Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Scanner auf W2K-PC installiert, wie im Netz freigeben?

Mitglied: Peer-Mario
Hallo,

wir haben bei uns auf einem W2K-PC (Kein Server) einen Scanner installiert.
Nun möchten wir, dass die entsprechende Bildsoftware auf anderen PC's installiert wird, damit andere Nutzer den Scanner mit nutzen können ohne sich jedesmal auf den PC aufloggen zu müssen, auf dem der Scanner installiert ist.

Meine Fragen dazu:

1. Ist es generell möglich, einen Scanner übers Netzwerk zu nutzen, wenn dieser keine Netzwerkkarte hat? (Gibt es überhaupt Scanner mit Netzkarte?)

2. Wenn ja, wie muss ich vorgehen, damit das funktioniert, denn die Bildsoftware erkennt als Eingabequelle ja nur locale Geräte?

Hoffe auf den entscheidenden Tipp :-) face-smile

Gruß Peer-Mario

Nachtrag: Der Scanner ist mittels SCSI - Karte an den PC angeschlossen.

Content-Key: 4367

Url: https://administrator.de/contentid/4367

Ausgedruckt am: 28.11.2021 um 18:11 Uhr

Mitglied: 7217
7217 12.01.2005 um 11:26:28 Uhr
Goto Top
Soweit ich weiss, ist sowas nicht mit jedem Scanner unter Windows möglich. Du könntest aber mit Sane unter Linux eine solche Funktionalität erreichen (dann aber auch nur von Linux zu Linux).

Gruß, Mupfel
Mitglied: LarsJakubowski
LarsJakubowski 12.01.2005 um 11:39:26 Uhr
Goto Top
Hallo,

manche Scanner sind dazu in der Lage. Zum Beispiel von Siemens ein Industrie Scanner mit Einzug.
Der wird ähnlich wie ein Drucker frei gegeben. Die mit gelieferte Software und Bildbearbeitungsprogramme können dann remote darauf zu greifen, bzw. simulieren ein lokal angeschlossenes gerät.

Aer es geht wirklich nur mit wenigen.
Welche mit Ethernet Anschluss sind mir noch nie unter die Füße gekommen.

Lars
Mitglied: Peer-Mario
Peer-Mario 12.01.2005 um 11:48:57 Uhr
Goto Top
Hallo Lars und Mupfel,

danke für die Antworten. Müssen die Mitarbeiter sich halt doch auf den PC aufloggen.

Gruß Peer-Mario
Heiß diskutierte Beiträge
general
Sicherheit beim Online-BankingWeyershausenVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen19 Kommentare

Hallo, in unserer Firma verwenden wir SFirm als Online-Banking-Software. In dieser Woche hatten wir einen IT-Berater bei uns, der uns dringend folgendes Vorgehen empfahl: Wir ...

question
Reinigung der Apple Watch gelöst honeybeeVor 1 TagFrageApple6 Kommentare

Hallo, mit welchem Reinigungsmittel kann ich das Armband meiner Apple Watch schonend reinigen? Auf dem Bild seht ihr, dass es in einem guten Zustand ist. ...

question
HP Notebook startet nicht mehr gelöst ben1300Vor 1 TagFrageHardware7 Kommentare

Hallo zusammen, mein HP Notebook Modell 17-ca1300ng startet nicht mehr. Wenn ich den Power Knopf drücke, blinkt die LED neben der Ladebuchse 3x weiß. Jemand ...

question
LAN-LAN mit Dyndns?MatznoVor 1 TagFrageDNS7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe 3 Fritzboxen , 2 davon sind mit festen IP im LAN-LAN eingebunden (Hauptstandort und Zweigstelle). Die Dritte, welche ich jetzt verbinden ...

question
Exchange Online SMTP nach externNaibafVor 1 TagFrageExchange Server19 Kommentare

Hallo Community, ich muss aus einem Online Portal SMTP Nachrichten an Extern verschicken über einen Exchange Online. Kann mir jemand weitterhelfen das ich dafür einrichten ...

question
Medienwandler für Glasfaser gelöst Reamer76Vor 6 StundenFrageHardware9 Kommentare

Guten Tag liebe Admins, ich bräuchte mal Eure Hilfe für die Anschaffung eines Medienwandlers. Wir werden nächsten Monat freigeschaltet, Anbieter ist Wemacom. Ich habe die ...

question
Adminpasswort löschenaleks08Vor 6 StundenFrageWindows 78 Kommentare

Bei einem Kollegen hat jemand den Rechner eingerichtet und dabei ein Adminpasswort vergeben. Das Adminpasswort kennt er aber nicht und der Einrichter ist nicht mehr ...

question
BlueScreen 124 unter Win7.1MinionVor 1 TagFrageWindows 76 Kommentare

Hallo all, ich habe seit geraumer Zeit einen Rechner, der folgenden BS 124 sporadisch rausschmeisst: MB ASRock Z77 P3 und i5 3570k sind die einzigen ...