marco500
Goto Top

Wechsel ISP

Hallo,

ich bekomme demnächst einen neuen Internetzugang.
Bisher:
Nanostation M5 → Mikrotik hEX
Neu:
FB 7490 → Mikrotik hEX

wan neu

Meine Frage: Wie konfiguriere ich die FB?


Gruß
Marco

Content-Key: 983417183

Url: https://administrator.de/contentid/983417183

Printed on: February 1, 2023 at 23:02 o'clock

Member: it-fraggle
it-fraggle Jul 12, 2021 at 15:39:44 (UTC)
Goto Top
Ehrlich gesagt verstehe ich die Frage nicht. Kannst du die mal ordentlich formulieren?
Mitglied: 148656
148656 Jul 12, 2021 at 15:53:05 (UTC)
Goto Top
Zitat von @marco500:
...
Meine Frage: Wie konfiguriere ich die FB?


Gruß
Marco
Nach Handbuch?
Nach besten Wissen und Gewissen?
Fachmännisch?

Gruß
C.C.
Member: frosch2
frosch2 Jul 12, 2021 at 17:07:58 (UTC)
Goto Top
Zitat von @148656:

Zitat von @marco500:
...
Meine Frage: Wie konfiguriere ich die FB?


Gruß
Marco
Nach Handbuch?
Nach besten Wissen und Gewissen?
Fachmännisch?
wegschmeissen

Gruß
C.C.

Mitglied: 148656
148656 Jul 12, 2021 at 17:10:30 (UTC)
Goto Top
Zitat von @frosch2:

Zitat von @148656:

Zitat von @marco500:
...
Meine Frage: Wie konfiguriere ich die FB?


Gruß
Marco
Nach Handbuch?
Nach besten Wissen und Gewissen?
Fachmännisch?
wegschmeissen

Gruß
C.C.

Schmeissen/Werfen ist eine Form der Fremdnutzung 😄
Er will sie ja konfigurieren face-wink
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 12, 2021 updated at 17:16:44 (UTC)
Goto Top
Zitat von @148656:

Zitat von @frosch2:

Zitat von @148656:

Zitat von @marco500:
...
Meine Frage: Wie konfiguriere ich die FB?


Gruß
Marco
Nach Handbuch?
Nach besten Wissen und Gewissen?
Fachmännisch?
wegschmeissen

Gruß
C.C.

Schmeissen/Werfen ist eine Form der Fremdnutzung 😄
Er will sie ja konfigurieren face-wink

Mit einem 10kg-Bello ist die Fritte sehr schnell passend konfiguriert.

lks
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 12, 2021 at 17:17:26 (UTC)
Goto Top
Zitat von @148656:

Zitat von @frosch2:

Zitat von @148656:

Zitat von @marco500:
...
Meine Frage: Wie konfiguriere ich die FB?


Gruß
Marco
Nach Handbuch?
Nach besten Wissen und Gewissen?
Fachmännisch?
wegschmeissen

Gruß
C.C.

Schmeissen/Werfen ist eine Form der Fremdnutzung 😄
Er will sie ja konfigurieren face-wink

Mit einem 10kg-Bello ist die Fritte sehr schnell passend konfiguriert.

lks
Member: frosch2
frosch2 Jul 12, 2021 at 17:27:12 (UTC)
Goto Top
Hallo ,

stimmt ja! Hast recht.

ah da ist ja so eine Skizze, ich denke er will uns verarschen oder er weiss es wirklich nicht und versucht jetzt einen Idioten zu finden der das für ihn macht.
Wenn er es wirklich nicht weiss: Vielleicht hilft dieser Hinweis: Was macht dein MT anders als die FB? Wo ist der Unterschied?

Gruß Thomas

P.S. Ist es eine Fremdnutzung vorher damit PingPong zu spielen? face-smile
Member: frosch2
frosch2 Jul 12, 2021 at 17:29:03 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

Zitat von @148656:

Zitat von @frosch2:

Zitat von @148656:

Zitat von @marco500:
...
Meine Frage: Wie konfiguriere ich die FB?


