AVM Fritz!Box: Telekom setzt Fritz!OS 7.29 ab. 15.03.2022 für das verschlüsselte Telefonieren voraus

it-spezi
Goto Top
Moin,

nur zur Info:
Die Telekom hat vor ein paar Stunden bekannt gegeben, dass ab Dienstag nur FritzBoxen mit aktueller Firmware telefonieren können.

Zitat:
"Am 15. März 2022 wird es ein Update in unserem Netz geben. Eine uneingeschränkte Nutzung der FRITZ!Box ist dann nur noch mit der Firmwareversion 7.29 möglich."

Quelle:
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Blog/FRITZ-Box-Bitte-aktualisiert-eur ...

Gruß

ITS

Content-Key: 2125004926

Url: https://administrator.de/contentid/2125004926

Ausgedruckt am: 24.05.2022 um 17:05 Uhr

Mitglied: LeReseau
LeReseau 11.03.2022 aktualisiert um 18:01:54 Uhr
Goto Top
Man merkt das heute Freitag ist.... Du hättest einmal besser recherchieren sollen bevor man sowas laienhaft und unreflektiert einfach mal raushaut ohne weiter zu präzisieren wie es in einem Administrator Forum eigentlich Usus sein sollte !! (Zitat)
Obiges trifft nur zu wenn...
  • a) überhaupt Festnetz-Rufnummern der Deutschen Telekom und
  • b) bislang exakt die Fritz!OS-Version 7.25 - 7.28 genutzt wird und
  • c) nur verschlüsseltes TLS / SRTP (Telefonie über TLS) genutzt wird
Für alle anderen VoIP Endgeräte (und damit 99,99%) bleibt alles beim Alten.
Mitglied: Mystery-at-min
Mystery-at-min 11.03.2022 um 17:17:45 Uhr
Goto Top
Zitat von @LeReseau:

Man merkt das heute Freitag ist.... Du hättest einmal besser recherchieren sollen bevor man sowas laienhaft einfach mal raushaut ohne weiter zu präzisieren wie es in einem Administrator Forum eigentlich Usus sein sollte !! (Zitat)
Obiges trifft nur zu wenn...
  • a) überhaupt Festnetz-Rufnummern der Deutschen Telekom und
  • b) bislang exakt die Fritz!OS-Version 7.25 - 7.28 genutzt wird und
  • c) nur verschlüsseltes TLS / SRTP (Telefonie über TLS) genutzt wird
Für alle anderen VoIP Endgeräte bleibt alles beim Alten.

dachte mir auch, was ist, wen man eine alte Box nutzt...?
Mitglied: vossi31
vossi31 11.03.2022 um 17:46:11 Uhr
Goto Top
Aber krass ist es ja schon, so etwas so kurzfristig anzukündigen, aber immerhin gibt es eine Ankündigung.

Henning
Mitglied: dertowa
dertowa 11.03.2022 aktualisiert um 19:54:41 Uhr
Goto Top
Zitat von @Mystery-at-min:
dachte mir auch, was ist, wen man eine alte Box nutzt...?

Nichts, denn die Boxen haben eine Firmware <7.25 und können daher gar keine Telefonie über TLS abbilden.
Aber auf einschlägigen Seiten wird das reißerisch aufgefahren, so auch bei Computerbase mit der Headline:
...was vollkommener Quatsch ist.

Das fußt aber alles auf den ersten Satz der Telekommitteilung wie im Startpost auch erwähnt, die Telekom macht sich das Leben also selbst zur Hölle. :-D face-big-smile
Mitglied: -WeBu-
-WeBu- 14.03.2022 um 11:21:22 Uhr
Goto Top
Dieser "Telekom-Manager" Enrico L. ist halt mit seinen Formulierungen auch kein helles Tortenlicht, wenn er dauernd bei 'telefonieren' das Wort 'verschlüsselt' vorher unterschlägt.