benno
Goto Top

Windows 7 DVD-Laufwerk reagiert nicht mehr und das System wird sehr Langsam

Hallo,

mein Bekanter hat sich nun Windows 7 Home Basic zugelegt.
Am Wochenende hab ich auf seinem PC Windows 7 installiert.
Die installation hat ca. 7h gebraucht, fand ich schon mal komisch.
Installation fertig, PC fährt nicht hoch nach 2-3 x starten.
Windows 7 führt eine Reparatur durch und das System läuft gut.

Bei dem Versuch Office über die DVD zu installieren friert bzw. hängt sich das laufwerk ein/auf!
Nach einiger Wartezeit lässt sich über dden Taskmanager das System wieder benutzen aber nciht das DVD-Laufwerk.

Ich glaube ein ähnliches Problem gab es schon mal mit Vista und dem DVD-Laufwerk.
Aufgrund dessen wurde das Laufwerk ausgetauscht.

Danach war wieder Windows XP auf dem PC und dort lief das Laufwerk.

Kennt dieses Problem jemand ? Hab bis jetzt im iNet nicht´s passendes gefunden.

Gruß
Benno

Content-Key: 130402

Url: https://administrator.de/contentid/130402

Printed on: February 2, 2023 at 19:02 o'clock

Member: aqui
aqui Nov 27, 2009 at 12:17:31 (UTC)
Goto Top
SATA oder PATA Laufwerke ?? In der Beziehung bist du recht oberflächlich face-sad
Falls PATA: Sind diese korrekt gejumpert mit Master und Slave ??
Oder.. wenn er nur diese beiden LWs hat, sind beide als Master auf die beiden Mainboard PATA Ports verteilt ?
SATA: Arbeiten diese im korrekten AHCI Mode (BIOS Setting) oder im schlechten PATA Emulations Modus ??
In der Beziehung bist du recht oberflächlich mit deiner Beschreibung und zwingst uns zum raten oder zum Griff zur Kristallkugel... face-sad
Member: Benno
Benno Nov 30, 2009 at 07:29:54 (UTC)
Goto Top
Die Platte und der Brenner sind beide SATA Laufwerke.
Ob AHCI Mode eingeschaltet ist kann ich jetzt nicht sagen, muss ich nachschauen.
Member: Benno
Benno Dec 17, 2009 at 07:24:52 (UTC)
Goto Top
Problem vorläufig gelöst durch den tausch des DVD-Brenners durch ein IDE-Brenner.
Damit scheint dr PC wieder zu laufen.