Gruß
Marco
Nach Handbuch?
Nach besten Wissen und Gewissen?
Fachmännisch?
wegschmeissen

Gruß
C.C.

Schmeissen/Werfen ist eine Form der Fremdnutzung 😄
Er will sie ja konfigurieren face-wink

Mit einem 10kg-Bello ist die Fritte sehr schnell passend konfiguriert.

lks

Hallo lks ;)

kann es sein das du dich wiederholst weil du Angst hast dass er dich sonst nicht versteht face-smile
Member: erikro
erikro Jul 12, 2021 at 17:35:21 (UTC)
Goto Top
Moin,

Zitat von @marco500:
Bisher:
Nanostation M5 → Mikrotik hEX

Wenn ich nach Nanostation google, finde ich Ubiqui WLAN-Antennen. Aber egal.

Meine Frage: Wie konfiguriere ich die FB?

Na ganz einfach: Wenn diese ominöse Nanosation ein Router ist und bisher eine Routerkaskade konfiguriert war: Schmeiß sie weg, lege Dir ein DSL-Modem zu und eliminiere die Kaskade.

Wenn das Teil als Modem fungiert: Schmeiß sie weg und kaufe Dir ein DSL-Modem. Nur DSL-Modem kann die Fritte nämlich nicht.

Im schlechtesten Fall liest Du die Konfiguration der Nanostation aus, kopierst die Daten in ein Textfile und fügst das dann an der entsprechenden Stelle bei der Fritte ein.

hth

Erik
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 12, 2021 at 17:35:40 (UTC)
Goto Top
Zitat von @frosch2:
Hallo lks ;)

kann es sein das du dich wiederholst weil du Angst hast dass er dich sonst nicht versteht face-smile

Ich wollte mal sehen, wie das ist, wenn man aus versehen zweimal auf "speichern" tippt.

lks

PS. Habe das gar nicht mitbekommen. Entweder ist das ein Bug im System oder ich bin tatsächlich zweimal auf "Schicken" gekommen. Bei Dir war es doch letztens auch.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 12, 2021 at 17:37:12 (UTC)
Goto Top
Zitat von @marco500:

Hallo,

ich bekomme demnächst einen neuen Internetzugang.
Bisher:
Nanostation M5 → Mikrotik hEX
Neu:
FB 7490 → Mikrotik hEX

Meine Frage: Wie konfiguriere ich die FB?


Genauso wie die Nanostation würde ich mal sagen. Dann brauchst Du an dem hex nichts zu ändern.

lks
Mitglied: 148656
148656 Jul 12, 2021 at 17:46:23 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

Zitat von @148656:

Zitat von @frosch2:

Zitat von @148656:

Zitat von @marco500:
...
Meine Frage: Wie konfiguriere ich die FB?


Gruß
Marco
Nach Handbuch?
Nach besten Wissen und Gewissen?
Fachmännisch?
wegschmeissen

Gruß
C.C.

Schmeissen/Werfen ist eine Form der Fremdnutzung 😄
Er will sie ja konfigurieren face-wink

Mit einem 10kg-Bello ist die Fritte sehr schnell passend konfiguriert.

lks

Nee, das ist komprimieren 😅
Member: frosch2
frosch2 Jul 12, 2021 at 17:58:40 (UTC)
Goto Top
Lach ja war bei mir genauso
scheint ein bug zu sein
Mitglied: 148656
148656 Jul 12, 2021 at 18:03:52 (UTC)
Goto Top
Zitat von @frosch2:

Hallo ,

stimmt ja! Hast recht.

ah da ist ja so eine Skizze, ich denke er will uns verarschen oder er weiss es wirklich nicht und versucht jetzt einen Idioten zu finden der das für ihn macht.
Wenn er es wirklich nicht weiss: Vielleicht hilft dieser Hinweis: Was macht dein MT anders als die FB? Wo ist der Unterschied?

