Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 7 nach 10 Upgrade-Fehler 0X8007001F-0x20006, Fehler während Vorgang Replicate-OC in Phase SAFE-OS

Mitglied: Lochkartenstanzer

Lochkartenstanzer (Level 5) - Jetzt verbinden

28.04.2020, aktualisiert 29.04.2020, 1421 Aufrufe, 9 Kommentare, 4 Danke

Hallo Kollegen,

Ich habe mir am Wochende die "Zeit damit vertrieben" herauszufinden, wie man ein Inplace-Upgrade von Windows 7 auf Windows10 Pro auf einem Asus P550CC-Notebook hinbekommt.

Der Knackpunkt war, daß alle Upgradeversuche mit dem Fehler:
schiefgelaufen sind. Egal ob BIOS, Treiber, oder "alte Programme" bereinigen, nichts hat sich als wirksam erwiesen.

Letztendlich habe ich einfach mal ein "altes" Windows 10, die Version 1511-2 statt 1909 probiert und siehe da, das Upgrade klappt.

Sollte es also mit eine Inplace-Upgrade von Win7 auf Win10 mal nicht klappen, einfach mal eine alte Win10-Version als "Zwischenstation" versuchen.

Gute Nacht,

lks

Nachtrag: Erwähnen sollte ich noch, daß, wenn man den Dreisprung "Windows 7 -> alte Windows 10 Version -> aktuelle Windows 10 Version" macht, der direkte Rückweg zu Windows 7 versperrt ist, weil das windows.old von Windows 7 durch das Windows.old der "alten" Windows 10 Version ersetzt wird. Man sollte also unbedingt ein Image von Windows 7 vorher machen, damit man im Fehlerfall wieder "zurück" kann.

PS: Danke an den unbekannten Moderator, der das als Anleitung eingestuft hat, während ich das eigentlich nur als "Tipp" im Ticker eingeordnet habe.

Ergänzung aufgrund des Kommentares von chgorges: Ggf. kann es Notwendig sein, daß man einen generischen Key eingeben muß. Dieser ist bei Windows 10 Pro VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T. Man sollte daher vorher mit dem Programm gatherosstate die Windows 7/8-Aktivierung sichern. Um diese später wieder einzuspielen. Sieh auch meinen Tipp: Sauberes Windows 10 Upgrade von aktiviertem Windows7 ohne Lizenzkey
Mitglied: em-pie
28.04.2020 um 09:56 Uhr
Moin,

danke für den tipp.
Un wenn man die ursprünglichen Daten dann ohnehin nicht mehr benötigt, kann man nach dem Upgrade Windows7 -> Windows 10 [oldBuild] im Anschluss die ganze Kiste mit einer 1909er (oder 1903er) in Gänze neuinstallieren, da die HardwareID bei MS ja dann ohnehin für das Windows10 OS registriert ist.

Auf diese Weise habe ich einst ein Windows 7 x86 auf ein Windows 10 x64 hochgezogen:

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Nemo-G
28.04.2020 um 10:18 Uhr
Hallo LKS,

Hattest Du es auch mit der GenuineTicket-Methode versucht?
Das wäre natürlich nicht 'InPlace'.

Gruß, Nemo
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.04.2020, aktualisiert um 10:42 Uhr
Zitat von em-pie:

Moin,

danke für den tipp.
Un wenn man die ursprünglichen Daten dann ohnehin nicht mehr benötigt, kann man nach dem Upgrade Windows7 -> Windows 10 [oldBuild] im Anschluss die ganze Kiste mit einer 1909er (oder 1903er) in Gänze neuinstallieren, da die HardwareID bei MS ja dann ohnehin für das Windows10 OS registriert ist.

Das kann man einfacher haben:

  • Beim Upgraden einfach "nichts behalten" anwählen. Das funktioniert meistens und hat im obigen Fall sogar mit "nur Daten behalten" funktioniert. Das Problem war, daß ein altes Notes 9.x erhalten werden mußte.

  • Eine andere Methode ist die hier von mir beschriebene Methode mit gatherosstate.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.04.2020 um 10:45 Uhr
Zitat von Nemo-G:

Hallo LKS,

Hattest Du es auch mit der GenuineTicket-Methode versucht?
Das wäre natürlich nicht 'InPlace'.

Gruß, Nemo

Ohne die Programme zu behalten funktionierte das Upgrade Allerdingawar dann hinterher kein Notes 9 mehr da, das der User behalten will.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Nemo-G
28.04.2020 um 11:26 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

... Allerdingawar dann hinterher kein Notes 9 mehr da, das der User behalten will.
...
Das war also der Pferdefuß! Sonst hättest Du bestimmt den Weg über eine saubere Neu-Installation gewählt.

