gelöst WSUS von "Hand" befüllen

Mitglied: franksig

franksig (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2020 um 09:34 Uhr, 712 Aufrufe, 15 Kommentare

Ausgangssituation:

mehrere Standorte die kein Internet haben (konfiguration ist bei allen Standorten gleich) sollen jetzt mit WSUS ausgestattet werden

meine Idee ist es:

Auf meinem Test-system die Sicherheitsupdates zu testen
diese dann irgendwie packen und per Platte oder Stick auf die Standorte auszurollen

habt ihr da eine Idee ? geht sowas überhaupt ?
Mitglied: Spirit-of-Eli
11.05.2020 um 09:37 Uhr
Moin,

dann müsstest du alle Update von Hand einpflegen. Was möglicherweise auch per Script ginge.
Besser und einfacher wäre eine Wsus VM als Downstream Server zu nutzen und in den Standorten ins Netz zu hängen. Der Lokale Wsus muss dann nur einmal mit der VM synchronisiert werden.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
11.05.2020 um 10:45 Uhr
Zitat von Spirit-of-Eli:
dann müsstest du alle Update von Hand einpflegen. Was möglicherweise auch per Script ginge.
Besser und einfacher wäre eine Wsus VM als Downstream Server zu nutzen und in den Standorten ins Netz zu hängen. Der Lokale Wsus muss dann nur einmal mit der VM synchronisiert werden.
Genau so würde ich das auch machen. Das lässt du über Nacht laufen und gut ist .
Bitte warten ..
Mitglied: franksig
11.05.2020 um 10:59 Uhr
ok Vielen Dank für den Tipp. Jetzt nur noch eine Frage dann schau ich mir mal an wie das skriptieren kann denn die Standorte haben bis jetzt noch kein WSUS.

Ich habe hier ein referenzsystem dass quasi als MAster gilt. wenn ich jetzt dort die Updates teste und "approve" könnte ich die auch "exportieren'" und am Ziel einspielen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
11.05.2020 um 11:10 Uhr
Du hast das Thema glaub ich noch nicht ganz verstanden. Außerdem bezieht sich deine Frage oben ja auf den "Wsus".
Was heißt für dich einspielen? Meinst du auf den Clients direkt?

Die Einfachste Lösung ist schlicht eine VM mit einem Wsus herum zu tragen und die Wsus Installation an den Standorten damit zu betanken.
Ansonsten kannst du auch gleich auf allen Clients und Servern händisch jedesmal das Kumulative UpdatePack installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: franksig
11.05.2020 um 11:13 Uhr
ok dann habe ich das nicht richtig geschrieben sorry dafür

mit einspielen meine ich die "approve" Updates in die WSUS DB an dem jeweiligen Standort in den WSUS dort einpflegen/einspielen wie auch immer
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
11.05.2020 um 11:53 Uhr
Das funktioniert mit einer VM besser, da für den Downstream Wsus definiert werden kann, das er dir approved Updates vom Upstream Server übernehmen soll. Dann läuft das ganze automatisch ohne irgend ein gebastel und quasi so, als eine statische Vernetzung der Wsus Server geben wäre.

Du kannst das ganze bestimmt auch händisch machen. Das will aber eigentlich niemand, da es viel zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
11.05.2020 um 12:46 Uhr
Moin,

wie von meinen Vorredner schon beschrieben würde ich wie folgt vorgehen:
  • Aktuellen WSUS im Hauptstandort so belassen
  • Weiteren WSUS aufsetzen (VM), welcher sich initial die Updates vom Haupt-WSUS abholt
  • Mit der VM "spazieren" fahren und den örtlichen WSUS als DownStream-Server an der VM anbinden
  • Wenn das durch ist, den örtlichen Server als DownStream-Server an den WSUS in der zentrale anbinden (ich nehme mal an, VPN ist gegeben?)
  • Die Schritte 3 und 4 für jeden Standort wiederholen.

Wenn du dann später am Hauptstandort die Updates freigibst, bekommen die "untergeordneten" WSUS' die Info mit und verteilen die Updates dann am jeweiligen Standort. Das Synchronisieren zwischen "Master-" und "Slave-" Server kann man zeitlich einstelen, soweit ich weiss. Somit sollten die Updates nur Nachts vom Hauptstandort "abgeholt" werden und das Netz bleibt für die Produktive Nutzung verfügbar.

