Windows 11 Upgrade nicht möglich

Mitglied: ben1300
Guten Morgen !

ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen:

bildschirmfoto 2021-10-18 um 07.24.41

Leider kann ich diesen nicht auf Windows 11 upgraden:

bildschirmfoto 2021-10-18 um 07.26.23


Welche Optionen bleiben mir, um Win 11 zu installieren?

Content-Key: 1400685155

Url: https://administrator.de/contentid/1400685155

Ausgedruckt am: 26.11.2021 um 22:11 Uhr

Mitglied: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli 18.10.2021 um 08:00:00 Uhr
Goto Top
Moin,

der Grund wird dir ja genannt und ist klar und deutlich in deinem letzten Screenshot ersichtlich.
Du kannst die verbreiteten Möglichkeiten zur Umgehung der Voraussetzungen bei der Installation zurück greifen. Allerdings wirst du dann keinerlei Updates mehr für W11 erhalten!!

Schlussendlich solltest du mit einem Upgrade warten. Wahrscheinlich wird deine Plattform aber auch gar nicht unterstützt, denn dafür müsste MS von seiner jetzigen Halten stark abweichen.
Wenn nur die CPU oder nur keine TPM vorhanden wäre, könnte man noch Hoffnung schüren.

Gruß
Spirit
Mitglied: TK1987
TK1987 18.10.2021 aktualisiert um 08:12:46 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @Spirit-of-Eli:
Wenn nur die CPU oder nur keine TPM vorhanden wäre, könnte man noch Hoffnung schüren.
TPM 2.0 dürfte er wohl im UEFI aktivieren können, daher harpert's wohl auch nur an der CPU.

Zitat von @ben1300:
Welche Optionen bleiben mir, um Win 11 zu installieren?
Die wichtigere Frage ist jedoch, wieso eigentlich? WIndows 10 wird noch bis 2025 unterstützt; und so toll ist Windows 11 jetzt nicht, dass man mit einem unsupporteten System unbedingt upgraden müsste.

Gruß Thomas
Mitglied: JasperBeardley
JasperBeardley 18.10.2021 um 08:11:20 Uhr
Goto Top
Moin,

also ich habe auf meinem Notebook von 2014 ohne TPM und mit einem i7-4712 auch Windows 11 installiert.
Ganz normal mit dem von Microsoft freigegebenen MediaCreation Tool, nachdem ich den Warnhinweis bestätigt habe, ggf. ohne Support zu sein.

Die ersten Updates kamen jetzt auch automatisch.
Falls diese irgendwann mal nicht mehr automatisch kommen sollten, leibt dir immer noch dir Möglichkeit die Updates aus dem Update Catalog herunterzuladen und manuell zu installieren.

Gruß
Jasper
Mitglied: MysticFoxDE
MysticFoxDE 18.10.2021 um 08:23:23 Uhr
Goto Top
Moin ben1300,

> Welche Optionen bleiben mir, um Win 11 zu installieren?

die folgende. 😉
https://winbuzzer.com/2021/10/07/how-to-install-windows-11-without-tpm-2 ...

Ab "How to upgrade to Windows 11 with unsupported CPU / without TPM 1.2" ... 😎

Beste Grüsse aus BaWü

Alex
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 18.10.2021 aktualisiert um 08:47:02 Uhr
Goto Top
Zitat von @ben1300:


Welche Optionen bleiben mir, um Win 11 zu installieren?

Moin,

Durch setzen der passenden Registryeinträge ( siehe Computerbild & Co.) kannst Du da zwar Windows 11 Draufbügeln, aber das ist keine gute Idee weil das System keinen Support bekommt und damit auch keine Updates.

Alternativ kannst Du natürlich auf Board und CPU wechseln.

lks
Mitglied: Doskias
Doskias 18.10.2021 aktualisiert um 08:47:17 Uhr
Goto Top
Moin,
Zitat von @JasperBeardley:
also ich habe auf meinem Notebook von 2014 ohne TPM und mit einem i7-4712 auch Windows 11 installiert.
Ganz normal mit dem von Microsoft freigegebenen MediaCreation Tool, nachdem ich den Warnhinweis bestätigt habe, ggf. ohne Support zu sein.
Genau das sehe ich persönlich als kritisches Problem. Wir wissen doch alle wie fehlerbehaftet neue OS sind. Ich persönlich würde da nicht auf Support verzichten

Die ersten Updates kamen jetzt auch automatisch.
Ja jetzt ;)

Falls diese irgendwann mal nicht mehr automatisch kommen sollten, leibt dir immer noch dir Möglichkeit die Updates aus dem Update Catalog herunterzuladen und manuell zu installieren.
Vorausgesetzt die manuelle Installation prüft nicht auf TPM bei der Installation.

Fakten die bleiben:
  • MS sagt, es fehlen Voraussetzungen für ein Upgrade.
  • Es gibt Möglichkeiten diese zu umgehen
  • Keiner weiß in wieweit diese Umgehung später kritisch/problematisch wird.

Ich würde dringend davon abraten.

Gruß
Doskias
Mitglied: JasperBeardley
JasperBeardley 18.10.2021 um 09:38:30 Uhr
Goto Top
Ja. Ok. Ich hätte dabei schreiben können, dass es sich bei mir um kein produktives System mehr handelt.

Gruß
Jasper
Mitglied: tikayevent
tikayevent 18.10.2021 um 09:50:22 Uhr
Goto Top
Es gibt von Asus in der Support-Sektion für dein Mainboard eine Anleitung dafür

https://rog.asus.com/de/support/FAQ/1046215
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 18.10.2021 aktualisiert um 10:07:35 Uhr
Goto Top
Zitat von @JasperBeardley:

Ja. Ok. Ich hätte dabei schreiben können, dass es sich bei mir um kein produktives System mehr handelt.

