Tobit und Mail per SMS

marioleithner
Goto Top
Hallo
Ich habe da mal eine Frage zu Tobit und hoffe ich stehe nicht alleine mit meinem Problemchen da.
Wir haben Tobit David im Einsatz und möchten das eingehende E-Mails per SMS an ein Handy weitergeleitet werden. Vielleicht kann mir ja jemand helfen und sagen was ich tun muss. Danke schon mal für die Hilfe. Gruß Mario

Content-Key: 100871

Url: https://administrator.de/contentid/100871

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 08:05 Uhr

Mitglied: Folkskygg
Folkskygg 03.11.2008 um 13:56:29 Uhr
Goto Top
Hi,

ich denke das was du da machen willst, ist nicht möglich. Weil stell dir doch mal vor, derjenige user bekommt eine mail mit 2.000 Zeichen... dann gehen halt mal 10-15 SMS raus. Du kannst eine Benachrichtigung versenden. Aber dazu brauchst du soweit ich mich erinnere eine extra Lizenz dafür, und musst eine Art Guthaben aufladen.

Du meinst sicherlich sowas wie Blackberry, oder ActivSync, oder? Glaube das ist mit dem Tobit nicht so ohne Weiteres möglich. Zumindest was ich jetzt mal so beim durchklicken im Tobit 10 sehen konnte.

Was willst du denn genau machen?

Gruß,
Folkskygg
Mitglied: marioleithner
marioleithner 03.11.2008 um 14:11:06 Uhr
Goto Top
Danke Folkskygg für die schnelle Antwort.
OK, leuchtet ein E-Mail mit 2000 Zeichen = 15-20 SMS! Da währe wohl eine kleines Notebook mit Mobilfunkvertrag besser und das ganze mit VPN Zugriff auf den Server.
Gruß Mario
Mitglied: comsisto
comsisto 12.11.2008 um 23:22:25 Uhr
Goto Top
Servus,

ich würde mir nur den Betreff senden lassen, wenn die Mail wichtig ist würde ich den DVISE Server auf dem Handy anrufen lassen und mir die Mail vorlesen lassen.
Einstellen tust du das in den Regeln deine Eingangsarchiven im InfoCenter. Einfach bei den Regeln eine neue hinzufügen dort kannst du noch ein paar Bedinungen machen dann wähle den zweiten Reiter aus und sage weiterleiten an "SMS" und wähle aus nur Betreff senden.

Eine alternative wäre noch die WebBox auf dem Handy zu nutzen

Gruß Dennis