Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Softwareempfehlung für Teilselbständigkeit

Mitglied: Stefan007

Stefan007 (Level 2) - Jetzt verbinden

26.12.2018 um 09:09 Uhr, 1112 Aufrufe, 13 Kommentare, 1 Danke

Hi Leute,

ich suche hier ggf. Mitglieder, die mal in einer Teilselbständigkeit waren oder es immer noch sind. Welches Programm (zum Schreiben von Rechnungen, Angeboten, ABs, Kundenverwaltung) könnt ihr mir für den Einstieg empfehlen? Das Angebot an Möglichkeiten ist wirklich vielfältig und ich bin mir aktuell noch nicht sicher, wohin die Reise gehen soll (auf die Software bezogen).

Die Teilselbständigkeit bezieht sich ausschließlich auf Service, kein Verkauf, kein Lager.

Frohe Restweihnachten

Gruß,

Stefan
Mitglied: 137846
LÖSUNG 26.12.2018, aktualisiert um 09:27 Uhr
Die Frage kam hier vor kurzem schon mal und da wird dir jeder was anderes empfehlen.
https://administrator.de/forum/suche-management-software-verwalten-it-se ...
Ich werfe dir als Einsteiger mal OrgaMAX in den Ring, oder als kostenlose Variante Fakturama.

Gruß A.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 26.12.2018, aktualisiert um 09:43 Uhr
Zitat von Stefan007:

ich suche hier ggf. Mitglieder, die mal in einer Teilselbständigkeit waren oder es immer noch sind. Welches Programm (zum Schreiben von Rechnungen, Angeboten, ABs, Kundenverwaltung) könnt ihr mir für den Einstieg empfehlen?

Openoffice oder wenn es sein muß, Microsoft Office. Das reicht zum Einstieg. Im Writer/Word kann man seine Angebote, Auftrafsbestätigungen,Lueferscheine und Rechnungen schreiben.

In Calc/Excel oder, wenn man es umfangreiche haben will, Base/Access kann man seine Kunden verwalten.

Für eine Nebentätigkeit vollkommen ausreichend..

Du kannst natürlich auch gleich in die vollen Einsteigen mIt einem CRM/ERP wie z.B. kivitendo oder Superoffice.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
26.12.2018 um 10:14 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Zitat von Stefan007:

ich suche hier ggf. Mitglieder, die mal in einer Teilselbständigkeit waren oder es immer noch sind. Welches Programm (zum Schreiben von Rechnungen, Angeboten, ABs, Kundenverwaltung) könnt ihr mir für den Einstieg empfehlen?

Openoffice oder wenn es sein muß, Microsoft Office. Das reicht zum Einstieg. Im Writer/Word kann man seine Angebote, Auftrafsbestätigungen,Lueferscheine und Rechnungen schreiben.

In Calc/Excel oder, wenn man es umfangreiche haben will, Base/Access kann man seine Kunden verwalten.

Für eine Nebentätigkeit vollkommen ausreichend..

Du kannst natürlich auch gleich in die vollen Einsteigen mIt einem CRM/ERP wie z.B. kivitendo oder Superoffice.

lks


Ich danke dir,

ich hatte tatsächlich nur "Office" im Sinn, da ich noch nicht einschätzen kann, welchen Umfang das Ganze annehmen wird.

Auch danke an "Answer", ich schaue mir Fakturama mal an.

Gruß,

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Ja-Nein-Geht...jetzt-Super
26.12.2018 um 10:21 Uhr
Hallo Stefan,

mach es dir nicht so schwer...
Für deine GuV kannst du locker Excel o. Numbers nutzen und für
deine Rechnungen einfach Word o. Pages. (Laufende Rechnungsnummer nicht vergessen).

Die Anforderungen an deine Software ändern sich mit deinen Einnahmen, wenn du Bilanzpflichtig
wirst, kann ich dir von Buhl WISO die Unternehmer-Suite empfehlen. Dann brauchst du aber auch
Wissen über die einzelnen Buchungsvorgänge (ist kein Hexenwerk...)

Viel Erfolg bei deiner Selbstständigkeit und vor allem Spaß.

So nebenbei:
-lass dein Arbeitszimmer anerkennen (das FA sendet dir hierfür ein Formular)
-wenn du keine großen Abschreibungen hast, sondern nur GWG hast (jetzt bei 800€ netto) hast du es leichter
-schätze ab, ob du einen Gewinn von 17.5k€ / 50k€ im Jahr übersteigst
-tapp nicht in die Ust.-Falle. Bei Forderungen kann das FA mehrere k€ verlangen
-sei nett du den FA-Beamten, die sind meist sehr nett und echt hilfsbereit (sind auch nur Menschen) zumindest bei uns
-hab Spaß
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
26.12.2018 um 10:41 Uhr
Zitat von Ja-Nein-Geht...jetzt-Super:

Hallo Stefan,

mach es dir nicht so schwer...
Für deine GuV kannst du locker Excel o. Numbers nutzen und für
deine Rechnungen einfach Word o. Pages. (Laufende Rechnungsnummer nicht vergessen).

Die Anforderungen an deine Software ändern sich mit deinen Einnahmen, wenn du Bilanzpflichtig
wirst, kann ich dir von Buhl WISO die Unternehmer-Suite empfehlen. Dann brauchst du aber auch
Wissen über die einzelnen Buchungsvorgänge (ist kein Hexenwerk...)

Viel Erfolg bei deiner Selbstständigkeit und vor allem Spaß.

