Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 7 extrem langsam

Mitglied: MAZup

MAZup (Level 1) - Jetzt verbinden

13.12.2018 um 14:27 Uhr, 382 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo liebe Wissende,

ich benutze Windows auf einem Mac per Bootcamp.

Wenn ich ein Programm starte, z.B. Firefox, dauert das gut und gerne eine oder zwei Minuten, bevor irgendwas von FF zu sehen ist. Ähnlich ist es mit anderen größeren Programmen, z.B. Dreamweaver oder Thunderbird oder Chrome.

Im Taskmanager kann man ganz gut beobachten, wie der Prozess gestartet wird, sich dann aber nur im Schneckentempo mit Arbeitsspeicher füllt, um dann irgendwann oben angekommen mit seiner Arbeit startet.

Ich vermutete einen RAM-Fehler, ein Austausch hat aber keine Besserung gebracht. Der Fehler begann vor ca. 2 Jahren erst mit wenig Verzögerung beim Starten der Programme, nun ist es aber echt lästig.

Ansonsten sind auf der System-Partitur noch 11GB frei, auf der weit größeren Partitur, die zum Auslagern genutzt wird, nur noch 3 GB. Aber das möchte ich klar sagen: Ich weiß nicht, ob das überhaupt etwas miteinander zu tun hat. Updates sind alle gemacht.

Ach ja, noch ein Symptom: Wenn ich auf einer längeren Website ganz schnell nach unten scrolle, dann friert das Bild kurz ein, das Board piept einmal kurz, dann fängt sich das System wieder.

Kennt jemand diese Symptome und hat einen Tipp für mich? Neu installieren würde ich nur ungern.

Danke und schöne Grüße,
Matthias
Mitglied: StefanKittel
13.12.2018 um 14:55 Uhr
Hallo,

Schau doch mal mit z.B. "HD Tune" wie schnell die HDD ist.
Wenn die HDD/SSD von Windows oder vom MAC voll ist wird dieses dramatisch langsammer.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
13.12.2018 um 19:04 Uhr
Moin..
Zitat von MAZup:

Hallo liebe Wissende,

ich benutze Windows auf einem Mac per Bootcamp.
über was für ein gerät reden wir genau?

Wenn ich ein Programm starte, z.B. Firefox, dauert das gut und gerne eine oder zwei Minuten, bevor irgendwas von FF zu sehen ist. Ähnlich ist es mit anderen größeren Programmen, z.B. Dreamweaver oder Thunderbird oder Chrome.
CPU zu langsam.. HDD voll?

Im Taskmanager kann man ganz gut beobachten, wie der Prozess gestartet wird, sich dann aber nur im Schneckentempo mit Arbeitsspeicher füllt, um dann irgendwann oben angekommen mit seiner Arbeit startet.
ich denke das liegt an der CPU

Ich vermutete einen RAM-Fehler, ein Austausch hat aber keine Besserung gebracht. Der Fehler begann vor ca. 2 Jahren erst mit wenig Verzögerung beim Starten der Programme, nun ist es aber echt lästig.

Ansonsten sind auf der System-Partitur noch 11GB frei, auf der weit größeren Partitur, die zum Auslagern genutzt wird, nur noch 3 GB. Aber das möchte ich klar sagen: Ich weiß nicht, ob das überhaupt etwas miteinander zu tun hat. Updates sind alle gemacht.
na ja... 11 GB ist nicht viel...

Ach ja, noch ein Symptom: Wenn ich auf einer längeren Website ganz schnell nach unten scrolle, dann friert das Bild kurz ein, das Board piept einmal kurz, dann fängt sich das System wieder.
oha.. also was ist das für ein MAC genau? ich denke die CPU ist etwas überlastet...

Kennt jemand diese Symptome und hat einen Tipp für mich? Neu installieren würde ich nur ungern.
lief es den schonmal?

Danke und schöne Grüße,
Matthias
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.12.2018, aktualisiert um 08:46 Uhr
Moin,

Wenn der Speicher kaputt wäre, hättest Du ganz andere Probleme. Entweder ist die HDD zu langsam oder am kaputtgehen oder zu voll. Oder wenn es ein gut abgehangener Mac ist, kann es auch eine zu langsame CPU sein.

Oder wenn das Ding thermische Probleme hat, kann die CPU auch drosseln.

Alternativ könntest Du Firefox auch mal "auffrischen" und den Cache löschen. das bewirkt auch manchmal Wunder.

lks

PS: Partituren Auf Deinem Mac sind nur dann sinnvoll, wenn Du damit Musik machst, ansonsten solltest Du Partitionen verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: MAZup
14.12.2018 um 08:59 Uhr
Partitur, ja das ist natürlich ein Knüller, ich mache tatsächlich gern Musik.

