Komisches Problem mit PWR

Mitglied: Kai-aus-der-Kiste

Kai-aus-der-Kiste (Level 1) - Jetzt verbinden

01.04.2021 um 23:31 Uhr, 547 Aufrufe, 6 Kommentare

Schönen guten Morgen ( und kein nachträglicher April Scherz )

seit dem Update auf dem PI Zero auf Python "GPIOZRO", und der Version 1.6.2 habe ich mit einigen LED Typen ein Problem.

Nachdem ich auch einige Programme teilweise anpassen musste, habe ich nun den Effekt, dass einige LEDs , die via PWR zur Helligkeitssteuerung angesprochen werden anfangen zu Flimmern !
Ich kann mit


nur noch bis 0.3 runter gehen.

Die angesteuerten LEDs fangen unter diesem Wert an zu Blinken.

Hat jemand eine Lösung ?

Gesunde und beste Ostergrüße
KAI
Mitglied: Pjordorf
02.04.2021 um 06:02 Uhr
Hallo,

Zitat von @Kai-aus-der-Kiste:
seit dem Update auf dem PI Zero auf Python "GPIOZRO", und der Version 1.6.2
?!? What meinen?

habe ich mit einigen LED Typen ein Problem.
Die haben sicherlich auch ein Modellbezeichnung, oder sind es einfch LEDs die bei 2,4 Volt und 15 mA einfach so vor sich hinleuchten?

nur noch bis 0.3 runter gehen.
Volt? Ampere? Hertz? Herzschläge? Luftdruck, Wassertiefe? Gewicht in T?

Die angesteuerten LEDs fangen unter diesem Wert an zu Blinken.
Mal mit einem Oszilloskop dir die Spannung und deren Verlauf an der LED angeschaut, oder sind das Blink LEDs?

Auch mal hier gelesen? https://gpiozero.readthedocs.io/en/stable/installing.html oder den Hersteller mal angesprochen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
LÖSUNG 02.04.2021, aktualisiert um 09:23 Uhr
Moin,

nur noch bis 0.3 runter gehen.
Die angesteuerten LEDs fangen unter diesem Wert an zu Blinken.
Hört sich stark nach PWM statt PWR an, die blinken vermutlich auch bei höheren Werten, nur in einer Frequenz, die das Auge nicht mehr erfassen kann.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Kai-aus-der-Kiste
04.04.2021 um 20:59 Uhr
Hallo
Zitat von @Pjordorf:

Hallo,
Zitat von @Kai-aus-der-Kiste:
seit dem Update auf dem PI Zero auf Python "GPIOZRO", und der Version 1.6.2
?!? What meinen?
Das Python Paket zur Ansteuerung der GPIO's beim RasPI, speziell dem PI Zero WT.
habe ich mit einigen LED Typen ein Problem.
Die haben sicherlich auch ein Modellbezeichnung, oder sind es einfch LEDs die bei 2,4 Volt und 15 mA einfach so vor sich hinleuchten?
Das sind einfach LEDs Diffus in Rot, die mit 330 Ohm vom GPIO gegen Ground ( Masse ) angeschlossen sind. Typ ? Gute Frage, nächste Frage ! Einfach so im Elektronik-Shop mal als Ramschtüte gekauft.
nur noch bis 0.3 runter gehen.
Volt? Ampere? Hertz? Herzschläge? Luftdruck, Wassertiefe? Gewicht in T?
Wenn ich schon davor den Codeparameter angebe, dann hat diese 0,3 keine Einheit ! 0.0 ist aus und 1.0 ist volle Leuchtstärke, die mit diesem Vorwiederstand möglich ist.
Die angesteuerten LEDs fangen unter diesem Wert an zu Blinken.
Mal mit einem Oszilloskop dir die Spannung und deren Verlauf an der LED angeschaut, oder sind das Blink LEDs?
Das sind kein Blink-LEDs !
leuchtet die LED, ohne zu blinken mit maximaler Leuchtstärke ( unter der Bedingung U = 3,3 Volt, mit 330 Ohm gegen Masse )
Auch mal hier gelesen? https://gpiozero.readthedocs.io/en/stable/installing.html oder den Hersteller mal angesprochen?
Habe ich schon studiert. Erst seit dem Update auf diese Version der Python Bibliothek tritt der Fehler auf.
Gruß,
Peter
Ebenfalls Grüße
KAI
Bitte warten ..
Mitglied: Kai-aus-der-Kiste
04.04.2021 um 21:09 Uhr
Moin,
Zitat von @cykes:

Moin,
nur noch bis 0.3 runter gehen.
Die angesteuerten LEDs fangen unter diesem Wert an zu Blinken.
Hört sich stark nach PWM statt PWR an, die blinken vermutlich auch bei höheren Werten, nur in einer Frequenz, die das Auge nicht mehr erfassen kann.

Gruß

cykes
Das dumme ist, dass andere LED Typen, das nicht machen. LED Klar Rot, auch andere Farben Diffus machen das nicht.
Nur diese, scheinbar einzelne Sorte / Typen an Diffusen roten LEDs zeigen jetzt diesen Effekt.
Auch die Änderung des Vorwiderstandes im Bereich von 280 bis 470 Ohm führt zu keinem Erfolg. Da es mehrere Schaltungen, auch für Schul-Experimente, gibt, müsste ich jetzt knappe 200 LEDs durch diese Typen ersetzen, bei denen dieser Effekt nicht auftritt. Nur ! Die Wiedergestellung des Rasbian OS aus einem älteren NOOBS Image, auf der noch das 1.5.1 des Python Paketes GPIOZERO vorinstalliert ist, zeigt, dass das Problem wohl mit der neuen Version entstanden ist. Hier lassen sich diese unbekannten älteren LEDs auf diesen schon bestehenden Schaltungen problemlos von AUS bis voll AN ansteuern.

KAI
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.04.2021 um 03:27 Uhr
Hallo,

Zitat von @Kai-aus-der-Kiste:
Das dumme ist, dass andere LED Typen, das nicht machen. LED Klar Rot, auch andere Farben Diffus machen das nicht.
Nur diese, scheinbar einzelne Sorte / Typen an Diffusen roten LEDs zeigen jetzt diesen Effekt.
Auch die Änderung des Vorwiderstandes im Bereich von 280 bis 470 Ohm führt zu keinem Erfolg. Da es mehrere Schaltungen, auch für Schul-Experimente, gibt, müsste ich jetzt knappe 200 LEDs durch diese Typen ersetzen, bei denen dieser Effekt nicht auftritt. Nur ! Die Wiedergestellung des Rasbian OS aus einem älteren NOOBS Image, auf der noch das 1.5.1 des Python Paketes GPIOZERO vorinstalliert ist, zeigt, dass das Problem wohl mit der neuen Version entstanden ist. Hier lassen sich diese unbekannten älteren LEDs auf diesen schon bestehenden Schaltungen problemlos von AUS bis voll AN ansteuern.
Wie schon mal gesagt. Sprich den Hersteller an, liefer ihm deine (eine) der LEDs. Nimm ein Oszilloskop und schau dir den Spannungsverlauf mal genau na. Es kann auch deine uns unbekannte Schaltung und deren Bauteile sein, welche hier bei ein gezielten Spannung verantwortlich sind (z.B. anfangen zu schwingen etc.). Dein Widerstand von 330 Ohm sagt ja nur was aus über den Strom den du beschränken willst. (I=U/R 3,3 Volt/330 Ohm = 10 mA). Ohne den LED Typ und dessen Technische Daten zu kennen, noch die Schaltung und deren Bauteile zu kennen - Schreib den Hersteller an.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Kai-aus-der-Kiste
07.04.2021 um 17:05 Uhr
Moin in die Runde,

Auch hierbei konnte ich eine Lösung erzielen.
Das Problem konnte auf der Software Seite, in der Parametrierung gelöst werden. Hier war der Software Support direkt beim Autor / Programmierer hilfreich.
Hierzu musste nur in der Class "GpioOutputDevices" ein Wert geändert werden. Da dieses Problem jedoch auch von der CPU der unterschiedlichen RasPi Board abhängig ist, sollte und kann diese Änderung nicht allgemein für alle RasPi Typen angewendet werden.

Auf anderen Board, größere PI's wie 3B+ und der 4 er Reihe kann diese Änderung zur Zerstörung des Boards führen. Damit ist diese Anpassung nur für den 1.1 er Zero WT zutreffend.

Danke nochmals an alle, die hier mit Rat und Tat an der Lösung mitgearbeitet haben.

Gesunde Grüße
KAI
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 18 StundenFrageOff Topic17 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 23 StundenFrageWindows 1036 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 20 StundenTippHumor (lol)9 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Switche und Hubs
Suche Deutsche Sprachdatei für D-Link DGS-1210-24 D1 Switch
gelöst Oggy01Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo, ich habe einen D-Link DGS-1210-24 Vers. D1 Switch bekommen und suche für diesen eine Deutsche Sprachdatei. Die Firmware ist auf dem aktuellen Stand ...

Windows Server
GPU Passthrough HYPER-V 2019
bintesVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo, ich habe ein ein Problem mit der Bereitstellung einer Grafikkarte an eine virtuelle Maschine. Hardware: - HPE ProLiant DL380 Gen9 V4 Rack Server ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 1 TagFrageVideo & Streaming11 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...

Windows Server
Windows Admin Center DC
maximidVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Windows Admin Center und zwar schaue ich es mir aktuell etwas an da mir die zentrale Verwaltung ...

SAN, NAS, DAS
Synology DS213j - Volume nach HDD Austausch vergrößern
gelöst JasperBeardleyVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Moin, ich hab meinem NAS zwei neue 8TB spendiert, da die 3TB Platten jetzt 6 Jahre alt sind. Da die beiden Platten im JBOD ...