So nebenbei:
-lass dein Arbeitszimmer anerkennen (das FA sendet dir hierfür ein Formular)
-wenn du keine großen Abschreibungen hast, sondern nur GWG hast (jetzt bei 800€ netto) hast du es leichter
-schätze ab, ob du einen Gewinn von 17.5k€ / 50k€ im Jahr übersteigst
-tapp nicht in die Ust.-Falle. Bei Forderungen kann das FA mehrere k€ verlangen
-sei nett du den FA-Beamten, die sind meist sehr nett und echt hilfsbereit (sind auch nur Menschen) zumindest bei uns
-hab Spaß


Hi,

ja ich arbeite definitiv nur als 17,5er da ich auch in Bezug auf meine Vollzeitstelle, nicht mehr Stunden machen darf (Arbeitszeitgesetz). Aber Danke auch für die erwähnten Punkte mit dem FA, da bin ich leider voll als Neuling unterwegs. Bzgl. Buchungen wäre es kein Problem, da ich eine kaufmännische Ausbildung habe und Rechnungswesen mir sehr gefallen hat (man mag es kaum glauben ;) ).

Gruß,

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: hildefeuer
26.12.2018 um 12:07 Uhr
Ich bin auch seit mehr als 15 Jahren selbstständig und mache alles mit Libre Office und Buchhaltung mit http://www.easyct.de. Es gibt laufend updates und neue Version jedes Steuerjahr. EST+UST mit dem Aldi-Steuerprg.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.12.2018, aktualisiert um 12:45 Uhr
Zitat von hildefeuer:

Ich bin auch seit mehr als 15 Jahren selbstständig und mache alles mit Libre Office und Buchhaltung mit http://www.easyct.de. Es gibt laufend updates und neue Version jedes Steuerjahr. EST+UST mit dem Aldi-Steuerprg.


Für Buchhaltung kann man z.B. auch gnucash nehmen. Man kann direkt die Umsätze von der Bank einlesen und dann in den passenden SKR buchen.

lks

PS: İch nutze übrigens vi und latex für Angebot, AB, LS u. Rechnungen.. Natürlich mit ein paar Skripten drumherum für die Automatisierung. Dann kann man per ssh gleich nach der getanen Arbeit noch vom Kunden aus ihm die Rechnung per Mail schicken.
Bitte warten ..
Mitglied: MOS6581
LÖSUNG 26.12.2018 um 13:41 Uhr
Moin,

ich benutze seit Jahren Fakturama und hab mir da in VB eine mittlerweile recht mächtige Auftragsverwaltung drumrumgeschrieben.
Aber selbst als Standalone-Lösung ist Fakturama sehr zu empfehlen.

lG MOS
Bitte warten ..
Mitglied: ashnod
LÖSUNG 27.12.2018 um 08:27 Uhr
Moin ....

Ich finde Wiso "Mein Büro" eine schöne und umfassende Lösung die alles bis zum Finanzamt abdeckt .....

VG
Bitte warten ..
Mitglied: 137846
27.12.2018, aktualisiert um 09:14 Uhr
Zitat von ashnod:

Moin ....

Ich finde Wiso "Mein Büro" eine schöne und umfassende Lösung die alles bis zum Finanzamt abdeckt .....

Ist auch nur eine gebrandete Version von OrgaMAX. WISO vertreibt sie in Lizenz von Deltra .

Gruß A.
Bitte warten ..
Mitglied: fireblade09
27.12.2018 um 12:58 Uhr
Könnte noch lexoffice in den Raum werfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Falaffel
01.01.2019 um 09:57 Uhr
Schau dir mal Fakturama an, das kann das was du brauchst # mehr und ist Open Source. Du musst also nicht erst mal Geld investieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 137846
01.01.2019, aktualisiert um 13:44 Uhr
Zitat von Falaffel:

Schau dir mal Fakturama an, das kann das was du brauchst # mehr und ist Open Source. Du musst also nicht erst mal Geld investieren.
3 mal reicht wohl nicht ...

Zitat von 137846:
Ich werfe dir als Einsteiger mal OrgaMAX in den Ring, oder als kostenlose Variante Fakturama.

Gruß A.

Zitat von MOS6581:

Moin,

ich benutze seit Jahren Fakturama und hab mir da in VB eine mittlerweile recht mächtige Auftragsverwaltung drumrumgeschrieben.
Aber selbst als Standalone-Lösung ist Fakturama sehr zu empfehlen.

Zitat von Stefan007:
Auch danke an "Answer", ich schaue mir Fakturama mal an.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Softwareempfehlung für Baufirma
Frage von FA-jkaLinux2 Kommentare

Eine Baufirma, die Kunde von mir ist möchte: Standorte von diversen Baumaschinen (über 100, unter 500) erstellen Wartungspläne für ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 1 TagWindows 75 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 2 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 4 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
IT-Werkzeugkoffer bis 50,- EUR
gelöst Frage von departure69Hardware44 Kommentare

Hallo. Ich bin als IT-Systembetreuer einer Gemeinde zusätzlich auch der IT-Systembetreuer einer Grund- und Hauptschule. Dort muß ich jedoch ...

Netzwerke
Verteilung von Programmdaten außerhalb des internen Netzwerkes
Frage von mertaufmbergNetzwerke27 Kommentare

Guten Morgen liebe Administratoren, ich versuche zurzeit eine möglichst sichere und einfache Lösung zu suchen, um ein Programmverzeichnis über ...

Netzwerkmanagement
Richtfunknetzwerk mit vielen Hops stabiler gestalten
Frage von turti83Netzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo, in meinem Dorf habe ich vor ca. einem Jahr ein Backbone aufgebaut um die Nachbarschaft mit Internet zu ...

Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V19 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...