Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hohe Schreibleistung unbekannter Herkunft

Mitglied: anteNope

anteNope (Level 2) - Jetzt verbinden

07.07.2017, aktualisiert 11:54 Uhr, 895 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen habe ich bei einem Server die SSDs gegen größere getauscht. Seither beobachte ich aber ein stark gesteigertes Schreibvolumen, im Vergleich zu den alten SSDs. Die gespeicherte Datenmenge bleibt aber konstant.

clipboard02 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

ca. 200 GB and Daten sind ursprünglich vorhanden. Als mir der rasante Zuwachs (ca. 50 GB pro Tag) der Schreibleistung aufgefallen ist, habe die Schreibleistung stichpunktartig überprüft und dokumentiert.

Mit dem "Process Explorer" ist es mir dann gelungen eine große Quelle abzustellen. Gewisse Windows-Server-Logs haben wirklich JEDES Ereignis in die Logs geschrieben (z.B. jede zugelassene Firewall-Verbindung). Dies verbirgt sich unter dem obersten Eintrag "svhost.exe" und der Erfolg der Änderung ist sichtbar.

clipboard03 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Bevor ich das Log-Volumen reduziert hatte, passten die Angaben vom Process Explorer mit den SMART-Werten in etwa überein. Das Schreibvolumen im Process-Explorer ist seither stark zurückgegangen (wie erwartet), aber die SMART-Werte zeigen ein wesentlich höheres Schreibvolumen.

Im Screenshot ist in der linken Spalte I/O-Write-Bytes der aktuelle Wert, links rot umrandet von vor 3 Tagen.

Für diesen Zeitraum kommen folgende Werte zustande:
  • Process Explorer: ca. 6,7 GB
  • SMART Werte: ca. 56 GB

Hat da jemand eine Idee zu wo und wie ich weiter nach dem Verursache suchen könnte?!
Mitglied: Penny.Cilin
07.07.2017 um 14:02 Uhr
Hallo,

dazu nutzt man den Ressourcen Monitor. Einfache den Task Manager starten und dann den Button Ressourcen Monitor starten.
Im Ressourcen Monitor unter der Registerkarte Datenträger nach Schreiben B/s sortieren.

Alternativ kannst Du auch den Performance Monitor nutzen.


Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
07.07.2017 um 15:49 Uhr
Stimmt mit dem Ressourcenmonitor habe ich es zuvor probiert einzugrenzen.

Hier liegt die Schreibleistung zwischen 100 KB/sec bis 200 KB/sec. (~18 GB/Tag).
Einmal ist es jedoch vorgekommen, dass ich gesehen habe wie die Schreibleistung auf 400 MB/sec hoch ging und dort verweilte. Leider habe ich das erst so spät im Augenwinkel gesehen, dass ich nicht mehr sehen konnte welcher Prozess dafür verantwortlich war (darum der Process Monitor).

Während dieser Phase(n) kommt es dann zum rapiden Anstieg der Schreibleistung in den SMART-Werten.

z.B. heute von 11-16 Uhr waren es "nur" 5 GB. Das deckt sich mit den 18 GB/Tag, das wären für 5 Stunden 3,75 GB.

Zu irgend einem Zeitpunkt schreibt werden dann 10 GB am Stück geschrieben ... aber ohne Speicherplatz in Anspruch zu nehmen. Muss also irgendwas sein, was sich selbst überschreibt?!
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
07.07.2017 um 17:02 Uhr
Dann nutze den Performance Monitor, damit kannst Du auch Langzeitauswertungen erstellen, welche Du dann bei Bedarf analysierst.
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
07.07.2017 um 17:23 Uhr
Ok, danke für den Hinweis. War mir so noch nicht bewusst. Habe einen Datensammelsatz für das betroffene Laufwerk erstellt. Mal gucken ob das regelmäßig auftritt oder gar zu festen Zeiten. Bin sehr gespannt :D
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Mailempfänger unbekannt
Frage von JensDNDExchange Server10 Kommentare

Hallo Admins, wir haben eine MSExchange2016 eine Kollegin hat sein einiger Zeit das Problem, daß Mails an interne Adressen ...

Windows Server

RAID einbinden - Konfiguration unbekannt - Board defekt

gelöst Frage von Jens1982Windows Server9 Kommentare

Hallo Leute, und zwar stehe ich von einem Problem. Ich würde gerne ein RAID einbinden. Es ist ein Hardware ...

Windows Server

SBS2011 Essentials erzeugt IP mit unbekannter Herkunft

Frage von morpheus2010Windows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass ich eine unbekannte IP im Router gefunden haben, welche per DHCP zugewiesen wurde. ...

Batch & Shell

"Konto unbekannt" auf AD-Clients per Powershell löschen

gelöst Frage von rudeboyBatch & Shell6 Kommentare

Hallo zusammen, bei der letzten Clientrechner-Wartung hatte ich diverse, veraltete bzw. unbekannte Profile. Da kam mir die Idee regelmäßig ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless
Sophos Central Wireless v2.3.0-6 massive Probleme
Information von Voiper vor 1 TagLAN, WAN, Wireless

Hallo Zusammen, wenn Ihr Sophos Central nutzt und die neuen APX Accesspoints im Einsatz habt, vermeidet das Update der ...

Off Topic
Wuebra - tech-flare
Information von tech-flare vor 2 TagenOff Topic3 Kommentare

Servus, Nein ihr seid mich nicht los Aus Wuebra wird tech-flare. Schöne Restwoche :)

Ausbildung
Crashkurs in Computertools - das fehlende Semester
Information von NetzwerkDude vor 2 TagenAusbildung

Moin, habe eigentlich was anderes gesucht, aber zufällig diesen MIT Kurs gefunden: Sind 11 Lektionen je 1 Stunde, als ...

Windows Netzwerk
Unsichtbare DHCP Leases finden und löschen
Anleitung von binBash86 vor 3 TagenWindows Netzwerk

Wir hatten häufiger das Problem, dass ein Windows DHCP Server scheinbar keine Leases mehr frei hat, wenn man aber ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
Server -VS- NAS ?
Frage von Mann-000SAN, NAS, DAS26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einige Seite durchgelesen (viel altes Zeug von 2011 etc. gefunden) und frage mich immer noch, ...

Windows 10
W10 Netzlaufwerk alter SAMBA Server funktioniert nicht mehr seit Update 2004
Frage von leon123Windows 1021 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei allen Windows 10 mit Update 2004 das Problem, dass Verbundene Netzlaufwerke eines älteren SAMBA ...

Windows 10
Bekannter hat auf Mal folgende Windows Meldung beim hochfahren.Wir müssen das Kennwort für ihr Microsoft Konto bestätigen
Frage von martink1Windows 1021 Kommentare

Siehe anhängendes Bild. Egal was eingegeben wird , es geht irgendwie nicht weiter . Man kommt auch aus diesen ...

Hyper-V
VHDX löschen (Datei wird verwendet)
gelöst Frage von 72-dpijunkieHyper-V21 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe ein Problemchen und weiß nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen? ...