badfsaadkl
Goto Top

Linux Bash case Abfrage funktioniert nicht

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei ein kleines Linux Script zu schreiben welches per User Input Werte einlesen soll.
Bei dem Punkt wo mir 4 Werte vorgeblendet werden sollen und der User eine Auswahl treffen soll wird der Wert aber irgendwie nicht korrekt übergeben.

Aktuell habe ich das ganze mittels select probiert.

Hier mein Code:


Die Abfragen funktionieren ja soweit nur irgendwie wird der Wert für ${var_environment} nicht übergeben face-sad den ich aber für die weitere Verarbeitung benötige


Könnt Ihr mir sagen wo hier mein Fehler liegt ?

Vielen Dank & Gruß

Content-Key: 574420

Url: https://administrator.de/contentid/574420

Printed on: January 30, 2023 at 02:01 o'clock

Mitglied: 144260
Solution 144260 May 25, 2020 updated at 11:27:07 (UTC)
Goto Top
Könnt Ihr mir sagen wo hier mein Fehler liegt ?
Jepp.
var_environment
Die Variable var_environment ist nur innerhalb des Select-Statements verfügbar. Entweder du weist die Variable var_environment einer globalen Variable innerhalb des Select-Statements zu oder du nutzt nach der Select Abfrage die automatische Variable $REPLY um die Auswahl des Users auszuwerten.
==> https://linuxhint.com/bash_select_command/
Member: BadFsaadKl
BadFsaadKl May 25, 2020 at 11:34:47 (UTC)
Goto Top
Hi killpid,

$REPLY war schon die Lösung für mein Problem.

Vielen Dank face-smile
Member: erikro
erikro May 25, 2020 at 11:35:09 (UTC)
Goto Top
Moin,

Zitat von @BadFsaadKl:

Könnt Ihr mir sagen wo hier mein Fehler liegt ?

Ja, kann ich. Du musst nicht "lantest", sondern "1" eingeben. Dann klappt das auch.

Liebe Grüße

Erik
Member: erikro
erikro May 25, 2020 at 11:42:09 (UTC)
Goto Top
Zitat von @144260:

Könnt Ihr mir sagen wo hier mein Fehler liegt ?
Jepp.
var_environment
Die Variable var_environment ist nur innerhalb des Select-Statements verfügbar. Entweder du weist die Variable var_environment einer globalen Variable innerhalb des Select-Statements zu oder du nutzt nach der Select Abfrage die automatische Variable $REPLY um die Auswahl des Users auszuwerten.
==> https://linuxhint.com/bash_select_command/


Hmmmm, bei mir funktioniert das unveränderte Skript wie vom TO gewollt:


Liebe Grüße

Erik