SCCM Laptop lässt sich nicht beatanken

bolle01
Goto Top
Moin,

wir haben 15 neue Laptops bekommen und diese sollten über SCCM betankt werden, was bei 11 Stück auch ohne Probleme funktioniert hat. Da PXE nicht funktioniert wird das Gerät mit einem Stick gestartet der in SCCM erstellt wurde. Nach dem Start wird die korrekte Tasksequenz angezeigt klickt man dann auf weiter kommt die Fehlermeldung 0x8007007b. Habe mehrmals die UUID und MAC Adresse überprüft bzw. den Laptop mehrmals im SCCM neu angelegt. Der Ablauf ist wie folgt: Rechner hochfahren, MAC, UUID und Windows Key auslesen und danach ein Bios Update durchführen. Gerät im SCCM anlegen und betanken.

mfg

bolle

Content-Key: 506355

Url: https://administrator.de/contentid/506355

Ausgedruckt am: 19.05.2022 um 20:05 Uhr

Mitglied: mayho33
mayho33 19.10.2019 um 12:05:50 Uhr
Goto Top
Soll das Update während des OSD eingespielt werden? Habt ihr hier verschiedene Images?

Der Errorcode besagt: https://support.microsoft.com/de-at/help/4096324/error-manage-boot-image ...

Bzw. Das: https://www.prajwaldesai.com/application-installation-error-0x87d00607/

Das wäre auch ein heißer Tipp:
http://scug.be/wim/category/error-0x8007007b/
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
GrueneSosseMitSpeck 21.10.2019 um 11:31:34 Uhr
Goto Top
ich würd da nicht so ein großes Faß aufmachen, sondern den einen Client per Hand installieren.

Ansonsten vergeudet man viel zuviel Zeit, was beim PXE Boot schiefgehen kann u.s.w. und zwar deutlich mehr als die 10-15 Minuten die man für eine halbmanuelle Windows-Installation braucht.

Vielleihct hat auch nur das eine Gerät andere Hardware drin bzw. einen älteren oder neueren Stand, da ist man nie so ganz gegen gefeit und dann geht irgendein Treiber in der Tasksequenz nicht und steigt mit einem Bluescreen aus.