jensgebken
Goto Top

T130 findet meinen usb boot stick nicht

Hallo Gemeinschaft,

habe nun endlich es hinbekommen in meinen T130 zwei neue Platten einzubauen - Raid 1 ist konfiguriert und möchte nun mit meinem bootable usb stick windows 2019 server raufspielen - problem ist nur, er erkennt den usb port nicht - wo kann ich das einstellen

Content-Key: 4733761103

Url: https://administrator.de/contentid/4733761103

Printed on: June 13, 2024 at 01:06 o'clock

Member: Avoton
Avoton Nov 23, 2022 at 12:54:28 (UTC)
Goto Top
Hi,

Wie hast du den Bootstick denn erstellt?
Member: jensgebken
jensgebken Nov 23, 2022 at 12:58:07 (UTC)
Goto Top
rufus - auf anderen geräten funktioniert er
Member: em-pie
em-pie Nov 23, 2022 at 13:01:58 (UTC)
Goto Top
Moin,

hier werden vier Lösungswege genannt:
https://www.acumenitsupport.com/blog/uncategorized/t130-bootable-usb/

  1. DVD erstellen
  2. im BIOS von UEFI auf BIOS umstellen
  3. USB-Stick passend formatieren und das Image darauf ziehen (mittels RUFUS)
  4. Installation via iDRAC

Gruß
em-pie
Member: Crusher79
Crusher79 Nov 23, 2022 at 13:14:12 (UTC)
Goto Top
Hallo,

https://www.ventoy.net/en/index.html

Ventoy könnte man noch probieren. Bei einen Laptop von Lenovo neulich hatte ich Secure Boot deaktiviert, aber in der Reihenfolge UEFI first, dann legacy eingestellt. Wurde als UEFI ausgeführt.

Ventoy bietet auch noch einen Kompatibilitätsmodus. Strg+I meine ich. Wenn du das Image eh schon hast, könntest auch Ventoy eine Chance geben.

mfg Crusher
Member: jensgebken
jensgebken Nov 23, 2022 at 13:29:27 (UTC)
Goto Top
Problem, er findet nach wie vor den usb port nicht - dvd iso ist leider größer als 4,7 gb
Member: Doskias
Doskias Nov 23, 2022 at 13:32:21 (UTC)
Goto Top
Moin,

klingt für mich so als wäre im Bios das booten von USB Stick deaktiviert. Mal beim Starten versucht die Boot-Reihenfolge zu umgehen (oft F12)?

Gruß
Doskias
Member: Crusher79
Crusher79 Nov 23, 2022 at 13:37:08 (UTC)
Goto Top
Zitat von @jensgebken:

Problem, er findet nach wie vor den usb port nicht - dvd iso ist leider größer als 4,7 gb

Wenn es mit Ventoy richtig formatiert ist, gehen auch große ISO. Windows 10 mit akt. Patchstand ist ja auch weitaus größer. Oder meinst du jetzt das DVD Medieum? Double Layer gibs ja auch.

Was meinst du mit USB Port? Normal kenn ich es von Notebooks o.ä. das nur Image nicht geladen wird. Endlosschleife.

Hast du mal anderen Port probiert?

Bei Sophos UTM kann man Ports noch wie folgt einstellen. Bietet der T130 da ähnliches ?

https://witts-blog.de/quick-tipp-opnsense-auf-sophos-utm-hardware-instal ...

Poste doch mal die BIOS Masken. Boot Optionen, bzw. die Secure Boote Eigenschaften, die auch unter einen anderen Reiter zu finden sind. Vlt. fällt uns dann was auf .....
Member: jensgebken
jensgebken Nov 23, 2022 at 14:49:09 (UTC)
Goto Top
anbeidie bios bilder
img_3337
img_3339
img_3340
img_3338
Member: jensgebken
jensgebken Nov 23, 2022 at 14:55:12 (UTC)
Goto Top
bekomme auch, wenn ich über lifecontroler installieren möchte nur bei bs 2012 angezeigt und nicht 2019 - dort wähle ich dann anderes BS und versuche auf emienn usb stick zu kommen was eben nicht klappt
Member: Crusher79
Crusher79 Nov 23, 2022 at 15:27:04 (UTC)
Goto Top
https://www.dell.com/community/PowerEdge-Hardware-General/USB-OS-boot-on ...

Nur ein ahnliches Modell. Was hast du für einen Stick? Ggf. mal SanDisk probieren?

Normal sollte der Stick zumindest hier erscheinen. Wie der U3 Cruzer Micro in den Beitrag oben.
Member: ChriBo
ChriBo Nov 23, 2022 at 17:35:32 (UTC)
Goto Top
Hi,
Probier mal andere USB ports an dem T130 aus.
Dell Server sind manchmal zickig (USB-ports vorne und hinten, bzw. USB 2.0 bzw 3.0)

Gruß
CH