Gruß Thomas

P.S. Ist es eine Fremdnutzung vorher damit PingPong zu spielen? face-smile

Aus dem Bild wird man ja auch nicht wirklich schlau. Was für Services werden aktuell betrieben? Die aktuelle config wäre hilfreicher.

Naja, Pingpong ist doch Out.
Lieber Tennis. Das hat mehr Power face-wink
Member: frosch2
frosch2 Jul 12, 2021 updated at 18:33:41 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Tennis ist nicht gut wollen die Fritte nicht gleich auspowern, lieber golfen . Mal schauen was am 18. loch noch uebrig ist , dann hat die konfiguriererrei sich von selbst erledigt. face-smile
Member: aqui
aqui Jul 12, 2021 updated at 19:10:00 (UTC)
Goto Top
Wie konfiguriere ich die FB?
Als stinknormale Router Kaskade:
https://administrator.de/tutorial/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-487 ...
bzw.
https://administrator.de/tutorial/ipsec-vpn-fuer-mobile-benutzer-auf-der ...

Technisch immer besser ist statt des Routers mit doppeltem NAT und doppeltem Firewalling ein reines NUR Modem wie den Vigor 165 oder Zyxel VMG3009 vor den Mikrotik zu setzen !
Member: marco500
marco500 Jul 13, 2021 at 05:21:02 (UTC)
Goto Top
so, jetzt genauer.

Z.Z. bin ich per Funk an das Internet angeschlossen. Deswegen die NanaStation. Darin sind die Zugangsdaten des ISP.

Demnächst bekomme ich einen FTTC Anschluss als Übergangslösung bis FTTH kommt (soll noch dieses Jahr sein).

Da ich die FB hier rumliegen habe, möchte ich ungern ein reines Modem für die paar Monate kaufen.

Da ich gelesen hatte, dass sich die FB auch als Modem konfigurieren lässt (https://www.boernyblog.de/fritzbox-als-reines-modem-verwenden/), ist halt meine Frage wie ich die FB am besten konfiguriere, so das ich am restlichen Netz möglichst wenig ändern muss, auch im Hinblick auf FTTH.

An dem MT sind VLAN's im Bereich 172.19.x.x

Gruß
Marco
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 13, 2021 at 05:49:14 (UTC)
Goto Top
Zitat von @marco500:

so, jetzt genauer.

Z.Z. bin ich per Funk an das Internet angeschlossen. Deswegen die NanaStation. Darin sind die Zugangsdaten des ISP.

Demnächst bekomme ich einen FTTC Anschluss als Übergangslösung bis FTTH kommt (soll noch dieses Jahr sein).

Da ich die FB hier rumliegen habe, möchte ich ungern ein reines Modem für die paar Monate kaufen.

Da ich gelesen hatte, dass sich die FB auch als Modem konfigurieren lässt (https://www.boernyblog.de/fritzbox-als-reines-modem-verwenden/), ist halt meine Frage wie ich die FB am besten konfiguriere, so das ich am restlichen Netz möglichst wenig ändern muss, auch im Hinblick auf FTTH.

An dem MT sind VLAN's im Bereich 172.19.x.x



Und Du meinst, solche wesentlichen Informationen uns vorenthalten zu müssen, damit unsere Kristallkugeln heißlaufen?

Einfach dritte ganz normal so einrichten und, wie sie am DSL-Anschluß eingerichtet gehört, das Transfernetz hast Du ja schon korrekt und je nachdem ob der Mikrotik NAT macht oder nicht, noch eine Route zum Mikrotik einrichten.

Wenn Ftth kommt, einfach die Fritte weg und MT direkt an den Netzabschluß hängen.

lks
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 13, 2021 at 06:50:27 (UTC)
Goto Top
Moin,

So, jetzt nochmal eine ausführlichere Antwort:

Als allererstes solltest Du die FAQ des Forums, insbesondere den Abschnitt Wie Du eine Frage richtig stellst lesen, verstehen und beachten.