OT: Ähnliches steht mir demnächst auch bevor, wenn ein Nachbar mit seiner Quarantäne durch ist.

Gruß, Nemo
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Bit
29.04.2020 um 07:41 Uhr
Zitat von em-pie:

Auf diese Weise habe ich einst ein Windows 7 x86 auf ein Windows 10 x64 hochgezogen:

Du hast ein 32bit auf ein 64Bit upgegraded? Wußte gar nicht das das funktioniert. Ich mußte dann bisher immer neu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.04.2020 um 08:19 Uhr
Zitat von Dr.Bit:

Zitat von em-pie:

Auf diese Weise habe ich einst ein Windows 7 x86 auf ein Windows 10 x64 hochgezogen:

Du hast ein 32bit auf ein 64Bit upgegraded? Wußte gar nicht das das funktioniert. Ich mußte dann bisher immer neu installieren.


Hat er ja geschrieben daß er neu installiert hat.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Bit
29.04.2020 um 08:24 Uhr
Achso, hatte ich anders verstanden.
Bitte warten ..
Mitglied: chgorges
29.04.2020 um 13:58 Uhr
Haha danke @lks, das hat mir den Tag gerettet

Hab hier auch eine ältere Möhre, die mit 1909 den gleichen Fehler ausgespuckt hatte. Auch 1803 war noch zu neu.

Aber mit 1511-2 gehts jetzt, danke

An der Stelle sei noch zu erwähnen, dass der Windows 7 - Key von 1511-2 evtl. nicht akzeptiert wird. Mit dem generischen Installationskey konnte ich die Installation dann anstoßen https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Seriennummern_Key_generischer_S ... (gaaaanz unten).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 1607 Systemabbild auf Synology NAS sichern schlägt fehl

Tipp von 132895Windows 101 Kommentar

Im Windows 10 Anniversary Update hat Microsoft die Art und Weise geändert wie es mit dem Synology NAS kommuniziert. ...

Windows Update

WSUS Sync schlägt plötzlich fehl

Tipp von NixVerstehenWindows Update1 Kommentar

Hallo zusammen, falls jemand plötzlich auf seinem WSUS fehlgeschlagene Syncs (sowohl geplant als auch manuell) entdeckt, dann könnte das ...

Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

Tipp von 108436Windows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Router & Routing

PfSense Installation von USB-CD-Laufwerk schlägt fehl

Tipp von the-buccaneerRouter & Routing11 Kommentare

Da ich es selber immer wieder vergesse: Wenn die PfSense bei der Installation von einem externen CD-ROM Laufwerk abbricht ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Mehrere Sicherheitslücken in QNAP-NAS-Systemen aufgetaucht

Information von transocean vor 1 TagSicherheit

Moin, QNAP hat drei Sicherheitsprobleme publik gemacht und empfiehlt sofortiges Update. Gruß Uwe

DNS

"Quickie": Unerwünschte Aktivierung von Mozillas "DNS over HTTPS" in pfSense verhindern

Anleitung von FA-jka vor 1 TagDNS6 Kommentare

Hallo, Mozilla macht jetzt wohl wirklich Ernst mit "DNS over HTTPS" (kurz: DoH). Damit werden sämtliche DNS-Anfragen zu entsprechenden ...

Sicherheit
Störung bei Telematikinfrasturktur GEMATIK
Information von lcer00 vor 1 TagSicherheit

Am 27. Mai 2020 ist es offenbar zu einer Fehlkonfiguration in der Zentralen Telematikinfrastruktur gekommen. Nähreres dazu findet sich ...

Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 2 TagenInformationsdienste3 Kommentare

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Automatische Antwort - Weiterleitung - zweite automatische Antwort - keine Weiterleitung?
Frage von dertowaExchange Server18 Kommentare

Hallo zusammen, da mich der Microsoftsupport ein wenig fassungslos machte versuche ich hier mal mein Glück und wenn es ...

Windows Netzwerk
Verbindungsabbrüche Netzwerkkarte
Frage von Dukenukem264Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo Zusammen, habe eine kleine Frage, vielleicht hat der Ein oder Andere schonmal das Problem gehabt. Habe ein MSI ...

Netzwerkgrundlagen
PF Sense - Keine Verbindung nach "außen"
gelöst Frage von mario89Netzwerkgrundlagen14 Kommentare

Hallo Leute, muss euch nochmalum Rat fragen. Weil irgendwie komme ich nicht weiter. Hintergrund ist, dass ich bei meiner ...

Hardware
Anbieter PC-Konfigurator mit Garantie UND vor-Ort-Service
gelöst Frage von ITler7Hardware13 Kommentare

Hallo zusammen, wir suchen aktuell nach einem Anbieter, bei dem wir einen PC konfigurieren können, ähnlich wie bei Alternate ...