tmystr
Goto Top

Projektarbeit - Informatikkaufmann

Guten Morgen,

bin nun im 2ten Lehrjahr angekommen und werde vorraussichtlich verkürzen, also werde ich ca ab. Januar mit meiner Projektarbeit anfangen müssen...
Mir fällt allerdings echt so gut wie garnichts ein...
habe 2 grobe Richtungen ausgewählt:
- Virtualisierung
- Datenschutz
Hättet ihr vielleicht eine Idee was ich machen könnte? und vielleicht eine kleine Struktur/Aufbau dazu, wie man sich das Thema vorstellen könnte in einer Projektarbeit?

Mit freundlichen Grüßen
tmystr

Content-Key: 150787

Url: https://administrator.de/contentid/150787

Printed on: December 7, 2023 at 23:12 o'clock

Mitglied: 43964
43964 Sep 10, 2010 at 10:39:58 (UTC)
Goto Top
Grundsätzlich ist das natürlich deine Aufgabe und persönliche Leistung.

Gerade beim Thema Virtualisierung lässt sich aber viel machen. Ein Thema wäre z.B. die Konsolidierung eines bestehenden Systems.
Also mehrere reelle System auf einen virtuellen Host packen. Inklusive Vergleich der Hardwarekosten, Energiekosten (Auch Klima, USV, usw.), Lizenzkosten, etc...
Member: tmystr
tmystr Sep 10, 2010 at 13:03:12 (UTC)
Goto Top
Also mehrere reelle System auf einen virtuellen Host packen. Inklusive Vergleich der Hardwarekosten, Energiekosten (Auch Klima,
USV, usw.), Lizenzkosten, etc...

an so etwas habe ich gedacht face-wink meinst du/ihr sowas kommt gut an ?
Member: maretz
maretz Sep 10, 2010 at 13:07:41 (UTC)
Goto Top
Moin,

also du möchtest deine Projektarbeit von uns vorgeschrieben haben... Wie wärs, darf es gleich die komplette Arbeit sein? Ggf. darf man auch eben bei dir vorbeikommen und dir das dann praktisch aufbauen...

Ansonsten sind die Themen schon recht weit gefächert...
- Virtualisierung kann davon gehen ob du einen Rechner virtualisierst - oder ob du ganze Server-Farmen zusammenlegst... Das geht von Virtualisieren eines XP (z.B. unter VMWare-Server) zum Testen von Programmen bis hin zum aufsetzen ganzer Farmen z.B. für Konzerne und / oder Testumgebungen...

- Datenschutz: Hier machst du gleich nen richtiges Fass auf. Denn hier kann es losgehen mit "Was darf der Betrieb resp. Betriebsrat", "Welche Daten darf dein selbstgeschriebenens Programm erheben" bis dahin mit welcher Verschlüsselung man Daten so verschlüsseln kann das die sicher sind (inkl. einer gegenüberstellung der Verschlüsselungsverfahren). Ggf. darf es auch die Frage sein was die IT eines Unternehmens zu beachten hat (in bezug auf den Zugriff auf Mitarbeiter-PCs), Unterschiede zwischen Theorie und Praxis,...

Und wenn du jetzt nochmal "Projektarbeit" als Suchbegriff hier nutzt findest du schon einige die ihren Antrag hier reingeschrieben haben - inkl. Verbesserungsvorschläge. Setze dich also heute Abend mal nicht in die Kneipe sondern vor den Kamin, zünde nen gutes Räucherstäbchen an und Meditiere mal 2 Stunden über:
a) Welche Aufgabe es werden soll
b) Den Sinn hinter folgenden Worten: "Es ist MEINE Projektarbeit - also muss ich die Aufgabenstellung auch selber schreiben"

Und ich denke doch das man im 2ten Lehrjahr es durchaus schaffen sollte mal eben einem Word aufzurufen und ne Seite vollzuschreiben, oder?
Mitglied: 43964
43964 Sep 10, 2010 at 13:10:48 (UTC)
Goto Top
Zitat von @maretz:
Setze dich also heute Abend mal nicht in die Kneipe sondern vor den
Kamin, zünde nen gutes Räucherstäbchen an und Meditiere mal 2 Stunden über:

...und ne gute Flasche Wein face-wink

@ tmystr: Ja, das kommt auf jeden Fall richtig gut an. WENN es gut gemacht ist! Beachte aber, dass das schnell sehr umfangreich werden kann. Wahrscheinlich zu umfangreich für ne Projektarbeit.
Und es wäre schön, wenn du uns am Ende mal berichtest...,.