oiooiooioiioooiioiioiooo
Goto Top

KVM Auflösung von VM Windows Server 2016 ändern

Moin,

ich weißt wirklich nicht mehr was ich machen soll / könnte.

Auf jeden Fall komme ich nicht mehr weiter.

bildschirmfoto vom 2021-06-29 16-14-21

Also ich habe da openSuse 15.2 am Laufen. Seit einigen Tagen versuche ich bei den Windows Servern 2016 die Auflösung zu ändern.

Ich habe es bereits mit Grub probiert. Verschiedene Videoschnittellen QXL VGA VIRTIO und nie kann ich die Auflösung der VM ändern. face-sad

Auf jeden Fall habe ich es schon einmal mit Windows Home Server 2011 gemacht. Das war jedoch vor vier Jahren. face-sad

Sobald ich die Image von Home2011 auf dem Host starte, habe ich natürlich die gleichen Möglichkeiten die Auflösung ändern zu können. Aber nicht bei dem 2016.

Auch mit Fedora funktioniert es ohne Probleme.

Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße

Ich

Content-Key: 854814548

Url: https://administrator.de/contentid/854814548

Printed on: April 22, 2024 at 07:04 o'clock

Member: Dani
Dani Jun 29, 2021 at 15:05:35 (UTC)
Goto Top
Moin,
Ich habe es bereits mit Grub probiert. Verschiedene Videoschnittellen QXL VGA VIRTIO und nie kann ich die Auflösung der VM ändern. face-sad face-sad
Die Auflösung kannst du nur ändern, wenn du direkt auf der Konsole der VM verbindest. Via RDP o.ä. ist dies nicht möglich.


Gruß,
Dani
Member: OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO
OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO Jun 29, 2021 at 18:16:28 (UTC)
Goto Top
naja ich verbinde mich mit VNC.

Wie gesagt, mit Fedora und sogar Windows Home Server 2011 funktioniert es. Auch unter Windows Server 2019 aber nicht unter 2016. face-sad

Grüße

Ich