WDS verteilung mit Dell CD

Mitglied: playmen

playmen (Level 1) - Jetzt verbinden

29.02.2016, aktualisiert 01.03.2016, 832 Aufrufe, 4 Kommentare

Wir möchten WDS einsetzen und ein Dell Grundinstallation vorbereiten. Nun haben wir folgendes Problem. Mit der Dell CD kann das System nicht mit WDS verteilt werden. Bei der Installation erscheint ein Fehler. Sobald man ein Microsoft VLS Windows 7 CD verwendet, funktioniert die Verteilung. Dell CD W7 64 hat irgend eine Konfig, die eine Verteilung mit WDS nicht zulässt.

Gibt es irgendeine Möglichkeit dies doch zu tun? einen Trick?

Freundliche Grüsse
Mitglied: diemilz
LÖSUNG 29.02.2016, aktualisiert 01.03.2016
Moin,

Hast du auf deinem WDS-Server ein Imageaufzeichnungsabbild hinzugefügt? Falls nicht, mach das zuerst.

Installiere anschließend das Dell-Windows auf einem Dell-System, patches es mit den neusten Updates und lasse dann Sysprep drüberlaufen. Anschließend startest du das Gerät per Netzwerk und wählst dabei das Imageaufzeichnungsabbild aus. Anschließend kannst du das Image dann direkt auf den WDS übertragen.

Dennoch rate ich davon ab, ein OEM-Image per WDS zu verteilen. Erstens haben die Hersteller da vermutlich eine Menge Bloatware mitinstalliert (bei HP Rechnern ganz schlimm) oder bestimmte Einstellungen gesetzt. Es kann dir also passieren, dass das System nach der Installation nicht hochfährt. Zweitens ist das seitens Microsoft lizenzrechtlich nicht gestattet, das geht ausschließlich mit Volumenlizenzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Cornitus
29.02.2016, aktualisiert um 16:06 Uhr
Hallo!

ich könnte mir vorstellen das dies nur mit Volumen Lizenzen funktioniert. Ist die DELL CD auch eine Volume Lizenz oder eine "normale". Das ist aber nur Spekulation. Man könnte ja unterstellen das du ein und die selbe OEM Version auf mehreren VMs laufen lassen willst. Das geht aber Lizenz technisch nicht. Was mir aber mal passiert ist, ich habe in einer sehr schwachen Testumgebung mal zwei Server visualisieren wollen. Diesen hatte ich nur 512MB Ram gegeben, was zum starten ja reicht, zum Installieren aber nicht. Dort braucht er mindestens rund 800MB - mit 1GB hatte es dann funktioniert :) face-smile. Ansonsten brach die Installation mit einer nicht aussagekräftigen Fehlermeldung ab.
Bitte warten ..
Mitglied: playmen
29.02.2016 um 16:14 Uhr
Mir geht es in erster Linie um die Lizenz welche von Dell ja auf dem BIOS ist.
Wenn ich ja ein normales Windows 7 ISO nehme ist Windows danach nicht Lizenziert.

Wenn ich einen Computer mit der mitgelieferten Dell CD Installiere, ist die Windows Lizenz aktiviert.

Darum möchte ich eigentlich dies so machen..

Denkst du das Sysprep dieses Problem löst ?
Bitte warten ..
Mitglied: Cornitus
29.02.2016 um 16:34 Uhr
Verstehe ich nicht so richtig. Erstmal ist nur bei UEFI Bios der Key gespeichert. Zweitens nur für ein OS ab Windows 8/Server 2012. Drittens wäre dann die Installation nur auf dem dafür vorgesehenen Server/Rechner möglich.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 15 StundenAllgemeinOff Topic48 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Batch & Shell
Wieso funktioniert das nicht?
gelöst Hundy132Vor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Freunde, kann mir irgendjemand sagen wieso meine Batch datei nicht funktioniert? So sieht Sie aus: Hier soll ein ein vorgegebenes Passwort Eingegeben werden ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Router & Routing
Probleme mit VPN Verbindung über shrewsoft
martenkVor 1 TagFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe ein Problem mit der o.g. Verbindung die Verbindung wird aufgebaut und ich kann auch den entfernten Rechner anpingen unter ipconfig sehe ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 23 StundenFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Exchange Server
Outlook Automatisch auf alle eingehendem Mail eine Antwortvorlage versenden
shooanVor 1 TagFrageExchange Server12 Kommentare

Guten Morgen, ich hätte da gerne mal ein Problem zur Lösung. Auf das Freigegeben Postfach Bewerbung@ wünscht nun die Führung das auf alle Mail ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...