uwe-gr
Goto Top

W11 Startseite Einstellungen auf altes Layout setzen

Guten Tag,

eine reine optische Angelegenheit. W11 pro

Die Startseite von "Einstellungen" hatte immer so schöne große Icons. Nach dem Update sind die Menüpunkte nur noch klein links vertikal aufgereiht und rechts kommt Zeugs wie "Mit dem Microsoftkonto ist alles da" usw.

Gibt es eine Möglichkeit, dass alte Layout wieder zu bekommen? Danke!

Es ist eine MS Schwachsinnigkeit, ständig das Aussehen anzupassen!

Uwe

Content-Key: 94015689646

Url: https://administrator.de/contentid/94015689646

Printed on: February 29, 2024 at 21:02 o'clock

Member: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull Oct 11, 2023 at 04:40:52 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Uwe-Gr:
Guten Tag,
Moin,
Zitat von @Uwe-Gr:
Es ist eine MS Schwachsinnigkeit, ständig das Aussehen anzupassen!
Das stimmt, wird aber wohl nicht aufhören, bis Windows 11 in den Extended Support übergehen wird und nur noch mit Sicherheitsupdates versorgt wird, wenn überhaupt.

Ich bin aus gutem Grund auf Windows 10 geblieben.

Gruß
bdmvg
Member: kpunkt
kpunkt Oct 11, 2023 updated at 05:59:37 (UTC)
Goto Top
ExplorerPatcher.
Aber auch der hat seine Probleme. Vor allem jetzt mit W11 22H2.
Wie lange der noch laufen wird hängt alleine am Entwickler. Und der hatte ja einstweilen die Entwicklung bereits eingestellt.

Die Frage ist, was Windows 12 bringen wird. Bis dahin bei Windows 10 zu bleiben scheint jetzt nicht die dümmste Idee zu sein.
Ich habe bei mir seit gestern nur einen einzigen Client mit Windows 11. Als Testgerät sozusagen. Vor allem auch um bei den zu üben, wo man denn nun alles findet.
Member: dertowa
dertowa Oct 11, 2023 at 06:29:18 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Uwe-Gr:

Die Startseite von "Einstellungen" hatte immer so schöne große Icons. Nach dem Update sind die Menüpunkte nur noch klein links vertikal aufgereiht und rechts kommt Zeugs wie "Mit dem Microsoftkonto ist alles da" usw.

Hallo Uwe,
die Welt dreht sich weiter und Microsoft optimiert auch an Windows 11.
Optimierung liegt zumeist im Auge des Betrachters.

Fakt ist, wenn ich in meinem AzureDomain joined System mit Win 11 Pro schaue gibt es keine Werbung auf der "Startseite" der Einstellungen im Sinne von Microsoftkonto. face-smile
Da finden sich auf einen Blick ganz sinnvolle Dinge wie Bluetooth oder WLAN an/aus, Wahl des Farbmodus etc.

Natürlich findet man das alles woanders, aber darum geht es ja nicht.
Ob wir die Seite künftig selbst gestalten können bleibt abzuwarten, wir sind eben ein Teil des Entwicklungsprozesses. face-big-smile

Übrigens, viel schlimmer, ich hatte gestern an einem "uncloud"-System zu tun, der Benutzer hatte kein OneDrive und kein Microsoftkonto, da lief mir doch tatsächlich eine Einblendung im Explorer über den Weg.
  • Sicherung aktivieren
Ein interaktiver Button, direkt am Anfang der Adresszeile im Explorer, sobald man die Dokumente aufgeklappt hat.
Der typische Schalter "Nachrichten des Synchronisierungsanbieters ausblenden" in den Optionen half da gar nichts.

Grüße
Tobias
Member: Cleanairs
Cleanairs Oct 11, 2023 at 07:08:33 (UTC)
Goto Top
Ja, das ist wirklich ärgerlich. Unverständlich, warum Microsoft solche Einblendungen auch für Systeme mit deaktivierter OneDrive-Synchronisierung anzeigt. Im normalen Datei Explorer hast Du das zum Glück (noch) nicht.
Mitglied: 7907292512
7907292512 Oct 11, 2023 updated at 07:44:05 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Uwe-Gr:
Es ist eine MS Schwachsinnigkeit, ständig das Aussehen anzupassen!
Warum verwendest du es dann? Veränderung ist halt ein Teil des Lebens ...
Wenn du ein OS haben willst das sich nach dir richtet, Schnipsel dir ein Linux deiner Wahl zusammen, das macht das was du willst nicht das was MS dir vorschreibt.

Immer die selbe Leier mit den MS Junkies, sie hauen sich jede Spritze rein egal wie versifft sie ist.­čśä

Gruß Sid.