lr9000
Goto Top

Keine Anmeldung möglich auf Windows 2019 Server

hallo,

ich habe aktuell das Problem, dass auf einem TerminalServer (Windows Server 2019) immer die Meldung "Keine Anmeldung beim Konto möglich" erscheint. Arbeiten kann man dann trotzdem mit dem Konto auf den TS, jedoch werden keine Speicherungen vorgenommen. Wenn ich ein neues Konto erstelle, hat es ebenfalls dieses Problem.

Kennt jemand das Problem?

Content-Key: 618395

Url: https://administrator.de/contentid/618395

Printed on: June 12, 2024 at 15:06 o'clock

Member: lr9000
lr9000 Nov 01, 2020 at 16:04:09 (UTC)
Goto Top
die Konten melden sich bei einem DC an, der ebenfalls auf Windows 2019 läuft*
Member: Chris-75
Chris-75 Nov 01, 2020 at 16:17:22 (UTC)
Goto Top
Hi,

nö kenne ich aktuell nicht. Du hast aber sicher schon deine Logs ausgewertet um das Problem einzugrenzen oder?

Lg,
Chris
Member: radiogugu
radiogugu Nov 02, 2020 at 07:03:24 (UTC)
Goto Top
Hallo.

Ist also der Domänen-Controller auch gleichzeitig der Remotedesktop-Server?

Das würde ich ganz schnell ändern aus allen möglich Gründen (Details hier im Forum und weiter draußen im Internet nachzulesen).

Sind denn alle Rollen installiert (Verbindungssitzungshost / -Broker)? Wurde ein Lizensierungs-Server benannt?

Gibt es eine Sicherheitsgruppe für die User, welche auf den RDS zugreifen dürfen oder sind alle Mitglied der Administroren oder Domänen-Admins Gruppe?

Gruß
Radiogugu
Member: emeriks
emeriks Nov 02, 2020 updated at 10:17:33 (UTC)
Goto Top
Hi,
ich vermute mal, dass Du hier diese idiotische Meldung meinst, welche kommt, wenn das Roaming Profile nicht geladen werden konnte. Diese kommt seit Win2016 in dieser Weise. Also angeblich keine Anmeldung möglich und man wird, wenn man den Dialog entsprechend bestätigt, sofort wieder abgemeldet.
Falls ja (es würde zu Deinem Hinweis "... jedoch werden keine Speicherungen vorgenommen" passen), dann musst Du also dort ansetzen (suchen).

"Laden des Roaming Profiles schlägt unter Windows Server 2019 fehl" oder so ähnlich.

E.