Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst LSI MegaRaid auf einem Fujitsu TX100 S3: Raid1 mit größeren Platten erweitern

Mitglied: SirSimon

SirSimon (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2017 um 12:13 Uhr, 1745 Aufrufe, 9 Kommentare

Moin zusammen,

auf einem Server des oben genannten Typs wurden 2x 500GB Platten gegen 2x 2TB getauscht; mit Rebuild lief das Raid1 hinterher auch wieder einwandfrei. Nachteil: Natürlich weiterhin mit 500GB und dem Rest der 2TB ungenutzt. Man sollte dazu sagen, dass das nicht mein Werk war.

Betriebssystem: Windows Server 2011 SBE
Die alte Platten sind noch voll funktionsfähig und existent.

Frage 1: Gibt es eine Möglichkeit, dieses Raid1 nachträglich auf die 2TB hochzuziehen?
Ich dachte, ich hatte mal etwas von einer Kommandozeilen-Lösung gehört, die funktioniert?

Wenn nein, wäre meine Lösung folgende:

1. Raid1 löschen
2. Raid1 neu anlegen
3. Image von der alten Platte ziehen und auf Raid1 aufspielen

Frage 2: Womit am besten das Image ziehen?

Danke für die Hilfe!

Mfg

SirSimon
Mitglied: Vision2015
21.09.2017 um 12:21 Uhr
Moin..

Frage 2: Womit am besten das Image ziehen?
mit Acronis natürlich....
und Offline...!


aber Veaam tut es auch....
oder Clonzilla
oder DD... und damit meine ich nicht die oberweite....


Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
21.09.2017 um 12:51 Uhr
Hallo,

unter normalen Umständen kann man dazu diskpart nutzen, wie es bei Nutzung von RAID1 aussieht kann ich derzeit nicht sagen.
1. Backup anegen
2. diskpart als Administrator starten
3. list disk
4. select disk <laufwerk des betriebssystems aauswählen> ggf muss vorher ein list volume ausgeführt werden
5. extend
6. diskpart beenden
Danach sollte die korrekte Größe angezeigt und nutzbar sein.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
21.09.2017, aktualisiert um 13:34 Uhr
Hi!

Je danach wie der Datenträger ins System eingebunden ist und ob es sich um einen echten RAID-Controller (also kein Fakeraid wo die Raidfunktionalität nur über einen Treiber realisiert wird -> Fake-Softwareraid) handelt, kannst Du das doch auch mit Windows Bordmitteln erledigen. Datenträger rechts anklicken -> Volume erweitern -> warten bis es fertig ist und gut. Das funktioniert in der Regel sogar mit virtuellen Laufwerken aber nur wenn der freie Bereich dort auch als freier Speicherplatz sichtbar ist (wie oben schon erwähnt, je nach Einbindung und Datenträgertyp) und wie immer, trotzdem vorher eine Datensicherung durchführen!

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: SirSimon
21.09.2017 um 14:26 Uhr
Hallo,

danke schon mal für alle Antworten bisher.

Ich sollte vielleicht noch anmerken, dass der Datenträger gleichzeitig die Systemplatte ist. Sprich: Es gibt nur ein Laufwerk C:, da ist alles drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
21.09.2017 um 14:41 Uhr
Moin,

schau mal, ob es für deinen Controller (welcher eigentlich genau) und dein OS den MegaRAID Storages Manager gibt:
https://www.google.de/search?q=MegaRaid+Manager+fujitsu

u.U. kann man damit ein RAID1 erweitern:
https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/RAID-Migration

Aber wie immer gilt: Erst ein komplettes Backup der Daten anfertigen (Vision nannte ja bereits einige).
Dann damit "herumspielen".

Im Idealfall folgender ablauf:
  • Backup
  • Software installieren
  • RAID 1 erweitern
  • Via Datenträgerverwaltung die Partition erweitern
  • schauen ob alles läuft
  • entspannt in den feierabend gehen

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Tektronix
21.09.2017 um 14:47 Uhr
Hallo,
mit AcronisPE, dann kannst Du im Konsolenfenster den Megaraid Treiber laden.
Ansonsten geht das nicht wirklich mit Fujitsu TX 100 S3 und RAID 1.
LG
Bitte warten ..
Mitglied: SirSimon
22.01.2018 um 11:27 Uhr
Gibt es irgendwo eine schöne Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man das macht? Im Idealfall beispielsweise mit Veeam Free oder einer anderen kostenlosen Lösung? Server gehört einem kleinen Verein...

Mfg

SirSimon
Bitte warten ..
Mitglied: SirSimon
22.01.2018 um 12:32 Uhr
Hab mich gerade mal noch ein bisschen eingelesen, sagt mir mal bitte, ob ich mit der Vorgehensweise falsch liege:

1. Windows Server Sicherung: Komplettsicherung auf externer USB-Platte erstellen.
2. Server herunterfahren, Platten ausbauen und gegen 2 neue Platten tauschen (so hab ich aus dem Raid1 noch die bisherigen Platten als Reserven).
3. Rechner neu starten, Raid1 im HW-Controller anlegen.
4. Neu starten, von Server-2011-SBE-CD oder -USB-Stick booten.
5. Während des Einrichtungsvorgangs "Computer reparieren" auswählen und dort die externe USB-Platte auswählen
6. Warten und hoffen.
7. Je nach Geschwindigkeit der externen Platte etwas länger warten und hoffen.
8. Fertig.

