bananenmeister
Goto Top

Zweite MX Adresse

Hallo Admins,

Ich habe eine Domain welche die Emails über MX an meinen Exchangeserver 2010 weiterleitet. Nun will ich über den selben Exchange-Server die Emails einer weitere Domain verwalten. Ich will wie bei der ersten Domain, sowohl Emails empfangen, als auch schreiben. Beide Domains leiten MX Abfragen bereits an meinen Server weiter. Die Frage ist nun, wie ich mein Exchange für eine weitere Domain fit mache.
Ach ja, nur bestimmte User bekommen eine Emailadresse der zweiten Domain.

Grüsse 2Seiten...

Content-Key: 286454

Url: https://administrator.de/contentid/286454

Printed on: May 23, 2024 at 17:05 o'clock

Member: SlainteMhath
SlainteMhath Oct 23, 2015 at 09:34:37 (UTC)
Goto Top
Moin,

die 2te Domain einfach als akzeptierte Domain eintragen, den Usern manuell die SMTP Adressen hinzufügen, fertig.

lg,
Slainte
Member: GuentherH
GuentherH Oct 23, 2015 at 09:35:16 (UTC)
Goto Top
Nun will ich über den selben Exchange-Server die Emails einer weitere Domain verwalten

Kein Problem. Der MX Eintrag der 2. Domain verweist auf den gleichen Host Eintrag wie der der 1. Domain. Also wenn erstefirma.de auf mail.erstefirma.de verweist, dann lautet der MX-Eintrag für die 2. Domäne zweitefirma.de auf mail.erstefirma.de

Ich will wie bei der ersten Domain, sowohl Emails empfangen

Am Exchange ist dann noch ein Adressrichtiglinie für die 2. Domäne zu konfigurieren

Ach ja, nur bestimmte User bekommen eine Emailadresse der zweiten Domain.

Wenn diese User mit beiden E-Mail Adressen senden wollen, dann benötigen Sie für jede Domäne ein Postfach und das entsprechende Send As Recht.

Weitere zahlreiche Beiträge zu diesem Thema findest du über die Suche hier am Board.

LG Günther
Member: Pjordorf
Pjordorf Oct 23, 2015 at 09:35:36 (UTC)
Goto Top
Member: Bananenmeister
Bananenmeister Oct 23, 2015, updated at Oct 26, 2015 at 07:06:48 (UTC)
Goto Top
Danke für die Links.


Habe nun die Schritte dieser Seite befolgt. Nun habe ich folgendes Problem. Alle bestehenden Mail Accounts haben nun als zweite Mail Adresse die Adresse xyz@zweitedomain.tld.

Das wollte ich eigentlich nicht, sondern nur manche Accounts um die Adresse xyz@zweitedomain.tld erweitern. Die anderen sollen die adressen der ersteDomain.tld behalten.

Wie kann ich das überall wieder entfernen?

Zweite Frage:
Habe nun ein Postfach mit einer definierten Adresse: info@zweitedomain.tld. Nun will ich dieses Postfach einigen Users zur Verfügung stellen. Wenn ich nun dieses Postfach irgendeinem User hinzufüge, kann ich zwar empfangen aber senden geht nicht. Folgende Email erscheint wenn ich versuche eine Email zu senden:

"Sie können keine Nachrichten im Auftrag eines anderen Absenders senden, sofern Sie keine entsprechende Berechtigung besitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachricht im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder fordern Sie die entsprechende Berechtigung an. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Helpdesk."

Was ist falsch?
Member: Bananenmeister
Bananenmeister Oct 29, 2015 at 08:37:10 (UTC)
Goto Top
Jemand ne Idee?
Member: SlainteMhath
SlainteMhath Oct 29, 2015 at 08:42:42 (UTC)
Goto Top
Alle bestehenden Mail Accounts haben nun als zweite Mail Adresse die Adresse xyz@zweitedomain.tld.
Das wollte ich eigentlich nicht
Wenn du keine EmailAddressPolicy für die neue Domain willst, warum legst du dann eine an? Also: Adress Richtlinie löschen und dann ggfs. ungewünschte Emails aus den Usern entfernen.
Member: Bananenmeister
Bananenmeister Oct 29, 2015 at 12:38:21 (UTC)
Goto Top
Alles klar, das mache ich. Nun ist noch diese Frage offen... face-smile

Zitat von @Bananenmeister:
Zweite Frage:
Habe nun ein Postfach mit einer definierten Adresse: info@zweitedomain.tld. Nun will ich dieses Postfach einigen Users zur Verfügung stellen. Wenn ich nun dieses Postfach irgendeinem User hinzufüge, kann ich zwar empfangen aber senden geht nicht. Folgende Email erscheint wenn ich versuche eine Email zu senden:

"Sie können keine Nachrichten im Auftrag eines anderen Absenders senden, sofern Sie keine entsprechende Berechtigung besitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachricht im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder fordern Sie die entsprechende Berechtigung an. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Helpdesk."

Was ist falsch?
Member: Pjordorf
Pjordorf Oct 29, 2015 at 12:50:08 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Bananenmeister:
Was ist falsch?
Deine Antwort steht doch schon da ->
sofern Sie keine entsprechende Berechtigung besitzen
Ist die Antwort. Erteile Berechtigungen....

Und ein Exchange Server ist nicht nur eine Software mit 8 Buchstaben, sondern auch Komplex und nicht wie ein OS mal eben eingerichtet. lesen, Lesen, Lesen, Lesen.....

Gruß,
Peter
Member: Bananenmeister
Bananenmeister Oct 30, 2015 at 10:24:11 (UTC)
Goto Top
Habe es nun hingekriegt. Unter Exchange kann man auf einem Postfach die Berechtigung "Senden als..." und "Vollzugriff..." bearbeiten. Dort muss man entsprechende Berechtigungen setzen. Dies habe ich auch getan, jedoch reicht das nicht aus. Zusätzlich muss man im Active Directory auf dem Benutzer unter Sicherheit die Berechtigung für "Senden als..." und "Empfangen als..." bearbeiten. Das wärs...