starfigh1er
Goto Top

Samba 4 Active Directory Server broken

Guten Tag,
ich hatte vor ein paar Wochen einen Samba 4 Active Directory Server für Win 10 PCs aufgesetzt.
Anfänglich klappte alles auch die sync der Benutzer Daten, doch heute habe ich den Linux Server geupdatet und upgradet und seit dem werden die Benutzerdaten nicht mehr gesynct.

Ich hatte heute auch noch das Password für den Linux User davor geändert aber ich konnte mich mit einem Win10 Rechner, der in der Domain schon war, ohne Probleme mit dem neuen PW in der Administrator Acc einlogen, doch leider war dieser dann "wie neu" und die alten Sachen waren nicht mehr drauf.

Ich weiß nicht ob es an beiden Sachen liegt oder nur an einer. :/

Content-Key: 637382

Url: https://administrator.de/contentid/637382

Printed on: March 1, 2024 at 01:03 o'clock

Member: SlainteMhath
SlainteMhath Jan 05, 2021 at 14:17:20 (UTC)
Goto Top
Moin,

ich nehme an mit "Benutzerdaten" meinst du Roaming Profiles? Dann schau doch mal in die Eventlogs der Clients, dort werden idR alle Fehler betreffende der Profiles vermerkt.

lg,
Slainte
Member: Pjordorf
Pjordorf Jan 05, 2021 at 14:59:16 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Starfigh1er:
doch heute habe ich den Linux Server geupdatet und upgradet und seit dem werden die Benutzerdaten nicht mehr gesynct.
Und dein ungenanntes Linux kommt auch mit dein Samba 4 (Version 4.13.1 ist aktauell) klar, oder gibt es da etwas was in den Release notes drin steht? https://www.samba.org/samba/history/

Ich hatte heute auch noch das Password für den Linux User davor geändert aber ich konnte mich mit einem Win10 Rechner, der in der Domain schon war, ohne Probleme mit dem neuen PW in der Administrator Acc einlogen, doch leider war dieser dann "wie neu" und die alten Sachen waren nicht mehr drauf.
Du hast das Passwort für den Linux Benutzer geändert, dann mit den Windows Admin Konto in Windows angemeldet und das Passwort des Linux Benutzers genommen? Schon nachgelesen ob deine Samba configuration noch passt? Roaming Profiles in https://oregontechsupport.com/samba/

Gruß,
Peter
Member: Starfigh1er
Starfigh1er Jan 08, 2021 at 15:17:46 (UTC)
Goto Top
Wie und wo kann ich den die Eventlogs der AD Clients finden?
Member: Pjordorf
Pjordorf Jan 08, 2021 at 15:36:12 (UTC)
Goto Top
Member: Starfigh1er
Starfigh1er Jan 19, 2021 at 10:14:25 (UTC)
Goto Top
Danke! Ich musste nur die Dienste Deaktivieren und den AD DC unmaskieren und aktivieren. face-smile

$ systemctl disable --now smbd nmbd windbind system-resolved
$ systemctl unmask samba-ad-dc.service
$ systemctl enable samba-ad-dc.service


Hiermit kann man schauen ob der Server läuft.

samba-tool domain level show