Cache wird regelmäßig geleert, geputzt und ausgesaugt habe ich das geöffnete Gerät auch schon.

Abgehangener Mac trifft es recht gut. Seit 2011 ist er sicher ca. 5 - 6 Stunden täglich im Einsatz.

Danke und Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: MAZup
14.12.2018 um 09:25 Uhr
Hallo Frank,

Zitat von Vision2015:

Moin..
Zitat von MAZup:

Hallo liebe Wissende,

ich benutze Windows auf einem Mac per Bootcamp.
über was für ein gerät reden wir genau?
Mac Book Pro 2011
Wenn ich ein Programm starte, z.B. Firefox, dauert das gut und gerne eine oder zwei Minuten, bevor irgendwas von FF zu sehen ist. Ähnlich ist es mit anderen größeren Programmen, z.B. Dreamweaver oder Thunderbird oder Chrome.
CPU zu langsam.. HDD voll?
Ich setzte unter die Antwort von Stefan (ganz oben) mal die HD-Tune-Ergebnisse...
Im Taskmanager kann man ganz gut beobachten, wie der Prozess gestartet wird, sich dann aber nur im Schneckentempo mit Arbeitsspeicher füllt, um dann irgendwann oben angekommen mit seiner Arbeit startet.
ich denke das liegt an der CPU

Ich vermutete einen RAM-Fehler, ein Austausch hat aber keine Besserung gebracht. Der Fehler begann vor ca. 2 Jahren erst mit wenig Verzögerung beim Starten der Programme, nun ist es aber echt lästig.

Ansonsten sind auf der System-Partitur noch 11GB frei, auf der weit größeren Partitur, die zum Auslagern genutzt wird, nur noch 3 GB. Aber das möchte ich klar sagen: Ich weiß nicht, ob das überhaupt etwas miteinander zu tun hat. Updates sind alle gemacht.
na ja... 11 GB ist nicht viel...

Ach ja, noch ein Symptom: Wenn ich auf einer längeren Website ganz schnell nach unten scrolle, dann friert das Bild kurz ein, das Board piept einmal kurz, dann fängt sich das System wieder.
oha.. also was ist das für ein MAC genau? ich denke die CPU ist etwas überlastet...

Kennt jemand diese Symptome und hat einen Tipp für mich? Neu installieren würde ich nur ungern.
lief es den schonmal?
Ja, vor mind. 3 Jahren lief es schon 4 Jahre super.
Danke und schöne Grüße,
Matthias
Frank


...also Du tippst auf die CPU. Kann sich diese denn abnutzen oder veralten? Was wäre denn da der Lösungsansansatz? Selbst wechseln? Anbei mal ein Screenshot vom Task-Manager, CPU schwankt zwischen 1% und ganz selten 7%, ich habe zwei Programme geöffnet.

Oder verlange ich gar zuviel vom Gerät? Ich meine, der Rechner hat über 7 Jahre bisher ganz gute Arbeit geleistet (außer 2x Grafikchip-Wechsel, Display gesplittert, Akku ausgedehnt). Jetzt wo ich schreibe "Grafikchip-Wechsel" kann ich noch hinzufügen, dass der eingesetzte Chip kein Original ist und das Mac-System (Tiger) seitdem ewig zum Booten braucht. Da ich es kaum benutze, stört es mich nicht. Aber es kann durchaus sein, dass das zum gleichen Zeitpunkt eintrat.

Gruß Matthias
cpu - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: MAZup
14.12.2018 um 09:32 Uhr
Hallo Stefan,

danke für den Tipp, habe ich mal durchlaufen lassen.

Anbei die Screenshots. Ist dort etwas ungewöhnlich?

Danke und Gruß,

Matthias
hd-tune-1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
hd-tune-2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
hd-tune-3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
hd-tune-4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.12.2018 um 11:38 Uhr
Moin.
Jetzt wo ich schreibe "Grafikchip-Wechsel" kann ich noch hinzufügen, dass der eingesetzte Chip kein Original ist und das Mac-System (Tiger) seitdem ewig zum Booten braucht. Da ich es kaum benutze, stört es mich nicht. Aber es kann durchaus sein, dass das zum gleichen Zeitpunkt eintrat.

na dann tippe ich mal auf den "Grafikchip-Wechsel"

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.12.2018 um 11:39 Uhr
Zitat von MAZup:

...also Du tippst auf die CPU. Kann sich diese denn abnutzen oder veralten?

Abnutzen? Ja! Je nachdem, wie die Ströne in der CPu flißene udn welceh Stärke sie haben, oönnden durchaus die Halbleiterstrukturen beeinträchtigt werden, insbesondere wenn sie zu warm wird.

