Netzwerk mit 2 IP-Bereichen mit Speedport w 701 und 2x Arcor Easybox 803

ursjo07
Goto Top
Hallo zusammen,

weiß jemand, wie ich eine Arcor Easybox 803 so einrichten kann, dass ich sie über den DSL-Port an den LAN-Anschluss eines Speedport w 701 v hängen kann, um einen neuen IP-Bereich aufzumachen?

Mit einem D-Link D-524 klappt das problemlos: Speedport hängt am Internet und hat IP192.168.2.1, D-Link hängt am Speedport-LAN und hat 192.168.0.1. Beide DHCP im jeweiligen Bereich aktiviert.

Mit den Easyboxen klappt das nicht. Kennt sich jemand aus?

Vielen Dank im voraus,
Urs

Content-Key: 155386

Url: https://administrator.de/contentid/155386

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 04:07 Uhr

Mitglied: dog
dog 19.11.2010 um 10:46:39 Uhr
Goto Top
dass ich sie über den DSL-Port an den LAN-Anschluss

Gar nicht.
Ein DSL-Port und ein Ethernet-Port sind nicht kompatibel!

Sowas geht höchstens wenn man im Gerät "Internet über LANx" einstellen kann.
Mitglied: ursjo07
ursjo07 21.11.2010 um 14:48:25 Uhr
Goto Top
Aber wieso funktioniert es dann mit Speedport und D-Link über diese Ports?