lordgurke
Goto Top

VoIP-Softphone mit besonderen Anforderungen gesucht

Zur Zeit verwende ich X-Lite um über meinen lokalen Asterisk-Server zu telefonieren, aber da fehlt mir ein besonderes Feature

Hallo zusammen,

zur Zeit habe ich X-Lite im Einsatz, welches aber keine Anruf-Durchstellung (heißt das so?) unterstützt.
Also wenn mich zum Beispiel jemand auf meiner Nummer anruft, aber jemand anderen bei mir zu Hause sprechen will, dass ich den Anruf dann einfach an die betreffende Nummer durchstellen kann.

Dazu muss ich sagen, dass ich auf allen Rechnern hier zur Zeit X-Lite installiert habe (was ja auch weiß Gott nicht schlecht ist!), die mit meinem lokalen Asterisk-Server verbunden sind, der wiederum mittels ISDN-Karte eingehende Gespräche auf bestimmten Nummern annimmt.
Sobald also jemand anruft, der nichts von mir will, sondern von wem anderen zu Hause brauche ich ja eigentlich bloß (wie an den etwas besseren Telefonanlagen) die gewünschte Person auf einer anderen Leitung anrufen, sie seelisch drauf vorbereiten und dann den Anruf zu dieser Person durchstellen.
X-Lite kann das nicht, dafür muss man für umgerechnet knapp 25 Euro aber Eye-Beam kaufen, wobei ich nichtmal weiß, ob die Software das auch kann, wie ich mir das vorstelle - eine Demo scheint es davon ja nicht zu geben.

Kennt jemand eine (möglichst kostenlose) Software für Windows, die das kann?
Ich denke mal, dass es reicht, wenn bei mir diese Software läuft, denn die anderen SIP-Clients werden ja angerufen und brauchen die Funktion ja eigentlich nicht zu unterstützen?


Danke schonmal und viele Grüße aus dem Tal
Max

Content-Key: 65580

Url: https://administrator.de/contentid/65580

Ausgedruckt am: 02.10.2022 um 05:10 Uhr

Mitglied: BigWumpus
BigWumpus 06.08.2007 um 19:49:09 Uhr
Goto Top
Zu der Zeit, als ich noch Asterisk gemacht habe, gab es X-lite und X-Pro als Vollversion. Damit haben wir auch gearbeitet und Gespräche vermittelt !
Mitglied: LordGurke
LordGurke 06.08.2007 um 21:09:00 Uhr
Goto Top
Danke für die rasche Antwort, X-Pro scheint aber nirgendwo mehr (ohne Vorkonfiguration für spezielle Anbieter) verfügbar zu sein.
Ich habe jetzt aber durch Zufall die Software "SJPhone " gefunden, die ist kostenlos und damit kann ich auch durchstellen, außerdem habe ich dadurch deutlich mehr als 2 gleichzeitige Gesprächskanäle - wofür ich die aber benutze weiß ich noch nicht face-smile