itisnapanto
Goto Top

Snapshots 2012R2 löschen

Hallo und frohes Neues,

habe mal wieder eine Kleinigkeit . Über die Feiertage bekam ich eine Mail , das unser Clusterstorage vollläuft. Der schuldige war auch relativ schnell gefunden.
Und zwar sind noch ein Haufen ADHX Dateien vorhanden . Laut CMDlet werden allerdings keine Snapshots für die entsprechende VM angezeigt.

Nach meinem Verständnis scheint das wohl Überbleibsel der Veeam Sicherung zu sein . Tu mich aber noch schwer die so zu löschen.
Manuell Mergen könnte ich natürlich auch . Aber wenn es bedeutsam ist , kann man sich das auch sparen.

Zu der Hardware :

2x Server 2016 im CLuster mit SAN
Sichert per Veeam dann auf ein NAS


Vielleicht hat ja noch jemand eine Meinung dazu.

Gruss Michael

Content-Key: 359755

Url: https://administrator.de/contentid/359755

Printed on: March 2, 2024 at 17:03 o'clock

Member: Coreknabe
Coreknabe Jan 03, 2018 at 09:26:47 (UTC)
Goto Top
Moin Michael,

Dir auch ein frohes neues Jahr!

Manuell löschen würde ich die nur im äußersten Notfall, da ansonsten die Veeam-DB inkonsistent werden könnte.

Schau Dir mal das an:
Veeam 9.5 Backup für Hyper-V Warnmeldung

Gruß