Veralten? Ja! Aktuelle Software richtet sich meist auch an aktuellen CPUs aus, so daß ältere CPUs, die "langsamer" waren oft ins Hintertreffen kommen. leider beachten nur wenige Programmierer, daß ressourcenschonende Programme die Nutzbarkeit der alten System,e verlängern würde.

Und was am meisten zuschlägt: Oft verstopfen die Lüftungsschlitze und die CPU wird schneller warm. Sie wird dann oft heruntergedrosselt, so daß sie effektiv langsamer läuft, obwohl sie laut Task-Monitor nur herumidlet.

Was wäre denn da der Lösungsansansatz? Selbst wechseln? Anbei mal ein Screenshot vom Task-Manager, CPU schwankt zwischen 1% und ganz selten 7%, ich habe zwei Programme geöffnet.


Falls die Lüftungsschlitze verstopft sind, einfach reinigen. Weiterhin würde ein Austauisch der Platt egegen eine SSD Verbesserungen bringen.

Oder verlange ich gar zuviel vom Gerät? Ich meine, der Rechner hat über 7 Jahre bisher ganz gute Arbeit geleistet (außer 2x Grafikchip-Wechsel, Display gesplittert, Akku ausgedehnt). Jetzt wo ich schreibe "Grafikchip-Wechsel" kann ich noch hinzufügen, dass der eingesetzte Chip kein Original ist und das Mac-System (Tiger) seitdem ewig zum Booten braucht. Da ich es kaum benutze, stört es mich nicht. Aber es kann durchaus sein, dass das zum gleichen Zeitpunkt eintrat.

Dann ist vielleicht beim Chiptausch was schiefgegangen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: MAZup
14.12.2018 um 12:55 Uhr
Ok, danke, nur eine Frage noch: Sind die Plattenwerte irgendwie unnormal oder deuten bereits auf ein verlangsamtes System hin?

Danke Gruß Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: Kiso222
14.12.2018 um 14:05 Uhr
Du hast offenbar 1653 Wiederzugewiesene Sektoren. Deine HDD ist defekt und sollte getauscht werden.

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Netzwerkgeschwindigkeit mit Windows 7 Clients langsam

Frage von ZendaraLAN, WAN, Wireless30 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit der Netzwerkgeschwindigkeit in unserer Firma. So wie es aussieht ist die Geschwindigkeit bei ...

Outlook & Mail

Öffentliche Kalender - Exchange 2013 - Windows 7 - Termine langsam

Frage von LosPollosOutlook & Mail12 Kommentare

Moin! Ich habe ein Problem mit öffentlichen Kalendern auf Exchange 2013 mit Outlook 2010. Dieses Problem betrifft jedoch nur ...

Virtualisierung

Windows 7 in VM (VirtualBox) zu langsam - trotz 16GB RAM

Frage von deckard2019Virtualisierung11 Kommentare

Hallo, ich habe Probleme bei der Virtualisierung mit VirtualBox. Zuerst ein paar Infos zu meiner Hardware: Board: GIGABYTE GA-P55A-UD3 ...

Datenbanken

Windows 7 als Terminal Server und SQLExpress RS2 auf einmal sehr langsam

gelöst Frage von sikarnDatenbanken9 Kommentare

Guten Tag! Als erstes möchte ich vorausschicken das ich Laie bin was SQL angeht. Nun meine Frage: Ich arbeite ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 6 StundenInternet2 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Sicherheit

Heise Beitrag Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit6 Kommentare

Auf Heise Online ist folgender Beitrag veröffentlicht worden: Heise Beitrag passwörter geleakt Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Medienkonverter mit 12 oder 24 Ports gesucht
Frage von wmuellerSwitche und Hubs24 Kommentare

Guten Morgen, ich bin auf der Suche nach einem größeren Medienkonverter, der "stumpf" 1:1 die Ports auf über ein ...

Windows Server
Uhren gehen immer wieder falsch
Frage von killtecWindows Server23 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Konstellation: 1. Physischer DC Div. Virtuelle DC's auf Hyper-V Servern Die Hyper-V-Server, der Physische DC ...

Batch & Shell
Mit findstr batch doppelte zeilen einer txt löschen
Frage von Burningx2Batch & Shell21 Kommentare

Hi Vor einer weile habe ich im netzt einen windows shell befehl gefunden mit welchem man über die konsole ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Netzwerkfreigabe Verschlüsselung
Frage von grill-itVerschlüsselung & Zertifikate20 Kommentare

Moin zusammen, sicher nutzen hier die ein oder anderen ein Produkt zur Verschlüsselung von Netzwerkfreigaben/-laufwerken auf denen hochsensible Daten ...