Netzwerkdruckerinstallation

Mitglied: cwr

cwr (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2005, aktualisiert 16:39 Uhr, 10504 Aufrufe, 9 Kommentare

hallo,

hab folgendes problem, und zwar sollte ich 7 stück hp1320tn netzwerkdrucker auf unser W2k server installieren. dazu habe ich die web-jet-admin-software heruntergezogen, und installiert. dannach habe ich die gruppe drucker eröffnet und anhand des ausdrucks beim drucker hab ich die ip eingegeben und bin auf suche gegangen, drucker wurde gefunden, dannach hab ich noch die mac adresse eingegben und zack drucker gefunden und ich konnte ihn mit der neuen ip versehen. soweit sogut. das ganze hat wunderbar bei 3 stück der drucker funktioniert.
bei dem rest hab ich jetzt folgendes problem: die ip´s der restlichen 4 drucker steht auf 0.0.0.0
(bei den 3 stück wo es funktioniert hat stand 192.0.0.192 drinnen). und wenn ich jetzt mit 0.0.0.0 suche findet er nichts. und mit der mac-adresse dasselbe.

weiss jemand von euch wie ich es dennoch herbringe die restlichen 4 stück zu installieren???

hab schon alles mögliche versucht, aber es will einfach nicht gehen.

im voraus besten dank für euer bemühen,

chris
Mitglied: Lord-Helmi
10.01.2005 um 15:11 Uhr
Hallo,

welche Netzwerkonfiguration stetzt ihr ein? Hast du mal im DHCP-Server nachgesehen, ob noch freie Adressen verfügbar sind? Hatten alle funktionsfäh Drucker die gleiche IP-Adresse? Das wäre doch etwas seltsam.

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
10.01.2005 um 15:33 Uhr
Versuche einfach, die restlichen Drucker zu "Resetten" - normalerweise beim Einschalten die "Online"-Taste 5 Sekunden gedrückt halten ... 192.0.0.192 ist die Standardadresse, die HP bei JetDirect-Printservern verwendet wird. Normalerweise musst Du, wenn Du nicht im gleichen Netz hängst, noch eine statische Route setzen mit:

"route add 192.0.0.192 <<a>Deine RechnerIP</a>>".


Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
10.01.2005 um 15:33 Uhr
Wenn ich das recht vertehe findest du den Drucker nicht.
Also musst du ihm eine IP zuweisen.

Start > Ausführen > cmd > Enter
In der Kommandozeile:
arp -s <<a>IP des Druckers<a>> <<a>MAC des Druckers<a>>

Unter der angegebenen IP sollte der Drucker jetzt via http, ftp, telnet oder was auch immer unterstützt wird ansprechbar sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
10.01.2005 um 15:38 Uhr
... ach so, es gibt da von HP einen "Downloadmanager", mit dem Du die Firmware auf den neuesten Stand bringen kannst, hier mal der Link:

http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/DriverDownload.jsp?pna ...

Und noch etwas, wenn Du DHCP verwenden willst, musst Du die Drucker entprechend konfigurieren. Dazu baust Du eine "Telnet"-Verbindung auf:

"telnet <<a>DruckerIP</a>>"

und dort gibst Du ein:

"dhcp-config:1</n>"

"<b>Quit
"

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: cwr
10.01.2005 um 15:44 Uhr
hallo, hab die netzwerkkarte des druckers zurückgesetzt wie von Atti58 beschrieben und hab jetzt wieder die 192.0.0.192 drinnen. wenn ich jetzt die web-jet-admin software aufrufe, und dan mit ip suche fragt er mich als 2tes die mac-adresse, aber wenn ich diese eingebe kommt mir die meldung "gerät nicht gefunden.

kann mir jetzt noch jemand weiterhelfen???

gruss und dank,

chris
Bitte warten ..
Mitglied: cwr
10.01.2005 um 15:45 Uhr
PS: wir arbeiten nicht mit dhcp!
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
10.01.2005 um 16:02 Uhr
... HP und die "Web-JetAdmin"-Software ;-) face-wink ...

Warum machst Du es nicht auf Betriessystemebene? Du gibst dem Drucker eine IP Deiner Wahl, gehst dann auf dem "Printserver"-Rechner in die Druckerverwaltung und vergibst über:

"Datei" -> "Server Eigenschaften" -> "Ports" -> "Port Hinzufügen" -> "HP Standard TCP/IP Port" -> und den "Port Wizard" bei Win2k einen neuen Port für diesen Drucker. Anschließend installierst Du einen "lokalen Drucker" auf diesem Port ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: cwr
10.01.2005 um 16:18 Uhr
das würde ich ja machen, aber ich muss ja die ip vergeben und die kann ich nur über die web-jet-admin software vergeben. druckerseitig lässt sich diese bei diesem modell nicht eingeben. das ist das problem.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
10.01.2005 um 16:39 Uhr
... nein, Du kannst die IP auch über die "Telnet" - Session vergeben, einfach, wie oben beschrieben die Session aufbauen (ich mach das mit "Tera TermPro" - im "Setup" -> "Terminal" -> "local Echo" setzen, sonst siehst Du nicht, was Du tust ;-) face-wink )

Hier kannst Du Dir deine Doku ziehen:

http://h10032.www1.hp.com/ewfrf/Manual/bpj06200.pdf

... Seite 55 sind alle Befehle für Telnet,

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Backupstrategie
Xaero1982Vor 20 StundenFrageBackup31 Kommentare

Nabend Zusammen, wir bekommen es ja leider alle immer wieder mal mit, dass es auch große Firmen gibt, die von irgendwelchen Verschlüsselungstrojanern verseucht werden. ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Switche und Hubs
Frage zu Jumbo Frames
gelöst White-Rabbit2Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo. Vielleicht ist dies keine Frage, die man pauschal beantworten kann - vielleicht kann es aber doch jemand halbwegs einschätzen: Wir haben hier Cisco ...

Internet
ARD und ZDF Live Stream
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageInternet14 Kommentare

Guten Morgen ! wir haben zwei Samsung Monitore im Einsatz (Modell DM48E), welche via Netzwerk mit unserem MagicInfo Server verbunden sind. Hierdrüber möchte ich ...

Windows 10
Windows 10 Clients werden mit TMP-Ordnern geflutet
kgbornVor 1 TagTippWindows 106 Kommentare

Vielleicht mal nachschauen, ob die Windows 10 Clients oder die Server auch mit leeren TMP-Verzeichnissen im angegebenen Pfad vollgemüllt werden. Hab da unterschiedliche Rückmeldungen ...

SAN, NAS, DAS
Hardware oder Software RAID
CrunkFXVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Mahlzeit, Kurz vorab eine Einigung darauf dass es kein Hardware RAID gibt, ich aber trotzdem differenziere zwischen: Software RAID ( reine Software auf einem ...

LAN, WAN, Wireless
SFP mit SFP+ verbinden
maximum3012Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde folgendes interessieren, ist es eigentlich möglich, ein SFP Switch mit einem SFP+ Switch zu verbinden? Es gibt ja die Möglichkeit ...

Router & Routing
Ortsveränderliches Netzwerk einrichten
Daniel82619Vor 1 TagFrageRouter & Routing10 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Netzwerk(e) und Routing. Im angehängten Bild habe ich versucht die Situation etwas darzustellen. Ich habe mehrere Geräte ...