Viele der Helfer hier haben zwar eine Kristallkugel, aber die läuft manchmal heiß und funktioniert dann nicht richtig. Du mußt daher alle Information gleich am Anfang mitliefern, damit die Leute nicht raten müssen oder falsche Schlüsse ziehen. In der Frage oben las es sich so, als ob Du nicht wüßtest, wie man eine Fritte am DSL-Anschluß konfiguriert (und das nachdem Du einen Mikrotik und eine Nanostation am laufen hast!) und daher kamen die lustigen Kommentare.

Nun zu Deinem Problem:

Die Fritzbox 7490 kann zwar inzwischen wieder PPPoE-Passthrough, nachdem es eine Weile in der Firmware abgeschaltet war, allerdings geht das nur zusätzlich zur eigenen "Anmeldung" der Fritte beim Provider. Dur kannst zwar versuchen, den Internetzugang unkonfiguriert zu lassen und dann zu schauen, ob der PPPoE-Passthrough funktioniert, aber das ist Frickelei.

Eine Möglichkeit wär, der Fritzbox zu freetzen, aber das ist nur etwas für jemanden, der kein Problem damit hat, sich die Firmware selbst zu bauen und zu flashen.

Sinnvoller wäre es daher entweder für die Übergangszeit ein reines Modem wie einen Draytek Vigor zu besorgen oder in Kauf zu nehmen, daß die Fritte NAT macht.

Mögliche Konfigurationsmöglichkeiten der Fritte:


  • Internet unkonfiguriert lassen und PPPoE einschalten. Dann maqcht der Mikrotik die Einwahl über PPPoE. Wenn Du Glück hat funktioniert das.
  • Normal konfigurieren und den Mikrotik als exposed Host angeben.
  • Normal einrichten und dann alle Routen hinter dem Mikrotik in der Fritte als statische Route eintragen.
  • In den Karton zurückpacken und einen Cisco, Bintec, LanCom, etc. mit DSL-Modem anstelle Fritte+Mikrotik anklemmen. face-smile

lks
Member: aqui
aqui Jul 13, 2021 updated at 07:53:01 (UTC)
Goto Top
Da ich die FB hier rumliegen habe, möchte ich ungern ein reines Modem für die paar Monate kaufen.
Brauchst du auch nicht, denn wenn du FTTH hast bekommst du einen ONT mit direkttem RJ-45 Ethernet Anschluss. Dann benötigst du gar nichts und kannst deinen Mikrotik hEX mit seinem WAN Port direkt dort einstecken und gut iss.
Fazit: Weder FB noch Modem sind nötig !
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 13, 2021 updated at 07:59:35 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:

Da ich die FB hier rumliegen habe, möchte ich ungern ein reines Modem für die paar Monate kaufen.
Brauchst du auch nicht, denn wenn du FTTH hast bekommst du einen ONT mit direkttem RJ-45 Ethernet Anschluss. Dann benötigst du gar nichts und kannst deinen Mikrotik hEX mit seinem WAN Port direkt dort einstecken und gut iss.
Fazit: Weder FB noch Modem sind nötig !

Er braucht jetzt ein Modem, um die Zeit bis FTTH kommt zu überbrücken.
Member: aqui
aqui Jul 13, 2021 at 08:03:04 (UTC)
Goto Top
Member: marco500
marco500 Jul 13, 2021 at 08:37:23 (UTC)
Goto Top
was hat eine gebrauchte preiswerte FritzBox 7412, die ich erst kaufen muss, für einen Vorteil, gegenüber der vorhandenen 7490?
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 13, 2021 at 08:39:22 (UTC)
Goto Top
Zitat von @marco500:

was hat eine gebrauchte preiswerte FritzBox 7412, die ich erst kaufen muss, für einen Vorteil, gegenüber der vorhandenen 7490?

