gelöst PowerShell Script sofort nach dem Booten und ohne Anmeldung starten

Mitglied: istike2

istike2 (Level 2) - Jetzt verbinden

2020/09/25 um 14:19 Uhr, 442 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wir installieren hier neue Notebook mit dem OEM Lizenz des Herstellers (Lenovo)
Ich muss bei jedem folgende Schritte durchklicken

1. Akzeptieren der Sprache
2. die von MS angebotene Hilfsfunktionen wie z. B. Spracherkennung ablehnen und den Prozess zu Ende klicken
3. lokalen Admin festlegen anmelden
4. WLAN Anmeldung mit Service-User durchführen

Erst danach kann ich mich als lokaler Admin anmelden und unseren PowerShell Script für den Rest der Installation starten.

Besteht irgendwie die Möglichkeit auch die Punkte 1-4 zu automatisieren?

(Eine Möglichkeit wäre natürlich ein Grundimage einzuspielen, wir verlieren dadurch aber die OEM Lizenz und ist auch nicht wirklich legal.)

Vielen Dank für eure Ideen wie man diesen Prozess beschleunigen könnte.

LG

I.
Mitglied: 145916
2020/09/25, aktualisiert um 15:45 Uhr
PowerShell Script sofort nach dem Booten und ohne Anmeldung starten
Nennt sich StartSkript
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Group Policy\State\Machine\Scripts\Startup\0
Zitat von istike2:
Besteht irgendwie die Möglichkeit auch die Punkte 1-4 zu automatisieren?
Ja.
1. Akzeptieren der Sprache
OEM Skript aus der Registry oder dem Filesystem entfernen. Mangels Lenovo OEM hier kann ich dir nicht sagen wo es liegt.
Kann man aber hier nachschlagen
https://docs.microsoft.com/de-de/windows-hardware/manufacture/desktop/oe ...

2. die von MS angebotene Hilfsfunktionen wie z. B. Spracherkennung ablehnen und den Prozess zu Ende klicken
GPO bzw. Registry Eintrag anpassen
https://winaero.com/blog/disable-privacy-experience-windows-10/
3. lokalen Admin festlegen anmelden
Startskript mit New-LocalUser oder netuser.
4. WLAN Anmeldung mit Service-User durchführen
Startskript.
dadurch aber die OEM Lizenz und ist auch nicht wirklich legal.
Nö, kann man sich vorher sichern und wieder einspielen, bei den meisten Kisten ist der Key aber sowieso im BIOS hinterlegt.

Besser, also gleich generalisiertes Image oder
=> MDT
https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=54259
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
2020/09/25, aktualisiert um 15:43 Uhr
Zitat von istike2:

(Eine Möglichkeit wäre natürlich ein Grundimage einzuspielen, wir verlieren dadurch aber die OEM Lizenz und ist auch nicht wirklich legal.)

Wieso solltet Ihr die Lzenz verlieren? Der key ist im BIOS eingetragen und wenn Ihr Euer eigenes Image aufspielt, kann man den BIOS-Key zum aktivieren nehmen.

Zum Thema Legal: Das ist die Ansicht von MS. Ich, ianal, sehe da keinen Verstoß gegen deutsche und europäische Gesetze, solange ihr letztendlich die Lizenz, die mit dem gerät mitgeliefert wurde nutzt. Im gegenteil Ich erachte das als unwirksame AGB, aber wie gesagt, IANAL.


Also:

Image erstellen und verteilen und alles wird gut.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
2020/09/25 um 15:49 Uhr
Vielen Dank

Wenn das Sichern und Zurücksielen der Hersteller-Lizenz möglich ist, würde ich natürlich ein optimiertes Image bevorzugen ...

Meinst du eine solche Möglichkeit wie hier beschrieben:

https://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-10-laesst-sich-nicht-aktivieren-W ...

oem-lizenz - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 2020/09/25, aktualisiert um 15:54 Uhr
Natürlich kannst Du das Genuineticket sichern Aber normalerweise sollte das überhaupt nicht notwendig sein, weoil Windows ishc den Key aus dem BIOS zieht und eine digitale Lizenz sichert. dann wird üblicherweise bei jeder Installation der gleichen Edition automatisch mit dieser digitalen Lizenz von den MS-Server Windows aktiviert sobald Internetverbindung besteht. Von daher: einfach ein Windows 10 Pro-Image erstellen udn verteilen und anschließend personalisieren.

lks

PS: Es ist nicht mehr so wie zu Window7-Zeiten, als das Windows mit OEM-Key aktiviert wurde. Seit Windows 8 haben auch die OEM-Versionen ihren eigenen Key, der üblicherweise in der Firmware (ACPI-Tabelle MSDM) hinterlegt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
2020/09/25, aktualisiert um 16:26 Uhr
Vielen Dank lks,

Ich hatte mal eine ähnlichen Frage früher, wo aber das Endergebnis war, dass es irgendwie doch nicht geht:

https://administrator.de/content/detail.php?id=589187#comment-1466902

"wenn ihr bisher mit OEM-Lizenzen „geimaged“ habt, wart ihr so oder so illegal unterwegs, OEM-Lizenzen haben kein Reimaging-Recht.

Und nein, Lenovo koppelt nirgends Geräte-S/Ns mit dem Lizenzschlüssel, ihr müsst euch nur an die Regeln halten, Volumelizenzen einsetzen, ohne Key installieren und hinterher den KMS alles erledigen lassen."

EDIT: Ich kann auf jeden Fall mit get-wmiobject den Produktkey auslesen. Ich kann also nach einer Installation wieder manuell einsetzen ...
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
2020/09/29 um 11:38 Uhr
Hi lks,

ich habe es nochmals versucht einfache Images zu verteilen.
Testweise habe ich es mit Macrium Reflect Free probiert und es klappte gut.

Das verteilte Windows ist auf allen Notebooks automatisch aktiviert worden.

Vielen Dank für deinen Vorschlag.

LG

I.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Wireguard VPN (oder andere alternative) - Kompletter Traffic routen
gelöst KodaCHFrageRouter & Routing15 Kommentare

Guten Morgen Ich habe bisher mit OpenVPN und mit Wireguard VPN einige Tests gemacht. OpenVPN (Kostenlose Version): Hier habe ...

Server-Hardware
Konfiguration und Stromverbrauch ML350 Gen10
kosta88FrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo, ich versuche mal zu berechnen was ein ML350 verbrauchen würde. Ich weiß dass es von der Konfiguration und ...

Server
Kein Zugriff auf NAS bei DS Lite
martingerdesFrageServer11 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, dieses Thema kennen wahrscheinlich viele und ich selbst habe schon viele Forenbeiträge zu diesem Thema gelesen. ...

Windows Server
Hyper-V Server vs Datacenter?
holliknolliFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem - kostenlosen - Hyper-V-Server? Ich meine, warum teure Lizenzen für Datacenter zahlen, wenn ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarte kaputt? Hier muss noch etwas hin, weil der andere Titel schon vergeben ist :)
Sir.classicFrageGrafikkarten & Monitore9 Kommentare

Hallo an alle, ich habe einen selbst gebauten PC und mein Problem ist, dass meine Monitore regelmäßig (alle 3h) ...

LAN, WAN, Wireless
Spanning Tree Probleme
predator66FrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, wir haben hier eigenartige Spanningtree Probleme, die wir zur Zeit nicht gelöst bekommen: New Root Port MAC ist ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Rollout Zabbix Agent (GPO Start Script Probleme - PowerShell)

SomebodyToLoveFrageWindows Netzwerk5 Kommentare

Hallo zusammen, dank einer Empfehlung von Aqui habe ich mich für Zabbix als Monitoring Software entschieden bzw. eigentlich teste ...

Batch & Shell

An "Start" anheften - Powershell

today12FrageBatch & Shell9 Kommentare

Hallo Leute, ich versuche mittels Powershell einen Ordner in Start anzuheften. Ich verfolge gerade die Methode über das "Kontextmenü" ...

Batch & Shell

Powershell Script WebClient.DownloadFile

gelöst PeterleBFrageBatch & Shell2 Kommentare

Da das Thema mit dem Downloadscript schon als gelöst markiert ist, (Proxy Download) hier noch eine Frage zur Anweisung: ...

Batch & Shell

Powershell CleanTemp Script

gelöst PeterleBFrageBatch & Shell12 Kommentare

Hallo, nachdem mir killpid sehr geholfen hat, ein entsprechendes Script als Batch-Datei zu erstellen, (Meine Frage) folge ich nun ...

Windows Server

PowerShell script Hilfestellung

oscarpapaFrageWindows Server2 Kommentare

Guten Tag Administrator-User, ich bin auf der Suche nach Hilfestellung für eine Powershell Skript, hier mal kurz eine Beschreibung, ...

Batch & Shell

Script in Powershell

gelöst EverestFrageBatch & Shell27 Kommentare

Hallo PS-Scriptler, hat jemand von euch ein Script, der bestimmte User (z.B. administrator) in der Domain ausließt, welcher angibt ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT