WSUS bietet KB4025334 für Server2016 und Win10 1607 nicht an

derwowusste
Goto Top
Moin Kollegen.

Weiß jemand zufällig den Grund für dieses Verhalten? Ich kann dies Update importieren, schön, aber warum kommt es nicht von allein, wie das Gegenstück für Win10v1703 (KB4032188)?

Content-Key: 345309

Url: https://administrator.de/contentid/345309

Ausgedruckt am: 14.08.2022 um 02:08 Uhr

Mitglied: geocast
geocast 03.08.2017 um 14:48:44 Uhr
Goto Top
Habe es gestern auch festgestellt und habe es manuell Importiert. Finde aber bisher auch nicht raus warum es nicht automtatisch geht. Umso wichtiger das man bestimmte Newsseiten hat...
Mitglied: holli.zimmi
holli.zimmi 03.08.2017 um 15:23:46 Uhr
Goto Top
Hi,

hab dazu nur den Artikel gefunden:
https://www.windows-faq.de/2017/07/19/kb4025334-fuer-windows-10-version- ...

Gruß

Holli
Mitglied: departure69
departure69 03.08.2017 aktualisiert um 15:51:12 Uhr
Goto Top
@DerWoWusste:

Auf welcher OS-Basis läuft Dein WSUS? Evtl. noch ein 3.0 SP2 auf Basis W2K8R2? Denn bei dem ist ja bekannt, daß hinsichtlich W10 (und somit vermutl. auch W2K16) nicht mehr alles geht (v. a. die Inplace-Upgrades).

Vielleicht ist das ein Vorbote, daß man zur einwandfreien Versorgung von W10 und W2K16 demnächst dann doch mal einen WSUS 4.0 auf Basis W2K12 oder höher braucht?

Bei mir kommt auch nichts (WSUS 3.0 SP2 auf W2K8R2), hab's nun über den Katalog importiert.


Viele Grüße

von

departure69
Mitglied: departure69
departure69 03.08.2017 aktualisiert um 16:12:42 Uhr
Goto Top
Hast Du mal gegengeprüft, ob KB4025334 überhaupt über "normales" Windows Update - ohne WSUS - angeboten wird? Da kommt bei mir ebenfalls nichts! Und nein, der Server, auf dem ich das angesehen hab', hat(e) das Update noch nicht.
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 03.08.2017 um 17:10:43 Uhr
Goto Top
@Holli - was sagt uns denn der Artikel? Rein gar nichts. Dass es das Problem gibt, wusste ich ja vorher face-smile Dass es auch andere haben - siehe geocast - auch.
@departure: ist ein 2012R2. Nach manuellem Importieren wird es auch detektiert und installiert.
Denn bei dem ist ja bekannt, daß hinsichtlich W10 (und somit vermutl. auch W2K16) nicht mehr alles geht (v. a. die Inplace-Upgrades).
NIcht "vor allem", sondern "lediglich" wäre korrekt face-smile
Mitglied: departure69
departure69 03.08.2017 aktualisiert um 17:33:44 Uhr
Goto Top
NIcht "vor allem", sondern "lediglich" wäre korrekt 

Nicht ganz, Du hast die Ansichten vergessen, ein W10 heißt unter WSUS 3.0 SP2 "Vista", und ein W2K16 "Windows Server 2008" face-wink. Es rechnet auch niemand mehr damit, daß das unter WSUS 3.0 SP2 jemals noch korrigiert wird.

Auch bei den Produkten und Klassifizierungen sind ab WSUS 4.0 Punkte hinzugekommen, die es überhaupt erst seit W10 gibt und die ein WSUS 3.0 SP2 auch nicht mehr hat und vermutlich auch nicht mehr kriegt.

Spätestens mittelfristig (und das nach vor Supportende des W2K8R2 in 2020) wird sich herausstellen, daß man zur "ordentlichen" Updateversorgung von W10 und W2K16 doch einen WSUS 4.0 braucht, ich rechne zumindest damit.


Viele Grüße

von

departure69