kreuzberger
Goto Top

SYNOLOGY Active backup for Business - Spiegelung von SMB-Freigabe

Mahlzeit Digitalfreunde,

Da ist eine SYNOLOGY-Box, auf der Backup for Business installiert ist. Das läuft auch soweit.

Es gibt da einen Backup-Job (Aufgabe), bei dem ein Dateiserver mit SMB-Freigabe als Spiegelung auf die SYNOLOGY-Box gesichert werden soll. Es ist nicht wirklich klar, ob der Backup-Job nur Änderungen kopiert, oder eben doch die gesamte Freigabe erneut, auch wenn 80% bereits gesichert sind kopiert.

Weiß da zufällig jemand?

Danke

Kreuzberger

Content-Key: 43854153309

Url: https://administrator.de/contentid/43854153309

Printed on: July 17, 2024 at 18:07 o'clock

Member: DerMaddin
DerMaddin Jun 06, 2024 at 12:01:44 (UTC)
Goto Top
Moin,

du hast dir gerade selbst die Frage beantwortet => "Spiegelung"

Beim Erstellen der Aufgabe steht da auch Folgendes:

Eine Version. Das Sicherungsziel ist eine Spiegelkopie der Quelle. Dateien, die in der Quelle nicht vorhanden sind, werden am Ziel entfernt.

Wenn die Aufgabe nun startet, werden neue Dateien kopiert und nicht mehr vorhandene entfernt.
Member: kreuzberger
kreuzberger Jun 06, 2024 at 12:07:36 (UTC)
Goto Top
@DerMaddin

danke für die Info. Aber wirklich weiter bringt mich das nicht.

Man kann diese „Aufgabe“ ähnlich sehen wi bei robocopy mit dem Parameter /MIR. Es ist aber nicht klar, ob auf dem SYNOLOGY bereits vorhandenen Daten nochmals kopiert werden, oder übersprungen. Das würde ja einen wesentlichen Zeitvorteil bringen.

Kreuzberger
Member: DerMaddin
DerMaddin Jun 06, 2024 at 12:19:20 (UTC)
Goto Top
Hier nochmal ein Auszug aus dem englischen Dokument dazu:

Mirroring: Each time the task runs, any changes made in the source folder will be copied to the destination, overwriting the existing file and making the destination folder a complete mirror-copy of the source.

Für mich liest sich das wie ein entsprechender /MIR Parameter. Dazu gibt es noch ein Beispiel-Bild.

screenshot 2024-06-06 141856
Member: kreuzberger
kreuzberger Jun 06, 2024 at 12:24:12 (UTC)
Goto Top
@DerMaddin

overwriting the existing file

Tja, und genau das sollte nicht passieren, das kostet nur unnötig Zeit.

Bei robocopy /MIR wird ausdrücklich vorhandenes (Identisches) nicht erneut kopiert.


Kreuzberger
Member: niraxx
niraxx Jun 06, 2024 at 12:27:28 (UTC)
Goto Top
überschrieben wird doch nur, wenn sich die Quelldatei geändert hat.
Member: kreuzberger
Solution kreuzberger Jun 06, 2024 updated at 13:39:04 (UTC)
Goto Top
@niraxx

überschrieben wird doch nur, wenn sich die Quelldatei geändert hat

Genau das wollte ich wissen, herausfinden.

Testlauf:

Ich habe einen Ordner mit ca. 40GB Daten gefüllt auf einer SMB-Freigabe.
Für diese habe ich auf dem SYNOLOGY eine Backup-Aufgabe als Spiegelung angelegt, welche in einen separaten Ordner abgelegt werden soll.
Ich starte diese Aufgabe, und er braucht dazu ca. 20:00min.
Ich starte diese Aufgabe noch einmal und er braucht für dn selben Datenbestand 0:05min.

Folglich:

Die vorhandenen Daten werden nicht erneut kopiert und überschrieben.

Danke

Kreuzberger