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: franksig
11.05.2020 um 12:52 Uhr
Ok habe ich verstanden
Vielen Danke für die schnelle hilfe
meine Aufgabe besteht nun darin

in den remote Standorten den WSUS mit Powershell einzurichten
und als Downstream-Server den VM Server einzurichten
und dann mit einem Notebook dahin zu karren und die Updates dort vom Downstream-Server rüber zu schieben
und dem Remote WSUS sagen "verteil" alles
2020-05-11 12_49_00-präsentation1 - powerpoint - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: franksig
11.05.2020 um 14:33 Uhr
ok den Haupt WSUS den du meinst ist der am Hauptstandort oder?
Bitte warten ..
Mitglied: franksig
11.05.2020 um 14:35 Uhr
quasi so wie in der Zeichnung
2020-05-11 14_34_58-präsentation1 - powerpoint - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
LÖSUNG 11.05.2020 um 14:39 Uhr
Ja genau. Jetzt sieht es richtig aus.
Bitte warten ..
Mitglied: franksig
11.05.2020 um 14:50 Uhr
Ok Danke euch allen für die Hilfe !!
Bitte warten ..
Mitglied: franksig
12.05.2020 um 11:11 Uhr
Hallo nochmal kurz,

wäre auch der Weg möglich über Export und Import der DB ?

Microsoft schriebt hier folgendes dazu

import und Export WSUS Metadaten

das würde sich glaub besser skripten lassen und dauert evtl nicht so lange
Bitte warten ..
Mitglied: Ingenieurs
12.05.2020 um 11:26 Uhr
Hier wäre dann noch die Notlösung falls man das ganze händisch machen muss (falls die andere Methode warum auch immer nicht klappt etc)

In der Powershell. Den Pfad zur Datei, die UpdateID und die UpdateKB müssen noch eingetragen werden. Da könntest du dann auch ansetzen und den Teil auch automatisieren.
Eventuell brauchst du noch ActiveX

Das wäre dann hiermit zur Installation getriggerd

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: franksig
12.05.2020 um 14:03 Uhr
Hallo !

Vielen Dank für die schnelle HIlfe. Ich habe bisher noch nie mit WSUS gearbeitet und habe ein Vorgesetzten im Nacken der meint es zu wissen.

er sagte ich sollte einen WSUS (Referenz Installation) einrichten und konfigurieren
danach solle ich die ganze WSUS DB und Patche "exportieren" und auf die einzelenen Standorte verteilen und dort importieren
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Ubuntu
HAProxy-Wi: Installation des Pakets geht nicht - ich hätte keine enabled Repos
itnirvanaFrageUbuntu37 Kommentare

Hallo, von der Seite möchte ich gerne HAProxy-Wi installieren ich führe das hier aus Dann kommt -> There ar ...

Multimedia
Fernseher im Empfang GEMA-pflichtig?
CaptainDuskyFrageMultimedia27 Kommentare

Guten Tag, wenn ich in einer Firma einen Fernseher im Empfang betreibe, dort aber nur Nachrichten laufen lasse, ist ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan Messgerät
gelöst fizlibuzliFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo, gibt es erschwingliche Messgeräte um vorhanden W-Lan ausleuchtungen in ihrer Signalstärke und Bandbreite zu messen. Es sollen einfache ...

Microsoft
Failover Cluster Network
samreinFrageMicrosoft21 Kommentare

Hallo zusammen, toller Freitag heute vielleicht kann mir jemand unter die Arme greifen. Ich habe einen Failover Cluster gebaut. ...

Windows Server
PowerShell Script für MailVersand mit Anhang
gelöst klausk94FrageWindows Server20 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell etwas am verzweifeln an einem PS Script für den Emailversand Das Script funktioniert, jedoch ...

Router & Routing
Kaufempfehlung WLAN Router mit VLAN Unterstützung
ccreccFrageRouter & Routing19 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte mal nach einer Kaufempfehlung für einen WLAN Access Point mit halbwegs vernünftiger VLAN Unterstützung fragen. ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
Hand aufs Herz: Einsatz von IPv6
certifiedit.netFrageNetzwerkprotokolle15 Kommentare

Guten Abend Mitleser und -Helfer, da ich meine Netze gerade durchgehend am auf IPv6 umstellen bin stellt sich mir ...

Windows Server

IPAM Überwachung von IP Adressen die ich per Hand eingebe

tim1980FrageWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe einen IPAM Server auf unserem Server 2012 installiert. Nun die große Enttäuschung: Ich habe 2 PCs ...

Windows Update

WSUS aufräumen

KellogsFRFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen, vor einiger Zeit habe ich den WSUS Server auf einem eigenständigen, virtualisierten Server unter Windows Server 2012 ...

Windows Update

Reporting WSUS

ITSharkFrageWindows Update5 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt mehrere Wochen sehr intensiv mit WSUS beschäftigt habe, finde ich immer wieder kleine ...

Windows Server

WSUS Reporting

gelöst horstvogelFrageWindows Server4 Kommentare

Hallo, wir haben bei uns in der Firma eine Windows Server 2016 Domäne mit WSUS (auch auf 2016) Mein ...

Windows Server

WSUS - "Druckbetankung"

HenereFrageWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe einen WSUS auf 2012 an einer 2MBit/s Anbindung. Der Kunde will jetzt W10 auf einigen Rechnern ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT