Router und Internet

Mitglied: gabrielgn

gabrielgn (Level 2) - Jetzt verbinden

23.05.2006, aktualisiert 24.05.2006, 4011 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen,
vorab beichte ich euch, dass ich kein Netzwerk-Spezialist bin und der Begriff Router mir nur das Hardware Bild des Geräts wiedergibt und nicht seine eigentliche Funktionalität.
Ich habe bei Wikipedia lesen können dass es Pakete zwischen Netzwerke weitergibt/weiterleitet.
Meine Frage ist, kann ein Router eine Internetverbindung halten? D.h. wenn ich mir zuhause einen Router anschaffe und dort meine PCs dran anschließe, kann er die Internet-Verbindung für alle halten ohne dass ich meinen PC an und verbunden lasse, damit die anderen PCs surfen können?
Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: 8644
8644 (Level 3)
23.05.2006 um 14:11 Uhr
Hi,

genau das ist eigentlich der Sinn eines solchen Routers. Wenn du also über DSL in's Internet gehst, benötigst du einen DSL-Router, der das Netz dann "verteilt".

Muß natürlich entsprechend konfiguriert werden, dazu kannst du dich hier im Forum mal umschauen (Suche) oder noch mal speziell fragen.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: gabrielgn
23.05.2006 um 14:15 Uhr
Vielen Dank für die schnelle und konstruktive Antwort. Gibt es auch DSL-Router mit WLAN und LAN Unterstützung?
Bitte warten ..
Mitglied: Neuer
23.05.2006 um 14:17 Uhr
Genau das ist in etwa der Sinn und Zweck eines Routers.

Der Begriff bedeutet, dass er Anfragen der Rechner ins Internet weiterleitet (routet).

Es gibt Router mit integriertem DSL-Modem, die die DSL-Einwahl selbst erledigen und die Leitung nach Vogabe x-Sekunden oder immer offenhalten. Der Zwangstrennung durch die Provider nach 12 oder 24 Std. wird durch sofortige Wiedereinwahl begegnet.
Dazu wird in diesen Router alles Eingetragen, was zur DSL-Einwahl nötig ist (Deine EInwahl-Accountdaten, die Du vom Provider bekommen hast).

Ein anderer (mittlerweile eher seltener) Typ Router hat kein integriertes Modem, verhält sich aber wie der vorstehende, indem es die Einwahl beim Modem mittels der Accountdaten vornimmt.

Damit der Router überhaupt Anfragen ins Internet annimmt,

müssen alle Rechner per Netzwerkkabel oder per WLAN mit ihm verbunden sein (geschieht i.d.R. mittels des integriertem Netzwerkswitch/WLAN)

müssen Rechner und Router das gleiche IP-Adressen-Segment haben (Beispiel: Router 192.168.1.1, Rechner 1= 192.168.1.2, Rechner 3 192.168.1.3 usw.), was aber i.d.R. mittels DHCP (automatische Zuteilung von IP-Adressen an angeschlossene Rechner) vom Router erledigt wird. Dafür in den Netzwerkeinstellungen der Rechner alles auf "automatisch beziehen" stehen lassen.

Muss in den Netzwerkeinstellungen aller Rechner der Router mit seiner IP-Adresse als GATEWAY eingetragen sein. Ein Gateway nimmt alle Adressanfragen eines Rechners entgegen, die nicht im eigenen Netzwerk liegen - also alle Internetadressen.

Eigentlich ganz einfach, oder?

TIP = AVM-Fritz!Box kaufen und nach wenigen Minuten fertig sein !!
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
8644 (Level 3)
23.05.2006 um 14:18 Uhr
Klar,

guck dir z.B. mal die verschiedenen Varianten der Fritz!-Box von AVM an. Die können das alle.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: gabrielgn
23.05.2006 um 14:38 Uhr
Super Erklärt! Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.05.2006 um 14:32 Uhr
Fairerweise um hier nicht allzu "AVM lastig" zu werden sollte man sagen das Linksys (WRT54G) auch sehr schöne Systeme hat genauso wie NetGear, D-Link und wie sie alle heissen :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Neuer
24.05.2006 um 15:00 Uhr
Stimmt !!!

Ich habe auch keine AVM-Verträge.

Zudem einen AVM-Router, der an einem NetCologne-Anschluss nur mehr schlecht als recht synchronisiert.

Aber die Geräte haben anerkannterweise einen besonders hohen Easy-to-use - Faktor :-) face-smile ...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Frage der anderen Art
NeuerleVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi an alle, Ich bin InformatikStudi. Habe Ende des Monats Klausur im Fach Netzwerke zu schreiben und komme gar nicht klar. Entweder ich bin ...

Ubuntu
Cups-Server mit SMB lehnt Verbindungen ab (smb.conf)?
ErikHeinemannVor 1 TagFrageUbuntu17 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Ubuntu 20.04 Server mit Cups als Printspooler. Nun Soll noch Samba hinzugefügt werden für eine einfache Verwendung unter Windows. ...

Exchange Server
Kaspersky for Exchange Meldungen
gelöst wieoderwasVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben bei uns einen Exchange 2013 mit Kaspersky for Exchange und Sophos auf Dateiebene. Heute Morgen habe ich einige von diesen ...

Groupware
Lokale Mini-Groupware für Mail, Adressbuch und Kalender gesucht
AndreasKasselVor 1 TagFrageGroupware10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe insgesamt 2 PCs, 1 Notebook, 1 Android-Tablet und ein Android-Smartphone. Weiterhin habe ich 2 Mail-Adressen bei 1&1 mit einer eigenen ...

Grafikkarten & Monitore
Unerklärliche Aussetzer Bildschirm und Maus
nixwissenderVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore10 Kommentare

hallo! wir haben aktuell das unerklärliche phänomen, dass sich am arbeitsplatz vom mitarbeiter eines der beiden bildschirme kurzzeitig ausschaltet (und zwar der, der per ...

Monitoring
Mac Adressen im Netzwerk loggen
Peter444Vor 1 TagFrageMonitoring6 Kommentare

Hallo Zusammen, mehrere Rechner sind über eine Fritzbox 7590 mit dem Internet verbunden. Einige Wlan-Geräte kommen ab und an dazu. Ich möchte nun die ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter ausbauen
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir damals einen Fertig PC gekauft. Ich würde gerne den Arbeitsspeichern austauschen, allerdings muss ich dafür - so wie es ...

Backup
Backup Datei
gelöst KanrishaVor 1 TagFrageBackup5 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage ich will eine Backup bat Datei schreiben habe jedoch ein kleines Problem. Ich möchte ein Laufwerk in das ...