swisstom
Goto Top

Outlook (new) - freigegebenes Postfach öffnen

Hallo Zusammen

Ich sehe im neuen Outlook zwei für mich freigegebene Postfächer.

Das eine Postfach ist eine "User Mailbox", welche ich problemlos öffnen kann.
Das zweite ist eine "Shared Mailbox", welche ich nicht öffnen kann und folgende Meldung angezeigt bekomme:
"Ihre Anforderung konnte nicht abgeschlossen werden. Sie verfügen möglicherweise nicht über die Berechtigung zum Ausführen dieser Aktion".

In der klassischen Desktop-Version von Outlook lassen sich beide Mailboxen öffnen.

Hat jemand einen Tipp, wie sich das im neuen Outlook mit Shared Mailboxen lösen lässt?

Besten Dank und schönes Wochenende
Tom

Content-Key: 83303593418

Url: https://administrator.de/contentid/83303593418

Printed on: July 16, 2024 at 14:07 o'clock

Member: ThePinky777
ThePinky777 Jul 05, 2024 at 13:19:44 (UTC)
Goto Top
Zitat von @swisstom:


In der klassischen Desktop-Version von Outlook lassen sich beide Mailboxen öffnen.


wie willst du den drauf kommen aktuell? mit was?
Weil Outlook scheint es ja nicht zu sein...
Member: swisstom
swisstom Jul 05, 2024 at 13:22:53 (UTC)
Goto Top
Zitat von @ThePinky777:



wie willst du den drauf kommen aktuell? mit was?
Weil Outlook scheint es ja nicht zu sein...

Mit der neuen App "Outlook (new)" , diese ist ja Webbasiert
Member: Vision2015
Vision2015 Jul 05, 2024 at 16:21:48 (UTC)
Goto Top
Moin...
Zitat von @swisstom:

Zitat von @ThePinky777:



wie willst du den drauf kommen aktuell? mit was?
Weil Outlook scheint es ja nicht zu sein...

Mit der neuen App "Outlook (new)" , diese ist ja Webbasiert
und du willst das wirklich, alle deine zugänge freiwillig MS Überlassen?
abgesehen davon, ist das fing noch Buggy ohne ende...
Frank
Member: swisstom
swisstom Jul 09, 2024 at 05:46:52 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

Mit der neuen App "Outlook (new)" , diese ist ja Webbasiert
und du willst das wirklich, alle deine zugänge freiwillig MS Überlassen?
abgesehen davon, ist das fing noch Buggy ohne ende...
Frank

Stimmt schon, es läuft in der neuen App eben noch nicht alles wie gewünscht.
Aber so wie es laut Microsoft aussieht, haben wir irgendwann nicht mehr die Wahl zwischen klassischem Outlook und der neuen App.