Klappt das so?

Mfg

SirSimon
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
LÖSUNG 22.01.2018 um 12:54 Uhr
Zitat von SirSimon:

Hab mich gerade mal noch ein bisschen eingelesen, sagt mir mal bitte, ob ich mit der Vorgehensweise falsch liege:

1. Windows Server Sicherung: Komplettsicherung auf externer USB-Platte erstellen.
2. Server herunterfahren, Platten ausbauen und gegen 2 neue Platten tauschen (so hab ich aus dem Raid1 noch die bisherigen Platten als Reserven).
Hier solltest Du noch die RAID Konfiguration im / vom RAID Controller sichern.
Das hatten wir vor kurzem, daß jemand zwar eine Datensicherung gemacht hatte, aber nicht vom RAID Controller.

3. Rechner neu starten, Raid1 im HW-Controller anlegen.
4. Neu starten, von Server-2011-SBE-CD oder -USB-Stick booten.
5. Während des Einrichtungsvorgangs "Computer reparieren" auswählen und dort die externe USB-Platte auswählen
6. Warten und hoffen.
7. Je nach Geschwindigkeit der externen Platte etwas länger warten und hoffen.
8. Fertig.

Klappt das so?
Ansonsten sehe ich jetzt nichts weiteres. Vielleicht kommt noch eine weitere Antwort.

Mfg

SirSimon

Gruss Penny
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware

LSI MegaRAID SAS Controller - Festplattentausch

gelöst Frage von Hans84Hardware2 Kommentare

Hallo, benötige wieder Eure Hilfe… Habe hier zwei Workstations mit je einem LSI MegaRAID SAS Controller. (PCs sind hardwaretechnisch ...

Server-Hardware

LSI MEGARAID Drive: UNCONF GOOD

Frage von unienvkpServer-Hardware5 Kommentare

Hallo, letzte Nacht ist eine meiner Festplatten in meinem Raid5 System (LSI Megaraid Adapter) kaputt gegangen. Verbaut sind insgesamt ...

Speicherkarten

LSI MegaRaid Controller 9211-4i langsam

gelöst Frage von MaffiSpeicherkarten3 Kommentare

Hallo, ich habe einen Server Intel Server Mainboard Silver Pass S1200SPL Intel Xeon E3-1220 v5 Server CPU, 3GHz 16 ...

Hardware

LSI MegaRAID RAID 1 wird nicht gefunden

gelöst Frage von billy01Hardware6 Kommentare

Hey zusammen, ich habe hier einen Fujitsu Server (TX 1310 M1) stehen mit LSI MegaRAID onboard. Es sind von ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless
Sophos Central Wireless v2.3.0-6 massive Probleme
Information von Voiper vor 1 TagLAN, WAN, Wireless

Hallo Zusammen, wenn Ihr Sophos Central nutzt und die neuen APX Accesspoints im Einsatz habt, vermeidet das Update der ...

Off Topic
Wuebra - tech-flare
Information von tech-flare vor 2 TagenOff Topic3 Kommentare

Servus, Nein ihr seid mich nicht los Aus Wuebra wird tech-flare. Schöne Restwoche :)

Ausbildung
Crashkurs in Computertools - das fehlende Semester
Information von NetzwerkDude vor 2 TagenAusbildung

Moin, habe eigentlich was anderes gesucht, aber zufällig diesen MIT Kurs gefunden: Sind 11 Lektionen je 1 Stunde, als ...

Windows Netzwerk
Unsichtbare DHCP Leases finden und löschen
Anleitung von binBash86 vor 3 TagenWindows Netzwerk

Wir hatten häufiger das Problem, dass ein Windows DHCP Server scheinbar keine Leases mehr frei hat, wenn man aber ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
Server -VS- NAS ?
Frage von Mann-000SAN, NAS, DAS26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einige Seite durchgelesen (viel altes Zeug von 2011 etc. gefunden) und frage mich immer noch, ...

Windows 10
Bekannter hat auf Mal folgende Windows Meldung beim hochfahren.Wir müssen das Kennwort für ihr Microsoft Konto bestätigen
Frage von martink1Windows 1021 Kommentare

Siehe anhängendes Bild. Egal was eingegeben wird , es geht irgendwie nicht weiter . Man kommt auch aus diesen ...

Windows 10
W10 Netzlaufwerk alter SAMBA Server funktioniert nicht mehr seit Update 2004
Frage von leon123Windows 1021 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei allen Windows 10 mit Update 2004 das Problem, dass Verbundene Netzlaufwerke eines älteren SAMBA ...

Hyper-V
VHDX löschen (Datei wird verwendet)
gelöst Frage von 72-dpijunkieHyper-V21 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe ein Problemchen und weiß nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen? ...