Logik maximales Max überprüfen

ottscho
Goto Top
Hey,

ich stehe gerade auf dem Schlauch und finde keine Lösung nur Logik. mir geht es jetzt nicht um den fertigen Code/Syntax sondern nur um die Logik.

Ich habe zwei Variablen heigth und width
Hie kann gibt der User z.B. heigth 100 und width 200 an, oder auch anderst herum heigth 200 und width 100.

Jetzt ist aber noch eine maximale Größe festgelegt. z.B. 300x400 welche nicht überschritten werden darf.

Ich muss jetzt prüfen, dass das Kundenmaß nicht die maximale Größe überschreitet, wobei die Höhe und Breite vertauscht sein darf.
Also muss einer der Werte von Breite und Höhe innerhalb der " kleineren" Vorgabe liegen und der zweite Wert innerhalb der größeren Vorgabe.
Egal ob Breite mal Höhe oder Höhe mal Breite.

Hat jmd eine Idee wie ich das am besten Abfrage?

Danke

Content-Key: 168906

Url: https://administrator.de/contentid/168906

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 21:07 Uhr

Mitglied: Nagus
Nagus 30.06.2011 um 11:16:26 Uhr
Goto Top
/Edit
ned aufgepasst - deswegen wieder entfernt ... sorry!
/Edit
Nagsu
Mitglied: Friemler
Friemler 30.06.2011 um 11:48:26 Uhr
Goto Top
Hallo otscho,

teste mal das hier:
In Ermangelung einer Angabe über Deine verwendete Programmiersprache habe ich mal PASCAL-Syntax gewählt.

Gruß
Friemler
Mitglied: LittleFlame
LittleFlame 30.06.2011 um 12:56:52 Uhr
Goto Top
[EDIT]
VERGESST ALLES, WAS HIER STEHT... HAB NICHT AUFGEPASST face-smile
[EDIT]

Hallo,

@Friemler

Wenn Breite und Höhe vertauscht sein darf, dann bräuchtest du theoretisch noch irgendne Abfrage nach dem Motto:


Oder irre mich mich?

In Ermangelung wirklich guter Programmierkenntnisse habe ich mal etwas PHP ähnliches gewählt :D
Es geht ja nur um die Logik.

Grüße,
LF
Mitglied: ottscho
ottscho 30.06.2011 um 13:08:58 Uhr
Goto Top
Hey Ihre zweit,

Da wir uns in dem Forum JavaScript befinden, geht es natürlich um JavaScript ;)
Aber wie gesagt, der Code ist eig. egal. Nur die Logik fehlt mir gerade.

Ich müsste herausfinden welcher Wert der größere ist und dann diese vergleichen.

KundeBreite: 400
KundenHöhe: 300


Un dann den kleineren Wert mit der kleineren Vorgabe vergleichen und den Größere mit der größeren Vorgabe.
So wie du LF geschrieben hast. Ich versuch es mal gleich ;)
Mitglied: Friemler
Friemler 30.06.2011 um 13:18:35 Uhr
Goto Top
Hi ottscho,

genau, Dein Code ist quasi eine Spezialversion der Funktionen Min und Max aus meinem Code in einem, festgelegt auf bestimmte Variablenbezeichner.

Gruß
Friemler