Einrichtung Unify Security Gateway

Mitglied: markaurel
Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe!

Wie der Titel schon sagt....

Folgende Situation: Ich hab ein Netzwerk in folgenden IP-Bereich: 192.168.10.x. Als Gateway dient ein Router, welcher vom Provider verwaltet wird. Die IP des Routers/Gateway lautet: 192.168.10.254. Soweit so gut. Im Einsatz sind einige Unifi AccessPoints, welche über einen Software Controller administriert werden. Soweit so gut...alles funktioniert derweilen sehr zufriedenstellend.

Nun möchte ich - hauptsächlich um den Funktionsumfang und die Möglichkeiten des Gerätes kennenzulernen - einen USG hinter dem Router zum Einsatz bringen. Ich habe bereits herausgefunden, dass das USG bevorzugt in Kombination mit einem Modem betrieben werden sollte. Diese Option ist aber für mich so nicht möglich, da der Aufwand für die Testzwecke doch zu hoch wäre,

Wie muss ich nun das Gerät konfigurieren, dass ich es ausführlich testen kann.

Was ich mir klar bin: durch das USG hätte ich dann ein doppeltes Routen - einmal (vom LAN aus gesehen) vom USG, dannach vom bestehenden Router des Providers ins Internet. Keine optimale Angelegenheit, aber für Testzwecke akzeptabel.

Ich hab dem USG mal bei den WAN-Settings: Static IP eingestellt. Als IP-Adresse hab ich eine aus dem bestehenden Netz genommen, welche nicht im DHCP-Bereich des bestehenden Netzes liegt. Subnetz: 255.255.255.0, Router: 192.168.10.254, Prefered DNS: 8.8.8.8. Die WAN-Settings müssen durch das doppelte Routing meines Verständnisses nach im IP-Bereich des bestehenden LANs liegen. Stimmt das so?

Bei den LAN-Settings....hab ich (aus Verzweiflung ;)) sowohl Adressen aus dem Bereich: 192.168.10.x versucht, als auch einen neuen Adressbereich wie: 192.168.20.x. Beides führte mich nicht zum Erfolg...

Bitte um eure Antworten.

Danke.

M.A.

Content-Key: 1305831130

Url: https://administrator.de/contentid/1305831130

Ausgedruckt am: 19.10.2021 um 17:10 Uhr

Mitglied: transocean
transocean 25.09.2021 um 16:18:15 Uhr
Goto Top
Moin,

von was für einer USG reden wir denn hier genau?

Gruß

Uwe
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 25.09.2021 um 16:33:05 Uhr
Goto Top
Moin,

Um es kurz zu machen. Häää? Was willste?
Funktionen werden in den Handbüchern und Werbeflyern beschrieben.
Aus den Funktionen ergeben sich die Möglichkeiten.

Es gibt also keinen Grund, sich ohne Vorbereitung an so ein Projekt zu setzten.

Gruß
C.C.
Mitglied: markaurel
markaurel 25.09.2021 um 16:58:18 Uhr
Goto Top
Hallo Uwe!

Danke für deine Antwort! Es handelt sich um ein Unifi Security Gateway.

MfG

M.A.
Mitglied: markaurel
markaurel 25.09.2021 um 16:59:37 Uhr
Goto Top
Hallo C.Caveman!

Danke für deine Hilfe.

MfG

M.A.
Mitglied: transocean
transocean 25.09.2021 um 17:11:23 Uhr
Goto Top
Schau mal dort.
Mitglied: maretz
maretz 25.09.2021 um 17:25:45 Uhr
Goto Top
Das heisst doch (US)-GATEWAY. Das gibt dir doch schon den Tipp das es wohl ein Gateway sein sollte. Also solltest du dir auch 2 netze aufmachen:
a) Netz zwischen Router und USG
b) Netz zwischen USG und internen geräten

Dann stellst du auf den internen Geräten die USG als Gateway ein und alles läuft darüber. In deinem Fall gehe ich davon aus du machst dann eh ne NAT-Regel + als Firewall "any / any", dann sollte es auch mit dem Internetzugriff gehen... Von da aus kannst du dann weiterbasteln...
Mitglied: Vision2015
Vision2015 25.09.2021 um 17:48:46 Uhr
Goto Top
Moin...

USG hätte ich dann ein doppeltes Routen....
du meinst sicher Doppelt NAT! :-) face-smile
da kannst du

in der USG stellst du am WAN Port DHCP ein, und klemmst das an den Provider Router!
im Lan Bereich der USG erstellst du ein neues Netzwerk, und fertig ist die Laube...

oder wo hast du ein Problem?

Frank
Mitglied: aqui
aqui 25.09.2021 aktualisiert um 18:17:58 Uhr
Goto Top
Als Gateway dient ein Router, welcher vom Provider verwaltet wird.
Klassische simple Allerwelts Router Kaskade also. Guckst du hier für ein HowTo. Sogar mit bunten Bildern:
https://administrator.de/tutorial/ipsec-vpn-fuer-mobile-benutzer-auf-der ...
bzw. im Kleinen auch hier:
https://administrator.de/tutorial/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-487 ...
...und fertig ist die Laube... 😉
Mitglied: markaurel
markaurel 26.09.2021 um 07:40:20 Uhr
Goto Top
Guten Morgen zusammen!

Ich danke euch für eure Antworten und Tipps. ich werde diese jetzt mal durchatbeiten und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich damit erfolgreich mein Testprojekt starten kann.

MfG

M.A.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows 11 Upgrade nicht möglichben1300Vor 1 TagFrageWindows 1114 Kommentare

Guten Morgen ! ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen: Leider kann ich diesen nicht auf Windows 11 upgraden: Welche Optionen bleiben mir, um ...

question
Was ich benötige ist ein guter Wechselrahmen 5,25"Lefty0815Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo an alle, ich such mir noch einen Wolf :-) Was ich benötige ist ein Wechselrahmen 5,25" für eine zwei oder drei 3,5Zoll Festplatten (SATA ...

question
Exchange Server - Wege, anonymes Senden zu verbietenDerWoWussteVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Ich grüße Euch! Ziel 1: Alle PCs sollen Warnmeldungen per E-Mail geskriptet und anonym versenden können. In diesen Skripten handelt das Computerkonto und im Skript ...

question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 14 StundenFrageNetzwerkgrundlagen13 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 23 StundenFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
SMTP Relay Server gelöst MacLeodVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen. Vorwort: Habe das hier bei Exchange eingeteilt, betrifft aber Mailserver Versand allgemein. Bei einem Kunden mit einem Kerio Mailserver werden neben dem üblichen ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 8 StundenFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 23 StundenFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...