flo985
Goto Top

Kaufempfehlung SSD

Suche eine 2,5" 128 GB SSD

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einer SSD für meinen Home-Pc. Habe mich bisher noch nicht so ganz mit dem Thema beschäftigt, aber meine Platte zu Hause ist abgeraucht und da dacht e ich, wenn ich schon eine neue kaufe, dann eine richtige.
Habe mich bei alternate mal ein wenig umgeschaut und bin auf diese hier gestoßen:
G.Skill Falcon Solid-State Disk 2,5" 128 GB
http://www.alternate.de/html/product/Solid_State_Disk_2,5_Zoll_SATA/G.S ...

Was haltet ihr davon, oder könnt ihr mir eine andere empfehlen? Preislich sollte sich so ca. um die 250 EURO liegen.

Content-Key: 123392

Url: https://administrator.de/contentid/123392

Printed on: June 15, 2024 at 13:06 o'clock

Member: wiesi200
wiesi200 Aug 25, 2009 at 07:13:26 (UTC)
Goto Top
Also wenn du was gutes haben willst dann eher soetwas.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p605997_160GB-Intel-X25 ...

Die ist zwar nicht in der klasse aber macht auch keinen schlechten eindruck.
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p608158_128GB-Samsung-1 ...

Aber alles in allem würde ich eher von SSD noch abraten.
Member: Flo985
Flo985 Aug 25, 2009 at 07:33:06 (UTC)
Goto Top
Danke.
Aber alles in allem würde ich eher von SSD noch abraten.
Wieso?

Die erste fällt raus, viel viel zu teuer.
Das zweite Angebot hört sich schon besser an.
Mitglied: 21277
21277 Aug 25, 2009 at 08:16:32 (UTC)
Goto Top
ich würde eine von Intel nehmen da duese im Augenblick am schnellsten sind. Leider aber auch am teuersten...
Member: Flo985
Flo985 Aug 25, 2009 at 09:20:44 (UTC)
Goto Top
Ja, zu teuer finde ich...


Ein Kommentar muss mehr als 30 Zeichen enthalten! Bitte geben Sie einen aussagefähigen Kommentar ein.
Member: wiesi200
wiesi200 Aug 25, 2009 at 14:39:40 (UTC)
Goto Top
Weil die billigen Leistungsprobleme haben. Die Schreib/Leseraten sind gering.
Das Zeug ist eigentlich nur für Laptops geeignet wenn's einem um Stromverbrauch und Stoßresistenz geht.

Und die teuren sind einfach noch zu teuer.
Die Technik braucht einfach noch 2-3 Jahre um wirklich Privat tauglich zu werden.

Ich würde mir eher überlegen eine kleine Backplane für 4x 2,5" Platten. Und dann schnelle normale Platten im Raid 10 Verbund.
Member: informatikersi
informatikersi Sep 16, 2009 at 09:20:33 (UTC)
Goto Top
Ich verwende in meinem Privat - PC die X25-M mit 80GB nur als Arbeitsplatte und 'ne 500er Maxtor zum Datenspeichern - sehr schnelle Kombination! Die 80er SSDs von Intel gibt's ja mittlerweile für um die 200€!


Gruß
Member: MikeIII
MikeIII Oct 06, 2009 at 07:35:35 (UTC)
Goto Top
seit 2 Monaten läuft bei mit eine X25-M mit 160GB in einem Lenovo T60. Ich bin sehr zufrieden. Booten und starten von Anwendungen wie man sich es wünscht: Klick und los gehts mit der Arbeit!
Member: JohnDorian
JohnDorian Dec 08, 2009 at 13:14:36 (UTC)
Goto Top
Ich kann SSDs von Corsair empfehlen.
die ham nen ausgereiften controller und sind insgesamt echt klasse.
die x oder die p serie.