Moin,

Dann: https://www.google.com/search?q=windows+11+cpu+microsoft

lks
Mitglied: nachgefragt
nachgefragt 18.10.2021 um 10:11:15 Uhr
Goto Top
Zitat von @ben1300:
ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen:
Der i7 6700K sollte eigentlich mit min. 4,5Ghz laufen, was dir im Gegensatz (heute) zu Windows 11, mehr Gaming Performance verschafft.
Mitglied: Visucius
Visucius 18.10.2021 aktualisiert um 10:14:54 Uhr
Goto Top
Die Frage, die sich eher stellt:

Warum willst Du updaten?! Klar, kann man sich auf Windows 11 einen "runterrubbeln" aber ansonsten wirst Du im Zusammenspiel mit Deinen Spielen (Achtung Wort"spiel"). Nur Nachteile haben.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 18.10.2021 um 10:15:41 Uhr
Goto Top
Zitat von @Visucius:

Die Frage, die sich eher stellt:

Warum willst Du updaten?! Klar, kann man sich auf Windows 11 einen "runterrubbeln" aber ansonsten wirst Du im Zusammenspiel mit Deinen Spielen (Achtung Wort"spiel"). Nur Nachteile haben.

Ich nehme an, er ist nur neugiereig und will einfach sich das mal anschauen, nachdem er gesagt hat, daß das System nicht mehr produktiv ist.

lks
Mitglied: Visucius
Visucius 18.10.2021 aktualisiert um 13:06:19 Uhr
Goto Top
Ich nehme an, er ist nur neugiereig und will einfach sich das mal anschauen, nachdem er gesagt hat, daß das System nicht mehr produktiv ist.

Und, watt Wunder 6 Jahre alte Prozessoren werden nicht unterstützt. Kann man ja nur seit Monaten auf jeder IT-nahen Seite lesen und diskutieren?! Und es gibt in Google "tonnenweise" Websites, wie man das u.U. aushebelt – teilweise sogar von MS selber. Warum soll man das hier auch noch ausbreiten?!

VG
Mitglied: departure69
departure69 18.10.2021 aktualisiert um 12:17:46 Uhr
Goto Top
@Spirit-of-Eli:

Allerdings wirst du dann keinerlei Updates mehr für W11 erhalten!!

@Lochkartenstanzer:

aber das ist keine gute Idee weil das System keinen Support bekommt und damit auch keine Updates.

Kann ich nicht bestätigen. Hab noch deutlich vor dem Oktober-Patchday 2 private Systeme und 1 System in der Firma (testweise) auf W11 Pro x64 Inplace hochgezogen (mit der finalen Version vom 05.10., kein Insider oder ähnliches). Keiner dieser Rechner erfüllte auch nur annähernd die neuen Voraussetzungen, alle hatten zu alte CPU(s), kein Secure-Boot und kein (oder kein genügend aktuelles) TPM. Mit den Tipps, die es dazu gibt, dieses Problem zu umgehen, hat's trotzdem geklappt (von deskmodder.de). Die Rechner laufen alle sehr ordentlich, kein Unterschied zu Windows 10. Doch das Beste: Alle haben zum Oktober-Patchday letzte Woche das aktuelle kumulative Sicherheitsupdate sowie ein Sicherheitsupdate für .NET-Framework erhalten, außerdem Defender-Updates. Und haben die Updates auch problemlos installiert und zeigen diese nach dem Reboot auch an.

Allenfalls dies hier:

@Doskias:

Keiner weiß in wieweit diese Umgehung später kritisch/problematisch wird.

macht mich noch unsicher, niemand weiß, ob Microsoft trotzdem irgendwann später nicht doch "dichtmacht" (hinsichtlich der mtl. Updates).

Viele Grüße

von

departure69
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows Server 2019 AD MigrationjamesbrownVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen Langsam habe ich Panik, die komplette Domäne zerschossen zu haben. Bevor ich weiter vergehe, wollte ich darum hier um Rat bitten. Was ist ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement7 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...

question
Maximale Empfänger bei Office365 gelöst mmpmmpVor 1 TagFrageMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo, ich verwende nun Office365 (Exchange Online) für Emails und würde gerne die Weihnachtsgrüße per Mail versenden. Wo liegen die Beschränkungen der maximalen Empfänger? ...

report
Mailversand durch Sophos XG gestört (25.11.2021)kgbornVor 1 TagErfahrungsberichtFirewall2 Kommentare

Kurze Information - vielleicht hat jemand eine ähnliche Beobachtung gemacht. Ein IT-Admin hat mich darauf hingewiesen, dass es wohl gestern (25.11.2021) ein Update des Antivirus-Pattern ...

question
Treuhand für ebay-Verkäufer, die nicht direkt nach D. liefernDerWoWussteVor 1 TagFrageHardware4 Kommentare

Moin Kollegen, es gibt ja Fälle, wo man alte Hardware benötigt, aber nur noch über ebay bekommt. Wenn der Verkäufer dann aber nicht nach Deutschland ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 1 TagFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Reinigung der Apple Watch gelöst honeybeeVor 18 StundenFrageApple6 Kommentare

Hallo, mit welchem Reinigungsmittel kann ich das Armband meiner Apple Watch schonend reinigen? Auf dem Bild seht ihr, dass es in einem guten Zustand ist. ...

question
NAS-Fileserver für KassenverbundsystemGastroVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Hallo IT-Community, vor weg - Ich bin kein IT Adminstrator, sondern einfacher Anwender. Die Situation: Unsere Betriebe arbeiten mit Kassenverbundsystemen. Drei bis fünf PC's (Intel ...