pasu69
Goto Top

DHCP Problem - Temporärer Ausfall in allen Netzen

Hallo zusammen,

ich habe hier seit ein paar Tagen ein seltsames Problem und ich weiß - nach vielen Tests - nicht mehr weiter.

Ohne Vorwarnung verliert mein PC seine vom DHCP Server zugewiesene Adresse - also ohne, dass ein Renew
ausgelöst wurde. Danach funktioniert DHCP nicht mehr - auch in den VLANs nicht. Am Router liegt es aber nicht,
wenn ich diesen neu starte, ändert sich nichts. Selbst wenn ich die OPNsense abklemme und gegen meinen vorher
im Einsatz befindlichen Draytek tausche, funktioniert DHCP immer noch nicht. Nach einiger Zeit geht es dann auf
einmal wieder.

Hat jemand von euch irgendeine Idee, woran das liegen könnte?


Danke und einen schönen Abend!

Content-Key: 1686016106

Url: https://administrator.de/contentid/1686016106

Printed on: May 21, 2024 at 23:05 o'clock

Member: lcer00
lcer00 Jan 03, 2022 at 19:05:37 (UTC)
Goto Top
Hallo,
Zitat von @pasu69:

Hallo zusammen,

ich habe hier seit ein paar Tagen ein seltsames Problem und ich weiß - nach vielen Tests - nicht mehr weiter.
Was hat sich denn geändert?
Ohne Vorwarnung verliert mein PC seine vom DHCP Server zugewiesene Adresse
Welche IP hat er dann?
- also ohne, dass ein Renew
ausgelöst wurde. Danach funktioniert DHCP nicht mehr - auch in den VLANs nicht.
Was passiert denn?
Am Router liegt es aber nicht,
wenn ich diesen neu starte, ändert sich nichts. Selbst wenn ich die OPNsense abklemme und gegen meinen vorher
im Einsatz befindlichen Draytek tausche, funktioniert DHCP immer noch nicht.
beschreib doch mal Dein Netzwerk.
Nach einiger Zeit geht es dann auf
einmal wieder.

Danke und einen schönen Abend!

Grüße

lcer
Member: pasu69
pasu69 Jan 03, 2022 at 19:19:49 (UTC)
Goto Top
Was hat sich denn geändert?
Tatsächlich hat sich nichts geändert, das macht es ja so eigenartig.

Welche IP hat er dann?
Ich muss dann eine feste IP vergeben, wie gesagt, DHCP funktioniert einfach nicht mehr.

Was passiert denn?
Wie gesagt, die per DHCP zugewiesene Adresse verschwindet und die Netzwerkverbindung ist
in dem Moment gekappt.

Beschreib doch mal Dein Netzwerk.
Nichts wildes, eine Fritte 7590 für den VDSL und eine 6591 mit fester IP fürs Kabel, eine OPNsense auf eigener
Hardware ist die "Zentrale". Baulich bedingt (Mietwohnung, keine strukturierte Verkabelung) habe ich insgesamt
8 Switche in Betrieb (4x Cisco SG250-08, 3x Ubiquiti 16 Lite und einen Zyxel GS1920-24. Daran wurde nichts geändert, keine Firmware Updates, keine neuen Kabel, keine neuen Geräte.

Gruß
pasu
Member: EliteHacker
EliteHacker Jan 03, 2022 updated at 19:45:06 (UTC)
Goto Top
Ich habe das selbe Problem. Scheint an OPNsense zu liegen. Ständig verabschiedet sich zufällig ein Interface.
Manchmal bekomme ich eine IP-Addresse zugewiesen, manchmal nicht. Je nach Stimmung des DHCP-Servers und der aktuellen Mondphase.
Member: Vision2015
Vision2015 Jan 04, 2022 at 07:29:26 (UTC)
Goto Top
Moin...

schau mal die LAG konfig an deinen switchen an. das ist ein Spanning tree Problem!
Link aggregation -> LAG setting oderso aus dem bauch raus.
schalte ab, was du nicht brauchst!

Frank
Member: pasu69
pasu69 Jan 04, 2022 at 09:11:52 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

Moin...

schau mal die LAG konfig an deinen switchen an. das ist ein Spanning tree Problem!
Link aggregation -> LAG setting oderso aus dem bauch raus.
schalte ab, was du nicht brauchst!

Frank

Moin Frank,

vielen Dank schonmal für den Tipp, ich habe tatsächlich einige LAGs in Betrieb und habe diese nun alle
temporär deaktiviert. Da ich den Fehler leider nicht "triggern" kann, werde ich mich in Geduld üben und mal
schauen, ob die Probleme dann weg sind. Danach werde ich einen LAG nach dem anderen wieder in Betrieb nehmen. Mal sehen, ob ich den Störenfried erwische. Ich werde berichten.

Danke und einen schönen Tag!
Member: Randy-MC
Randy-MC Jan 04, 2022 at 14:04:03 (UTC)
Goto Top
Moin. Ich hab auch das gleiche Fehlerbild.
Leider muß ich aber sagen, daß ich kein LAG eingerichtet habe.
Bin hier auch am Verzweifeln...kommt dann immer, wenn man es nicht braucht.
Member: Vision2015
Vision2015 Jan 04, 2022 at 14:06:30 (UTC)
Goto Top
Moin...
Zitat von @Randy-MC:

Moin. Ich hab auch das gleiche Fehlerbild.
Leider muß ich aber sagen, daß ich kein LAG eingerichtet habe.
macht ja nix..
Bin hier auch am Verzweifeln...kommt dann immer, wenn man es nicht braucht.
hast du den Cisco 200er Switche?

Frank
Member: Randy-MC
Randy-MC Jan 04, 2022 at 14:29:54 (UTC)
Goto Top
Also meine OPNsense ist virtualisiert mit Proxmox in einem Udoo bolt. Das geht dann an einen CSS610 von Mikrotik.
Member: pasu69
pasu69 Jan 05, 2022 at 13:59:13 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

Moin...

schau mal die LAG konfig an deinen switchen an. das ist ein Spanning tree Problem!
Link aggregation -> LAG setting oderso aus dem bauch raus.
schalte ab, was du nicht brauchst!

Frank

Hallo Frank,

die LAGs waren es nicht, gestern Abend hatte ich wieder das selbe Schauspiel - nur 2 Stunden später als sonst.
Ich habe mir eine feste IP verpasst und dann alle Switches und die OPNsense sowie Kabelbox und DSLbox neu gestartet - und es ging immer noch nicht.
Es muss also ein anderes Gerät sein - ich fange mal mit meinem PC an. Ich habe da noch eine alte Dual Port Intel NIC drin, die werde ich mal rupfen.