Die kann man auf "Modem" umstellen.

lks
Member: aqui
aqui Jul 13, 2021 updated at 08:42:30 (UTC)
Goto Top
Ist dir oben schon mehrfach erklärt worden... face-sad Kollege @lks hat es ja schon gesagt:
Keine FritzBox mit Ausnahme der o.a. 7412 supportet mehr den Einsatz als reines NUR Modem. AVM hat diese Funktion aus der Firmware entfernt !
Die 7490 kannst du also nur in einer Router Kaskade mit doppeltem NAT und doppeltem Firewalling einsetzen wie dir oben auch schon mehrfach erklärt wurde.
OK, ist ja letzlich nur ein rein kosmetischer Unterschied und so oder so ja eh nur für die Übergangsphase also völlig egal.
Es bleibt also bei einer stinknormalen Router Kaskade. Klemme den hEX einfach an die 7490 an und gut iss...
Case closed !
https://administrator.de/faq/32
Member: colinardo
colinardo Jul 13, 2021 updated at 08:52:43 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:

Ist dir oben schon mehrfach erklärt worden... face-sad Kollege @lks hat es ja schon gesagt:
Keine FritzBox mit Ausnahme der o.a. 7412 supportet mehr den Einsatz als reines NUR Modem. AVM hat diese Funktion aus der Firmware entfernt !
Nein, das stimmt so nicht ganz @aqui. Dies geht sehr wohl mit einem Trick, indem man als Default-Internet-Provider einen nicht existierenden Dummy-Account anlegt und dann die Option für zusätzliches PPPoE auf der Schnittstelle aktiviert, dann kann man sehr wohl auch aktuelle Boxen wie eine 7590 problemlos als Modem benutzen (läuft bei einem Kollegen einwandfrei damit) 😉

https://administrator.de/knowledge/fritzbox-7412-als-guenstiges-vectorin ...

Im Beitrag ist zwar nur von einer 7412 die Rede klappt aber bspw. auch mit einer 7590.

Grüße Uwe
Member: aqui
aqui Jul 13, 2021 at 08:52:47 (UTC)
Goto Top
Mmmhhh... Aber wie sieht das z.B. bei den BNG Anschlüssen der Telekom aus denen die PPPoE Credentials ja egal sind und die das letztlich rein Leitungs basiert handhaben. Da würde ja auch der Dummy Account den PPPoE Link aktivieren und dafür sorgen das keinerlei weitere PPPoE Connection an der Leitung mehr angenommen wird. Ob das da dann auch klappt ?!
Member: colinardo
colinardo Jul 13, 2021 updated at 08:56:56 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:

Mmmhhh... Aber wie sieht das z.B. bei den BNG Anschlüssen der Telekom aus denen die PPPoE Credentials ja egal sind und die das letztlich rein Leitungs basiert handhaben. Da würde ja auch der Dummy Account den PPPoE Link aktivieren und dafür sorgen das keinerlei weitere PPPoE Connection an der Leitung mehr angenommen wird. Ob das da dann auch klappt ?!
Beim Kollegen funktioniert es an einem "modernen" VDSL2 T-Com Anschluss problemlos.
Member: aqui
aqui Jul 13, 2021 at 08:57:09 (UTC)
Goto Top
Gut zu wissen. Danke für den Tip, wieder was gelernt ! 😉
Member: george44
Solution george44 Jul 19, 2021 at 11:26:05 (UTC)
Goto Top
Auf der Suche nach einem “reinen” Modem bin ich mangels anderer Modelle vor ein paar Jahren beim Telekom Speedport Smart 1/2 gelandet, jetzt gerne auch Smart3. Die Teile sind in der Betriebsart „Modem only“ natürlich Overkill - aber sie funktionieren ordentlich und sind für 30 - 40 EUR wenig gebraucht günstig zu bekommen.
Member: marco500
marco500 Jul 23, 2021 at 17:06:08 (UTC)
Goto Top
Rückmeldung.

Die Umschaltung ist erledig.
Habe die Zugangsdaten und statische Routen auf mein VLAN in der FB eingetragen.
Alles läuft.

Im MT ist kein NAT aktiv.