mpanzi
Goto Top

Windows 11-VM erstellen - This PC cant run Windows 11

Hallo, falls jemand das gleiche Problem haben sollte (habs hier bisher aber nicht gefunden, daher schreib ich es einfach rein)

Hab versucht auf meinem Rechner (Win11Pro) ein virtuelles Win11 zu installieren, aber "This PC can't run Windows 11". Gibts doch gar nicht.

Hab ein bisschen in den Einstellungen rumgesucht und unter "Sicherheit" den Punkt "Trusted Platform Module aktivieren" gefunden und angehakt. Danach gings.

Kleine Einstellung, große Wirkung. Ist mir vorher noch nie aufgefallen, der Haken.

Content-Key: 13643638472

Url: https://administrator.de/contentid/13643638472

Printed on: April 21, 2024 at 17:04 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Nov 02, 2023 at 20:06:30 (UTC)
Goto Top
Moin,

der TPM ist eine der Kernanforderungen für W11. Ist dies nicht gegeben oder aktiviert, so wird W11 schlicht nicht supportet.

Gruß
Spirit
Member: mpanzi
mpanzi Nov 03, 2023 at 08:14:02 (UTC)
Goto Top
Das ist mir schon klar, nur bin ich auch nicht sofort auf die Idee gekommen. Und falls hier jemand danach sucht, gehts dann vielleicht schneller.
Member: gammelobst
gammelobst Nov 03, 2023 at 08:28:05 (UTC)
Goto Top
Hallo,

dann schreib doch bitte noch dazu welche Virtualisierungslösung du einsetzt, wär das schon Supi.

cya
Member: mpanzi
mpanzi Nov 04, 2023 at 14:35:32 (UTC)
Goto Top
Zitat von @gammelobst:

Hallo,

dann schreib doch bitte noch dazu welche Virtualisierungslösung du einsetzt, wär das schon Supi.

cya

Klar - ich ging davon aus, dass das logisch ist, ist es aber natürlich nicht. Ich habe Hyper-V benutzt.
Member: ovu-p86
ovu-p86 Nov 05, 2023 at 02:34:10 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ergänzender Hinweis für die, die nicht Hyper-V einsetzen,
vor allem eine VM mit Win11 auf einem nicht Win11-fähigen Rechner, z.B. ohne TPM 2.0 und Prozessor kl. Intel 8000er einsetzen wollen: -> die Möglichkeit ist dann der VMware-Player/ Workstation.

Beispiel:
Habe auf einem ThinkPad Win10 (Intel i5-6200, TPM 1.2, Secure Boot ist deaktiviert) Win11 zwecks rumtesten via VMware-Player installiert bekommen und funktioniert, Sicherheitsupdates laufen regelgerecht ein. Allerdings installationsmässig erst im 2. Anlauf, da musste noch was in der *.vmx per Notepad ergänzt werden. Ist schon etwas her, April 23, aber die Infos zu der Ergänzung findet man sicher nach wie vor im Internet.

Offensichtlich simuliert VMware die an sich nicht vorhandenen, notwendigen Voraussetzungen.

Das nur als Ergänzung für die, deren Hardware das an sich nicht hergibt.

Gruss Uwe