UniFi Network, eine Software für zwei unabhängige Netzwerke?

Hallo Gemeinde, ich habe eine Frage zu UniFi Network; auf meinem Laptop habe ich die Anwendung UniFi installiert und manage damit mein Wifi-Netzwerk zuhause. Jetzt möchte ich ein zweites unabhängiges Netzwerk bei einem Freund aufbauen. Weiß jemand, ob ich mit meiner gleichen Softwareinstallation auf meinem Rechner auch das Netzwerk bei meinem Freund aufbauen und administrieren kann, oder brauche ich einen separaten Rechner, weil die Software nur mein eigenes Netzwerk steuern kann?
Vielen Dank und Grüße an alle

Content-Key: 753655072

Url: https://administrator.de/contentid/753655072

Ausgedruckt am: 27.07.2021 um 16:07 Uhr

Mitglied: Visucius
Visucius 21.06.2021 aktualisiert um 13:54:47 Uhr
Goto Top
Meiner Meinung nach müsste das funktionieren. Alternativ kannst Du für ein lokales Setup ja dann die Smartphone-App nehmen.


Ganz grundsätzlich wäre aber eine Server-Installation sinnvoll(er). Raspberry, gemieteter Server, NAS ... läuft überall. Damit sind die Daten auch erfasst, wenn die SW auf der lokalen Maschine gerae nicht läuft.

Und dafür genügt ein Server für alle Installationen. Du kannst kann "Sites" anlegen für jede Installation. Also eine "site" für Deine Umgeben, eine für Deinen Kumpel. Der Server/Raspi kann trotzdem bei Dir im Heimatnetzwerk hängen. Dazu musst Du nur die "inform-Adresse" auf Deine DynDNS-Adresse umbiegen und 2 Ports durchreichen.

Hier gibts dann auch die Möglichkeit das Ding "in die cloud" upzulinken. Da dann aber Vorsicht, wegen des Datenschutzes!
Mitglied: aqui
aqui 21.06.2021 aktualisiert um 14:42:37 Uhr
Goto Top
Besser Mikrotik verwenden, denn das hat das Management gleich in der Firmware an Bord und muss nicht mit einem externen Zwangscontroller betrieben werden. ;-) face-wink
Die Controller Funktion übernimmt dann mit der CapsMan Funktion ein AP statt vorsintflutlicher externer Hardware mit zusätzlichem Ausfallrisiko. Das ist Steinzeit...
https://administrator.de/tutorial/dynamische-vlan-zuweisung-fuer-wlan-u- ...
(Die dynamischen VLANs kannst du dir natürlich wegdenken !)
Mitglied: Looser27
Lösung Looser27 21.06.2021 um 14:57:31 Uhr
Goto Top
Das geht. Du musst dafür eine zweite Site anlegen.
Mitglied: goscho
goscho 22.06.2021 um 09:28:12 Uhr
Goto Top
Zitat von @aqui:
Die Controller Funktion übernimmt dann mit der CapsMan Funktion ein AP statt vorsintflutlicher externer Hardware mit zusätzlichem Ausfallrisiko. Das ist Steinzeit...
Sorry, aber das ist Unsinn!

Die Controllerfunktion benötigt man nur, um das WLAN-Netzwerk einzurichten.
Wenn man kein Gastnetz mit Gastrichtlinien (Captive Portal) benötigt, so kann man den dann auslassen.
Ab und an verbindet man sich dann mit dem Netz und schaut nach Updates.

Dieser Controller kann auch bspw. auf einem der bei dir so beliebten RPIs laufen.
Oder man nutzt seinen eigenen vorhandenen Controller und erweitert um eine Site.

Mit der Unifi-Android-App kann man APs auch vollständig ohne Controller einrichten. Dann gehen aber ein paar Funktionen nicht, für die ein Controller nötig ist.
Mitglied: Glumich
Glumich 23.06.2021 um 10:33:17 Uhr
Goto Top
Vielen Dank. Habe gefunden, wo man eine zweite Site anlegt, gestern eingerichtet, funktioniert einwandfrei. Viele Grüße
Heiß diskutierte Beiträge
question
Zentrale Lösung für Antivirus, Patchmanagement, Monitoring in einem?Andre82msVor 1 TagFrageSicherheits-Tools24 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon seit längerem eine gute Lösung, welche ein gut funktionierendes Patchmanagement, Anti-Virenscanner mit EDR sowie ein Monitoring in einem Dashboard beinhaltet ...

question
Signatur-Programm gesuchtArchanVor 1 TagFrageOutlook & Mail20 Kommentare

Hi zusammen, vorab als Info: Wir haben eine Mischung aus Office365 und 2016, sowie einen Exchange 2016 Server. Ich bin nun auf der Suche nach ...

question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 16 StundenFrageWindows Netzwerk19 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Mikrotik vs. Unify - Warum mögt Ihr Unify nicht? gelöst tagol.deVor 1 TagFragePeripheriegeräte10 Kommentare

Hallo immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird. Aktuell habe ich zuhause 2 AP von Unify + Controller auf einem Rasberry ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 15 StundenFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Domänencontroller von Windows Server 2016 auf Windows Server 2019 migrierenEstefaniaVor 9 StundenFrageWindows Server24 Kommentare

Hi. Kann mir ein Admin bei folgendem Problem weiterhelfen !? Wir haben insgesamt 5 Domänencontroller, die auf einem Windows Server 2016 laufen. Nun ist es ...

question
Home-Office Laptop kann DNS nicht auflösenLubosNovyVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Hallo zusammen, Situation: Manche Kolleginnen arbeiten im Home-Office und sind über Sophos SSL Client verbunden. Die Notebooks sind von mir vorbereitet, in die Domänen aufgenommen ...

report
Positive Erfahrung mit VodafoneitebobVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates3 Kommentare

Hallo zusammen, vieles, was ich im Beitrag Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose Vertragsänderung und in Kommentaren lese, deckt sich mit meinen persönlichen Erfahrungen mit Vodafone. ...