TrendMicro WFBS Advanced (Lizenzablauf) und Ersatz durch anderes Produkt von TrendMicro?

vgem-e
Goto Top
Hallo Kollegen,

beim WFBS Advanced 10 läuft im Mai 2022 die Lizenz aus und ich prüfe gerade, ob für uns ein anderes Produkt von TrendMicro in Betracht kommen kann.
Apex One scheint weiterhin keine Alternative für unsere Größe (ca. 50 Geräte) zu sein und Worry-Free Business Security wird laut Website weiterhin angeboten.
Der bisher On-Prom installierte Exchange soll noch 2022 durch eine cloudbasierte Lösung ersetzt werden.

Also doch wieder eine Verlängerung oder ein gleichwertiges Produkt von TrendMicro?

Persönlich würde ich gerne bei TrendMicro bleiben, da ein kompetentes Systemhaus nur wenige Kilometer entfernt ist und so ein evtl. Ansprechperson sehr zeitnah greifbar wäre.

Danke schon mal für Eure Beiträge.

Gruß
VGem-e

Content-Key: 1979810808

Url: https://administrator.de/contentid/1979810808

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 03:07 Uhr

Mitglied: LauneBaer
LauneBaer 22.02.2022 um 16:54:14 Uhr
Goto Top
Servus,

wir hatten das selbe "Problem" und sind dabei geblieben. Haben aber auf die monatliche Lizenz gewechselt, da in Summe gleich, aber flexibler.

Grüße
Mitglied: Doskias
Doskias 22.02.2022 um 17:00:13 Uhr
Goto Top
Moin
Zitat von @VGem-e:

Persönlich würde ich gerne bei TrendMicro bleiben, da ein kompetentes Systemhaus nur wenige Kilometer entfernt ist und so ein evtl. Ansprechperson sehr zeitnah greifbar wäre.

Das wäre für mich kein Grund. Du solltest diese Software nicht nach einem Systemhaus in der nähe auswählen, sondern nach deiner Erfahrung. Bis du zufrieden, dann bleib dabei. Wenn nicht, dann wechsele. Egal ob das Systemhaus in der nähe ist oder nicht, ein Virenscanner geht nicht einfach so kaputt. Und wenn er mal kaputt ist, dann kommt es nicht darauf an, dass der Support in 5 Minuten oder in 30 Minuten oder in 60 Minuten bei dir ist. Es kommt darauf an, dass der Support den Virenscanner schnell wieder hinbekommt. Was nützt dir ein Systemhaus, was 5 Minuten anfahrt hat, aber 4 Stunden braucht um das Problem zu lösen, während das Systemhaus was eine Stunde braucht auch nach einer Stunde fertig ist?
Zumal ich für das Thema keinen Techniker vor Ort brauch, sondern er alles remote machen können sollte. Daher die Primäre frage: Bist du mit Trend Micro zufrieden?

Gruß
Doskias

PS: Wie oft hast du dieses kompetente Systemhaus im letzten Jahr benötigt, wo es wichtig war, dass sie dicht an dir dran sitzen, sprich vor Ort?
Mitglied: ArnoNymous
ArnoNymous 23.02.2022 um 09:31:06 Uhr
Goto Top
Moin,

was stört euch denn an WFBS, dass ihr über einen Wechsel nachdenkt?

Gruß
Mitglied: ConnecT
ConnecT 23.02.2022 um 10:17:59 Uhr
Goto Top
Worry-Free Services Advanced ist die SaaS-Variante und deckt auch O365 ab:
https://www.trendmicro.com/de_de/small-business/worry-free-services-adva ...
Mitglied: VGem-e
VGem-e 27.06.2022 aktualisiert um 09:10:19 Uhr
Goto Top
Moin Kollegen,

wir haben den WFBS jetzt nur noch für relativ kurze Zeitdauer neu lizenziert, damit wir schneller auf neue technische Anforderungen reagieren können.

Gruß
VGem-e