komplett über die Web konfiguriert werden. Der Teams Client läuft auch sauber. Vielleicht einfach einmal Update einspielen.
Über die MMC ist er es vielleicht aufgrund A....a bereits gewohnt- so meinte ich das­čÖé

Aber ich denke es ist auch eine Frage welche Erfahrungen man gesammelt hat.

Ich finde bei Swyx musst Du kein Raketenwissenschaftler sein, um dort Änderungen vorzunehmen und das ist angenehm meine persönliche Meinung, kann jeder selbst entscheiden.
Aber natürlich hat jede TK ihre Eigenheiten kostet Geld und hat ihre Baustellen, ob jetzt Swyx, Mitel, Ring Central, Avaya oder Unify.

Was habt Ihr denn alles vor das ist die entscheidende Frage?

Euch einen angenehmen Arbeitstag.

VG

Antonio
Member: mossox
mossox Mar 18, 2024 at 08:33:46 (UTC)
Goto Top
Ich rate auch dringend von Swyx ab, werde meinen Frust aber hier nicht wiederholen.
Deshalb der Cross-Link:

Swyx 13.29 - admx Vorlagen?
Member: aqui
aqui Mar 18, 2024 at 08:45:28 (UTC)
Goto Top
Ist ja eigentlich auch alles gesagt zu dem Thema!
How can I mark a post as solved?
Member: KGunder
KGunder Mar 18, 2024 at 10:41:49 (UTC)
Goto Top
Zitat von @RoadRage3:

Mit Mitel machst du keinen Fehler. Such dir bei Bedarf ein Systemhaus welches Mitel Partner ist die können dir zur Not helfen.

Sorry doch,
wir haben den Fehler gemacht und uns eine Mitel gekauft und nach 6 Monaten wieder rausgeschmissen, weil der Mitel Partner nicht in der Lage war die Anlage so zu konfigurieren, das diese störungsfrei läuft..
PS: "Natürlich" hat der Mitel Partner die Wartungsgebühren für die Anlage noch die nächsten drei Jahre weiterkassiert und wollte keine Kündigung akzeptieren. Auf ein direktes Anschreiben an Mitel Deutschland kam keine Reaktion.
Member: em-pie
em-pie Mar 18, 2024 at 11:25:59 (UTC)
Goto Top
Zitat von @KGunder:
Sorry doch,
wir haben den Fehler gemacht und uns eine Mitel gekauft und nach 6 Monaten wieder rausgeschmissen, weil der Mitel Partner nicht in der Lage war die Anlage so zu konfigurieren, das diese störungsfrei läuft..

Naja, was aus deinem Post aber nicht hervorgeht:
  • Was war denn scheinbar dieses Killerkriterium?
  • Habt ihr die Anforderungen im Vorfeld sauber ausformuliert, sodass der Partner überhaupt eine Chance hatte, das Vorhaben im Vorfeld korrekt zu bewerten?
  • Welche Mitel hattet ihr, eine aus der Modellreihe der ehemalige Unify/ HiPath-Anlagen?
  • Habt ihr mal an einen anderen Partner aufgesucht? Denn wenn es wirklich nur ein Problem der Konfiguration gewesen ist, kann die Anlage/ der Hersteller auch nichts dazu!
  • Und was habt ihr nun für eine Anlage gewählt? Hat die bzw. der gewählte Partner eure Wünsche erfüllt?
Member: KGunder
KGunder Mar 20, 2024 at 12:50:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @em-pie:
Naja, was aus deinem Post aber nicht hervorgeht:
  • Was war denn scheinbar dieses Killerkriterium?
  • Habt ihr die Anforderungen im Vorfeld sauber ausformuliert, sodass der Partner überhaupt eine Chance hatte, das Vorhaben im Vorfeld korrekt zu bewerten?
  • Welche Mitel hattet ihr, eine aus der Modellreihe der ehemalige Unify/ HiPath-Anlagen?
  • Habt ihr mal an einen anderen Partner aufgesucht? Denn wenn es wirklich nur ein Problem der Konfiguration gewesen ist, kann die Anlage/ der Hersteller auch nichts dazu!
  • Und was habt ihr nun für eine Anlage gewählt? Hat die bzw. der gewählte Partner eure Wünsche erfüllt?

- Killerkriterium: Immer wieder Verbindungsabbrüche während der Gespräche
- Anforderung ausformuliert: muss man das wirklich als Anforderung formulieren, das man stabile Gesprächsverbindungen haben möchte ??
- Mitel MiVoice Office 400 + Business CTI
- wir haben jetzt eine Innovaphone die stabil läuft