Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

shutdown Problem brauche dringend Hilfe

Mitglied: nEmEsIs
Hi @ all
brauche dringend eure Hilfe
brauche den remotedesktop aber möchte gerne den shutdown befehl abschalten weiß jemand ein tool oder kann man das in der registrie irgendwie ausschalten
die Schüler in meinem netzwerk machen sich daraus gerade einen spaß und ich finde es nicht lustig
danke für eure hilfe im vorraus
Mfg Nemesis

Content-Key: 5718

Url: https://administrator.de/contentid/5718

Ausgedruckt am: 22.09.2021 um 14:09 Uhr

Mitglied: 7217
7217 17.01.2005 um 22:37:20 Uhr
Goto Top
Der Remote-Shutdown ist ein RPC (Remote Procedure Call). Du musst also nur den RPC-Dienst (Port 135) für den Zugriff von ausserhalb deines Rechners sperren. Hierzu sollten sich Howtos bei Microsoft finden.

Gruß, Mupfel
Mitglied: mathu
mathu 17.01.2005 um 23:27:30 Uhr
Goto Top
Start/ausführen/secpol.msc ausführen und ne lokale Sicherheitsrichtlinie erstellen.

lokale Richtlinien/Zuweisen von BEnutzerrechten/Herunterfahren des Systems.

Deine Schüler sind hoffentlich nicht mit Adminrechten ausstaffiert, die solltest du wegnehmen.
Mitglied: LarsJakubowski
LarsJakubowski 18.01.2005 um 08:48:13 Uhr
Goto Top
Hi Nemesis,

da Du ja ne Domain bei Dir hast, regel das über die Group Policy innerhalb der Domain.
Hier kannst Du die Schaltfläche Shutdown komplett entfernen und/oder den Befehl "Trennen", "Abmelden" hinzufügen.

So kannst Du verhindern, das jemand mit dem Remote Desktop den Server runter fährt.

Lege aber hier am besten eine OU an, in der Du die TErminal Users schiebst. Sonst sperrst Du dich unter Umständen selber aus!!!

Lars
Mitglied: 7217
7217 18.01.2005 um 08:53:56 Uhr
Goto Top
Hi Nemesis,

da Du ja ne Domain bei Dir hast, regel das
über die Group Policy innerhalb der
Domain.

Wo hat das denn gestanden? Es stand doch nur da, dass es "im Netz" wäre...

Hier kannst Du die Schaltfläche
Shutdown komplett entfernen und/oder den
Befehl "Trennen",
"Abmelden" hinzufügen.

Ich weiss nicht, aber ich hab das so verstanden, als würden die Rechner via Netzwerk heruntergefahren.

So kannst Du verhindern, das jemand mit dem
Remote Desktop den Server runter
fährt.

Stimmt.

Lege aber hier am besten eine OU an, in der
Du die TErminal Users schiebst. Sonst
sperrst Du dich unter Umständen selber
aus!!!

Terminal-User? Wo steht jetzt was von Terminal-Server?

Mupfel
Mitglied: LarsJakubowski
LarsJakubowski 18.01.2005 um 08:57:22 Uhr
Goto Top
@7217

Ja, steht nirgends, ich weiß :-) face-smile Aber ich kenne Nemesis und sein Netzwerk :-) face-smile

Daher weiß ich es.

Also zu mindest nehme ich es so an. Glaube nicht das hier jemand via RPC Call den Server remote runter fährt. Habe nur ein wenig gedacht :-) face-smile
Mitglied: LarsJakubowski
LarsJakubowski 18.01.2005 um 08:58:17 Uhr
Goto Top
@ Mupfel

In der ersten Zeile steht da was von Remote Desktop :-) face-smile

Lars
Mitglied: 7217
7217 18.01.2005 um 10:23:26 Uhr
Goto Top
Asche auf mein Haupt... ich sollte meine Brille neu justieren lassen :-) face-smile

Mupfel
Mitglied: LarsJakubowski
LarsJakubowski 18.01.2005 um 10:28:19 Uhr
Goto Top
Kalibriere doch einfach Deinen Monitor richtig :-) face-smile


Ja ja, ist schon schnell was überlesen. Aber passiert mir auch ab und an.

Lars
Heiß diskutierte Beiträge
tip
Outlook 2019 Konto hinzufügen - Kein Benutzername mehr bei IMAP Einstellungen - LösungFrankVor 1 TagTippOutlook & Mail31 Kommentare

Eine weitere Kuriosität unter Office 2019 ist bei mir gerade hart aufgeschlagen. Ich wollte ein normales IMAP/SMTP Konto zu Outlook 2019 hinzufügen. Das war aber ...

question
Clonen einer SSD Platte auf eine grösserejensgebkenVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe in meinem Rechner eine alte SSD 128 und eine neu installierte mit Windows 10 drauf 512 GB nun möchte ich gerne die ...

question
Dienst-PCs per Image sichern?Yan2021Vor 22 StundenFrageBackup15 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) So, Urlaub vorbei und schon kommt mal wieder eine Frage von mir. Wir haben hier so rund gerechnet 10 PCs. Da ...

question
Ablösung alte M.2 SSDUrx1974Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo, ich habe in einem (anderen) Laptop eine ITE-ON CV3-8D128-11 128GB M2 / M.2 SSD 2280 drin. Ich wollte diese jetzt durch eine 1TB SSD ...

general
VPN-Einwahl für UnternehmensnetzwerkjoergVor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell beschäftige ich mich mit der Frage, ob unsere aktuelle User-VPN-Lösung noch die Richtige ist oder ob es bessere Alternativen gibt. Wir setzen ...

question
Problem mit gespiegelten BackupsystemfisiyouVor 2 TagenFrageCluster8 Kommentare

Hi liebe Community, Bin derzeit als Umschüler (Fisi) im Betriebspraktikum unterwegs. Mir wurde jetzt ein Problem mit unseren Backupstorage mitgeteilt, wo ich mir eine Lösung ...

question
Webseite signierenUserUWVor 23 StundenFrageInternet9 Kommentare

Gelegentlich möchte man auf einer Webseite kritische Daten veröffentlichen, zum Beispiel Checksummen von Dateien/Programmen oder den Fingerprint eines Schlüssels. Frage: Wie kann man diese Information ...

question
"Aktualisieren und Herunterfahren" nach Windows Update erzwingenFrM222Vor 22 StundenFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo Zusammen, wir verteilen unsere Windows Updates über WSUS (2016) und haben hier inzwischen eigentlich einen ganz guten Stand. Die Updates werden sehr zügig auf ...