SBS2008 - VSS-Fehler beim Backup

Mitglied: diwaffm

diwaffm (Level 2) - Jetzt verbinden

09.08.2018 um 08:21 Uhr, 1284 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich habe hier einen SBS2008, bei dem Windows Server Backup so konfiguriert ist, dass Abends um 23:00 ein Backup auf eine ext. HDD geschrieben wird.
Das funktionierte bis zum 15.6.

Seit dem kommen mehrere Fehlermeldungen und es gab kein erfolgreiches Backup mehr.

Der Meldung
"Bei der um "08.08.2018 15:55:46" gestarteten Sicherung ist ein Fehler aufgetreten, da der Volumenschattenkopie-Vorgang zum Sichern von Volumes nicht erfolgreich war. Fehlercode: "2155348001". Führen Sie die Sicherung erneut aus, nachdem das Problem behoben wurde."

folgt 15 Mal
"Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Unerwarteter Fehler "VSS_E_WRITER_STATUS_NOT_AVAILABLE. An older active writer session state is being overwritten by a newer session. The most common cause is that the number of parallel backups has exceeded the maximum supported limit". hr = 0x80042409."

Der Austausch der Backupplatte brachte keine Änderung des Verhaltens.

Bleiben nicht erfolgreich abgeschlossene Backups in der Queue? So dass sie dann die danach geplanten Backups stören?

Würde der Neustart des Servers die unvollständigen Backups "abschießen"?

Merci

Dirk
Mitglied: Andre.Heisig
09.08.2018 um 08:25 Uhr
Google spuckt zu "windows server backup error 2155348001" reichlich Beschreibungen aus ... davon schon was umgesetzt mit welchem Ergebnis?
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
09.08.2018 um 08:39 Uhr
Ich habe den Wert für das Timeout gesetzt.
Erst auf 20 Minuten - dann auf 60.

Das Ergebnis: Der Backupvorgang bricht später ab ;-/

Die Einträge zu 0x80042409, die ich on Top gefunden habe, waren alle älter (teilweise von vor 2010) und führen alle zu fehlenden Patches.
Da das System aber bis vor 8 Wochen funktionierte, habe ich das dann mal ausgeschlossen...
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
09.08.2018 um 09:16 Uhr
Moin,

`mal vssadmin list writers in eine CMD eingeben und schauen, ob alles läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
09.08.2018 um 09:41 Uhr
Hallo,

ergänzend zu @ArnoNymous Kommentar auch
in einer admininistrativen CLI eingeben.

Und schau nach dem Festplattenplatz, insbesondere wieviel Kapazität noch verfügbar ist. Also alle lokalen Platten (C:, D:, usw.)

Und welche Patches wurden nach dem 15.6. installiert. Diese findest Du unter
f bzw. unter
anzeigen.

Gegebenenfalls diese Updates prüfen, wozu diese sind und dann mal deinstallieren.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
09.08.2018 um 10:37 Uhr
Zitat von diwaffm:
Würde der Neustart des Servers die unvollständigen Backups "abschießen"?
Jupp. Sehr wahrscheinlich schon.

Gruß

PS: Keep calm and reboot the server ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
09.08.2018 um 10:39 Uhr
Zitat von diwaffm:

Würde der Neustart des Servers die unvollständigen Backups "abschießen"?

Merci

Dirk


Hi

Ein Neustart kann nicht schaden wenn der VSS nicht richtig geht.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Andre.Heisig
09.08.2018 um 14:33 Uhr
wenn der Neustart nicht hilft, die "üblichen Verdächtigen" angehen:

- Schattenkopien löschen, soweit vorhanden.
- Sharepoint Update prüfen.
- Antivirensoftware deinstallieren (nicht nur abschalten).
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
10.08.2018 um 15:02 Uhr
Nach dem Reboot des Servers ist die oben gezeigte Fehlermeldung tatsächlich verschwunden...

Dafür kommt nun in der GUI die Meldung, dass eine Datei nicht gesichert werden konnte.
Und - man soll es nicht glauben - weil eine Datei nicht gesichert wurde, wird das KOMPLETTE Backup als nicht vorhanden angezeigt, wenn ich einen Restore vornehmen möchte!
Was ist denn das für ein Schwachsinn...

Nicht gesichert werden konnte die MSSQL-Datenbank von Sharepoint.
Wieso dass aber einen Grund darstellt, dass auch die x GB an Office-Dateien etc NICHT zu sichern oder den Exchange-Server, verstehe ich nicht...

Da der Server sowieso in Kürze ausgetauscht werden soll, werde ich jetzt keine Zeit mehr opfern um Sharepoint zu reparieren.

Die Daten-Partition werden ich bis dahin mittels Cobian-Backup sichern...

Danke an alle!

Dirk
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
DHCP-Server vom ausgeschalteten PC?
pow3rlock3Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle48 Kommentare

Guten Tag in die Runde, kurz zu mir: IT-Administrator und seit über 20 Jahren im PC-Bereich unterwegs. habe zu Hause jetzt ein Problem: grober ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox mit Switch verbinden und Vlan einrichten
Forrest57Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless35 Kommentare

Hallo zusammen. Möchte meine Geräte über VLAN trennen. Anhand der Zeichung sieht man wie das Netz aufgebaut sein soll es ist ein 24 Port ...

Firewall
PfSense direkt an Glasfasermodem der Telekom über PPPoE
snah0815Vor 1 TagFrageFirewall24 Kommentare

Hallo Zusammen, nachdem ich die pfSense nun eine Zeit lang in einer Kaskade mit einer Fritzbox 7590 betrieben habe, möchte ich nun gerne die ...

Netzwerkmanagement
TIA568A oder B - Leistungsunterschiede oder egal?
gelöst alboshiroVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell im Hausbau und habe in jedem Zimmer ein RJ45 CAT7 Ethernetkabel für jeden Raum verlegt. Jetzt müsste ich die ...

Internet
Kein Internet nach Windows 2019 Server Installation
gelöst ZygmundVor 14 StundenFrageInternet24 Kommentare

Computer : HP ProLiant DL580 Gen7 , 4x CPU , 16 GB ECC Ram, 1 TB SAS Installation von - Windows 8 Server - ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-ACCESSPOINT welche soll ich mir kaufen?
samet22Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo :) Ich halte mich kurz: Ich möchte mir neue WLAN-Accesspoints für die Firma kaufen da die jetzigen fast 7 Jahre alt sind und ...

Webentwicklung
Wo legt Joomla den Content im Verzeichnis ab ?
MachelloVor 1 TagFrageWebentwicklung17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich benötige Daten aus einer alten Joomla Webseite. Von dieser Webseite habe ich nur das komplette Verzeichnis vom ...

Monitoring
PC Monitoring Software?
TRON06Vor 1 TagFrageMonitoring9 Kommentare

Gibt es eine Monitoring Software (ähnlich wie HWiNFO) mit der man mehrere Computer überwachen kann (CPU auslastung, Festplatte, Temperatur Sensoren) und wo die Daten ...