JQuery - Tabslider am Seitenrand

ottscho
Goto Top
Hallo,

ich habe einen Telefon-Slider, welcher am linken Seitenrand plaziert ist. Fährt man mit der Maus drüber, so slidet dieser etwas nach Rechts. Verlässt man den Bereich, fährt der Slider wieder nach links zurück.


Leider ist das Ding etwas zappelig und nervös. Fährt man öfter drauf in sehr kurzen Abständen, so kann es sein, dass der Slider 5 mal hin und her slidet.

Kann ich irgendwie eine Zeitkontrolle einbauen, wenn der Mouseleave Event gestartet wird, dass ab jetzt z.B. der hover Event für 5 Sekunden blockiert ist?

Oder gibt es eine andere Möglichkeit das Problem in den Griff zu bekommen.

Danke für eure Hilfe.

Gruß
ottscho

Content-Key: 187158

Url: https://administrator.de/contentid/187158

Ausgedruckt am: 17.05.2022 um 10:05 Uhr

Mitglied: EvilMoe
EvilMoe 27.06.2012 aktualisiert um 15:37:54 Uhr
Goto Top
Hallo,

wie wäre es mit einer einfach Variable die du setzt wenn es öffnet und die Variable beim schließen überprüfst ob das öffnen schon ganz fertig ist. Das "mouseleave" kannst du dir übrigens schenken, das bietet dir auch schon "hover" an. Ich würde das eventuell so machen, einfach mal probieren:

Mitglied: EvilMoe
EvilMoe 27.06.2012 um 15:59:28 Uhr
Goto Top
Da fällt mir gerade ein, "complete = true; " sollte wohl erst gesetzt werden wenn die Animation wieder geschlossen wurde und nicht nachdem öffnen. Wenn mein aber noch auf dem Element ist wird "hover" aber nicht mehrmals aufgerufen und sollte keinen unterschied machen. Besser wäre es wohl aber.
Mitglied: ottscho
ottscho 27.06.2012 um 17:04:43 Uhr
Goto Top
danke für den Code. Ich habe diesen nun mal eigebunden. Es scheint ruhiger zu laufen :) face-smile