tom990
Goto Top

HP Drucker und Excel Probleme

Hallo zusammen.

Ich habe einen Netzwerkdrucker, und zwar HP Color Laser Jet Managed E55040. Der Drucker wird von 3 Benutzern verwendet und ist als Standarddrucker eingestellt. Als Treiber habe ich die HP Universal Driver for Windows PCL6 von der HP Seite installiert.

Jetzt kommt das komische: wenn der Benutzer MS Excel startet und eine Datei mit vielen großen Tabellen öffnet, erscheint als erstens Bild 1 - Druckereinrichtung. Wenn man dann auf OK klickt, erscheint nach ein paar Sekunden das Fenster aus Bild 2. Danach stützt Excel ab.

Wenn man allerdings einen anderen Drucker als Standarddrucker setzt, in diesem Fall „Leitungsbereich“ und nicht den HP E55040 dann erscheint keines der beiden Fenster und alles funktioniert problemlos.

Hat jemand eine Idee, was die Ursache für dieses Problem sein könnte?
Vielen Dank für eure Hilfe.
1
2

Content-Key: 53938955284

Url: https://administrator.de/contentid/53938955284

Printed on: July 21, 2024 at 00:07 o'clock

Member: niraxx
niraxx Jun 06, 2024 at 13:32:27 (UTC)
Goto Top
Hi, schau mal hier, da wurde das Thema schon mal behandelt: Excel start mit Druckereinrichtung
Member: Bingo61
Bingo61 Jun 07, 2024 at 09:10:23 (UTC)
Goto Top
Hi,
der Leitungsbereich ist der selbe Drucker? und wenn diesen Leitungsbereich wählst als Standard, druckst dann auf diesen Leitung oder Büro Babsi? Das ist leider nicht ersichtlich.
Würde das versuchen-->
2. Drucker anlegen mit dem HP Universal Print Driver for Windows PostScript (64-bit) statt den PCL und die neue Firmware Version 5.7.1.1 - HP auf das Gerät. Dann damit testen